So fügen Sie einem Mac einen Drucker hinzu

Das Drucken von Dokumenten, Schulprojekten usw. ist immer noch in Mode, und die meisten von uns schrecken davor zurück, selbst einen Drucker einzurichten. Es ist jedoch nicht so schwer, wie alle es aussehen lassen. Wenn Sie Ihrem Mac-Gerät einen Drucker hinzufügen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

So fügen Sie Ihrem Mac einen USB-Drucker hinzu

Das Anschließen von Geräten über ein Kabel ist die älteste Methode. Moderne Drucker unterstützen sowohl kabelgebundene als auch kabellose Verbindungen. Wenn Sie Ihren Drucker über USB mit Ihrem Mac verbinden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Nachdem Sie Ihren Drucker eingerichtet haben, schließen Sie ihn an Ihren Mac an.
    macOS lädt die erforderliche Software für Ihren Drucker herunter.
  2. Sobald die Verbindung hergestellt ist, laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie, wenn Sie die Meldung sehen.

Wenn Ihr MacBook keinen USB-Anschluss hat, können Sie einen dieser besten USB-C-Hubs für MacBook kaufen.

So fügen Sie einen WLAN- oder Netzwerkdrucker hinzu

Heutzutage verkaufte Drucker unterstützen in der Regel die drahtlose Kopplung und das Drucken. Wenn Ihr Drucker und Ihr Mac mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, besteht die Möglichkeit, dass der Drucker bereits mit Ihrem Mac verbunden ist. Wenn nicht, können Sie es wie folgt anschließen;

  1. Klicken Sie oben links auf das Apple-Logo.
  2. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.

    Start-Systemeinstellungen-auf-Mac

  3. Klicken Sie auf Drucker und Scanner.

    Klicken Sie auf Drucker und Scanner auf dem Mac

  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche +.

    Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf die Schaltfläche +

  5. Wählen Sie Ihren Drucker aus.
  6. Klicken Sie auf Hinzufügen, wenn AirPrint neben angezeigt wird Benutzen.
  7. Wenn AirPrint nicht angezeigt wird, wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

Wenn Ihr Drucker AirPrint-kompatibel ist, aber AirPrint für Ihren Drucker nicht angezeigt wird, können Sie das Problem wie folgt beheben.

Fügen Sie einen Drucker hinzu, indem Sie seine IP-Adresse angeben

Wenn die oben genannten Methoden keine Früchte tragen, sollten Sie als nächstes versuchen, Ihren Drucker über seine IP-Adresse mit Ihrem Mac zu verbinden.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo → Systemeinstellungen.
  2. Wählen Sie nun Drucker und Scanner → Schaltfläche +.
  3. Wählen Sie das IP-Symbol (Web-Symbol) unter „Drucker hinzufügen“.
  4. Fügen Sie daneben die IP Ihres Druckers hinzu Die Anschrift.
  5. Wählen Sie das Protokoll (AirPrint, IPP, LPD usw.).
  6. Geben Sie den Namen und den Ort ein. Wählen Sie außerdem die Software des Druckers aus und laden Sie sie herunter.
  7. Klicken Sie nun auf Hinzufügen und fertig.

    So fügen Sie einen Drucker hinzu, indem Sie seine IP-Adresse angeben

So verbinden Sie Ihren Mac mit einem Bluetooth-Drucker

Wie beim Anschließen von Bluetooth-Lautsprechern oder -Kopfhörern können Sie auch Ihren Bluetooth-fähigen Drucker anschließen. So verbinden Sie Ihren Drucker über Bluetooth mit dem Mac.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo → Systemeinstellungen → Drucker und Scanner.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche +.
  3. Wählen Sie Ihren Drucker aus.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen und fertig.

Fügen Sie einen WLAN- oder mobilen Drucker hinzu, der ein Konfigurationsprofil erfordert

Bei einigen Druckern müssen Konfigurationsprofile installiert werden, damit sie auf AirPrint erkannt werden können. Wenn Sie jetzt Software erhalten haben, die mit Ihrem Drucker installiert werden muss, kopieren Sie das Druckerprofil und installieren Sie es. So installieren Sie es,

  1. Doppelklicken Sie auf das Profil, das Sie installieren möchten.
  2. Klicken Sie in der Meldung, in der Sie gefragt werden, ob Sie das Profil installieren möchten, auf Installieren.
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf Installieren.

Bevor Sie mit den Schritten fortfahren, stellen Sie sicher, dass Ihr Mac auf die neueste Softwareversion aktualisiert ist. Nachdem Sie Ihren Mac auf die neueste macOS-Version aktualisiert haben, befolgen Sie die gleichen Schritte wie beim Hinzufügen eines WLAN- oder Netzwerkdruckers.

  1. Klicken Sie oben links auf Ihrem Mac auf das Apple-Logo.
  2. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.
  3. Klicken Sie auf Drucker und Scanner.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche +.
  5. Wählen Sie Ihren Drucker aus.
  6. Klicken Sie auf „Hinzufügen“, wenn neben „Verwenden“ AirPrint Just angezeigt wird.
  7. Wenn AirPrint nicht angezeigt wird, wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

Mit diesen Methoden können Sie Drucker zu Ihrem Mac hinzufügen. Wenn diese Methoden für Sie nicht funktionieren, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit, und wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.