So finden Sie die UDID von iPhone und iPad (3 Möglichkeiten erklärt)

Die eindeutige Gerätekennung (Unique Device Identifier, UDID) ist ein 40-stelliger alphanumerischer Code, der als Geräteidentifizierungsmechanismus fungiert. Wenn Sie ein App-Entwickler sind und Ihr aktuelles Projekt testen möchten, werden Sie wahrscheinlich nach der UDID gefragt. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die UDID eines iPhone oder iPad ermitteln. Lass es uns ausprobieren!

Diese Methode funktioniert auf iPhone 12-Serie, iPhone SE 2020, iPhone 11, iPhone X-Serie, iPhone 8 und früheren Geräten.

  1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem iOS-Gerät und gehen Sie zu ShowMyUDID.
  2. Klicken Sie nun auf Tippen, um UDID anzuzeigen.Öffnen Sie Safari Visit ShowMyUDID und tippen Sie auf, um UDID anzuzeigen
  3. Als Nächstes wird ein Popup mit der Meldung angezeigt: „Die Website versucht, ein Konfigurationsprofil herunterzuladen. Willst du das zulassen? ” Tippen Sie auf Zulassen.
  4. Als nächstes wird ein weiteres Popup angezeigt, um zu bestätigen, dass das Profil heruntergeladen wurde, und um die Installation über die Einstellungen vorzuschlagen. Tippen Sie auf Schließen.Tippen Sie auf Zulassen und dann auf Schließen
  5. Öffnen Sie als Nächstes die Einstellungen auf Ihrem Gerät und tippen Sie anschließend auf die Option Profil heruntergeladen.Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Profil, das auf das iPhone heruntergeladen wurde
  6. Tippen Sie nun oben rechts auf Installieren. Sie müssen sich mit Ihrem Passcode authentifizieren. Tippen Sie anschließend erneut auf Installieren.Tippen Sie auf In den Einstellungen auf dem iPhone installieren
  7. Sie werden zu der Site weitergeleitet, auf der die UDID Ihres iOS-Geräts angezeigt wird. (Es werden auch andere Informationen wie IMEI, Seriennummer usw. angezeigt.) Jetzt können Sie die UDID kopieren und am gewünschten Ort speichern oder per E-Mail senden.

Kennen Sie die UDID des iPhone ohne Mac

Nachdem Sie die UDID Ihres iOS-Geräts gefunden haben, löschen Sie das Profil. Gehen Sie einfach zurück zu Einstellungen → Tippen Sie auf Profil heruntergeladen → Tippen Sie auf Heruntergeladenes Profil entfernen.

So finden Sie die UDID Ihres iPhones ohne iTunes

  1. Schließen Sie zuerst Ihr iPhone an Ihren Mac an.
  2. Klicken Sie nun oben rechts auf das Apple-Logo und wählen Sie Über diesen Mac.Klicken Sie auf das Apple-Logo und wählen Sie Über diesen Mac
  3. Klicken Sie anschließend auf Systembericht.Klicken Sie auf die Schaltfläche Systembericht
  4. Klicken Sie im Abschnitt Hardware auf USB.Klicken Sie im Systembericht auf dem Mac unter Hardware auf USB
  5. Klicken Sie anschließend auf das angeschlossene iPhone.Klicken Sie auf das iPhone und wählen Sie die Seriennummer
  6. Überprüfen Sie das Seriennummernetikett. Kopieren Sie die Nummer daneben und fügen Sie sie in eine Notiz ein. Fügen Sie nun nach der 8. Ziffer ein – (Bindestrich) hinzu.Finden Sie die UDID des iPhone ohne iTunes mit dem Mac

Angenommen, die Seriennummer sieht wie folgt aus: 000011114567899. Wenn Sie den Bindestrich einfügen, lautet dieser: 00001111-4567899. Es ist die UDID Ihres iPhones.

Suchen Sie mit Xcode nach UDID (Unique Device Identifier) ​​auf iPhone oder iPad

Hier erfahren Sie, wie Sie die UDID eines iPhone oder iPad mithilfe von Xcode abrufen. Xcode ist ein Tool von Apple zur Entwicklung von Apps für iOS, watchOS, macOS und tvOS.

  1. Zuerst, Xcode herunterladen wenn du es noch nicht getan hast. Es ist kostenlos.
    Hinweis: Die Installation von Xcode dauert sehr lange. Zumindest haben Sie Zeit, an etwas anderem zu arbeiten!
  2. Verbinden Sie nun Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit dem Mac.
  3. Öffnen Sie anschließend Xcode → Klicken Sie auf Fenster und wählen Sie Geräte und Simulatoren. Alternativ können Sie einfach diese Verknüpfung verwenden: Befehl + Umschalt + 2
  4. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die Registerkarte Geräte ausgewählt ist. Überprüfen Sie dann die UDID Ihres iPhones.

Nachdem Sie die ID erhalten haben, kopieren Sie sie und verwenden Sie sie, wo immer Sie möchten.

Was ist der Unterschied zwischen UDID und UUID?

Wie bereits erwähnt, ist UDID der eindeutige 40-Hexadezimal-ID-Code Ihres Apple-Geräts. Auf der anderen Seite steht UUID für “Universally Unique Identifier”, was pro App erfolgt. Es erkennt eine auf Ihrem Gerät installierte App und bleibt auf Ihrem iPhone, bis Sie die App löschen. Wenn ein Benutzer die App von seinem iOS-Gerät löscht und die App erneut herunterlädt, ist die ID unterschiedlich.

Kurz gesagt, UDID ist die eindeutige Identität Ihres Geräts, und UUID ist die eindeutige Identität einer App, solange sie installiert ist.

Abmeldung…

So finden Sie die UDID Ihres iPhone und iPad. Im Jahr 2013, UDID-ErfassungDa die Aufmerksamkeit von Medien auf sich gezogen wurde, teilten Drittanbieter-App-Entwickler diese ID mit Werbeagenturen und Marketingunternehmen. Apple zeigte sein Missfallen und sandte allen App-Entwicklern von Drittanbietern ein Ultimatum, dass ihre Apps keinen Platz im App Store finden, wenn sie die UDID von iPhones, Mac oder Apple Watch gemeinsam nutzen.

Haben Sie Fragen? Lassen Sie sie in den Kommentaren und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen!

Sie können auch mögen …

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *