So exportieren Sie Chrome-Lesezeichen (2020)

Verstehen Sie mich nicht falsch, Google Chrome ist derzeit einer der besten Browser, aber die neue Chromium-Version von Microsoft Edge und Firefox Quantum ist ziemlich verlockend. Wenn Sie schon lange Chrome nutzen, ist dies ein guter Zeitpunkt, um die neuen Browser zu testen, da der Browserkrieg noch nie so eng war. Das Gute ist, dass moderne Browser eine hervorragende Cross-Browser-Kompatibilität aufweisen, sodass Sie Lesezeichen und Einstellungen problemlos über Browser hinweg exportieren können. Dies erleichtert das Wechseln des Browsers. In diesem Artikel habe ich alle Informationen enthalten, die Sie zum Exportieren von Chrome-Lesezeichen in andere gängige Browser benötigen. Also, ohne weiteres, fangen wir an.

Chrome-Lesezeichen exportieren (2020)

Es gibt zwei Möglichkeiten, Chrome-Lesezeichen zu exportieren. Zunächst können Sie die Lesezeichen in eine HTML-Datei exportieren, die manuell in andere Browser importiert werden kann. Die andere Möglichkeit besteht darin, die Lesezeichen direkt mit einem anderen auf Ihrem PC installierten Browser zu synchronisieren. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen beide Möglichkeiten, damit Sie entsprechend auswählen können.

  • Schritte zum Exportieren von Chrome-Lesezeichen

1. Klicken Sie oben rechts auf das 3-Punkt-Menü und dann auf Lesezeichen. Es wird zu einem neuen Menü erweitert. Klicken Sie hier auf “Lesezeichen-Manager”.

Chrome-Lesezeichen exportieren 12. Klicken Sie nun auf das 3-Punkt-Menü in der rechten Ecke direkt unter dem Chrome-Menü. Klicken Sie hier auf “Lesezeichen exportieren”.

Chrome-Lesezeichen exportieren 23. Es wird ein Dialogfeld “Speichern unter” geöffnet, in dem angegeben wird, wohin die Lesezeichen exportiert werden sollen. Wählen Sie einfach Ihren bevorzugten Speicherort auf Ihrem PC und klicken Sie auf die Schaltfläche “Speichern”.

Chrome-Lesezeichen exportieren 34. Chrome-Lesezeichen werden schließlich in eine HTML-Datei exportiert. Jetzt können Sie es in einen beliebigen Browser importieren.

Chrome-Lesezeichen exportieren 4

Synchronisieren Sie Chrome-Lesezeichen direkt mit anderen Browsern

Falls Sie bereits einen Browser auf Ihrem PC installiert haben, können Sie die Lesezeichen problemlos synchronisieren, ohne die Lesezeichen manuell exportieren und importieren zu müssen. Hier ist, wie es gemacht wird.

1. Öffnen Sie das 3-Punkt-Menü von Chrome und klicken Sie auf Lesezeichen. Klicken Sie im erweiterten Menü auf “Lesezeichen und Einstellungen importieren”.

Synchronisieren Sie Chrome-Lesezeichen direkt mit anderen Browsern 12. Es wird eine neue Seite mit einem vorgewählten Browser geöffnet. Wenn Sie den Browser ändern möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Ihren bevorzugten Browser. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche “Importieren”, um alle Ihre Chrome-Lesezeichen mit dem ausgewählten Browser zu synchronisieren.

Synchronisieren Sie Chrome-Lesezeichen direkt mit anderen Browsern 23. Sie sind fertig. In diesem Fall wurden die Lesezeichen mit nur wenigen Klicks perfekt mit Microsoft Edge synchronisiert.

Synchronisieren Sie Chrome-Lesezeichen direkt mit anderen Browsern 3

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Microsoft Edge

Manchmal funktioniert die direkte Synchronisierung aufgrund verschiedener technischer Fehler nicht gut. Wenn Sie Chrome-Lesezeichen manuell in Microsoft Edge importieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus. Wir zeigen auch, wie Sie Lesezeichen in Chromium Build von Microsoft Edge importieren können.

1. Öffnen Sie Microsoft Edge und drücken Sie STRG + I, um den Bereich Lesezeichen / Favoriten zu öffnen. Klicken Sie hier auf “Aus einem anderen Browser importieren”.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Microsoft Edge 12. Klicken Sie anschließend auf “Aus Datei importieren”.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Microsoft Edge 23. Wählen Sie nun die Lesezeichen-Datei von Chrome aus, die im HTML-Format exportiert wurde, und klicken Sie auf die Schaltfläche “Öffnen”.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Microsoft Edge 34. Alle Chrome-Lesezeichen werden sofort in Microsoft Edge importiert.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Microsoft Edge 4

  • Importieren Sie Lesezeichen in Chromium Build von Microsoft Edge

1. Öffnen Sie Microsoft Edge und drücken Sie STRG + Umschalt + O. Es wird die Seite Favoriten geöffnet. Klicken Sie hier unten links auf “Favoriten importieren”.

Importieren Sie Lesezeichen in Chromium Build von Microsoft Edge 12. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie “Favoriten / Lesezeichen-HTML-Datei”. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Datei auswählen“ und wählen Sie die HTML-Lesezeichendatei aus.

Importieren Sie Lesezeichen in Chromium Build von Microsoft Edge 23. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Fertig“.

Importieren Sie Lesezeichen in Chromium Build von Microsoft Edge 34. Alle Ihre Chrome-Lesezeichen werden problemlos in Microsoft Edge angezeigt.

Importieren Sie Lesezeichen in Chromium Build von Microsoft Edge 4

  • Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in die mobile Version von Microsoft Edge

Es gibt keine manuelle Möglichkeit, Lesezeichen aus Chrome in die mobile Version von Edge zu importieren. Sie können sich jedoch sowohl auf der Desktop- als auch auf der mobilen Version von Edge mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um alle Lesezeichen zwischen Desktop und Mobilgerät zu synchronisieren. Auf diese Weise haben Sie alle Chrome-Lesezeichen auf Ihrem Mobilgerät, ohne mit Lesezeichendateien herumzuspielen.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Safari

1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie auf das Menü “Datei”. Klicken Sie danach auf “Importieren von” und öffnen Sie “Lesezeichen-HTML-Datei”.

Manuelles Importieren von Chrome-Lesezeichen in Safari 12. Wählen Sie nun die exportierte Lesezeichendatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“.

Manuelles Importieren von Chrome-Lesezeichen in Safari 23. Alle Lesezeichen werden erfolgreich in Safari importiert.

Manuelles Importieren von Chrome-Lesezeichen in Safari 3

  • Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in den Safari Mobile Browser

Ähnlich wie bei Microsoft Edge können Sie Lesezeichen nicht direkt in den mobilen Safari-Browser importieren. Sie müssen sich mit Ihrer Apple ID auf Ihrem Mac und iPhone / iPad anmelden. iCloud synchronisiert alle Änderungen in Safari und Sie können dann auf die exportierten Lesezeichen auf Ihrem Mobilgerät zugreifen.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Firefox

1. Öffnen Sie den Firefox-Browser und drücken Sie STRG + UMSCHALT + B, um den Lesezeichen-Manager zu öffnen. Klicken Sie hier auf “Importieren und Sichern” und öffnen Sie “Lesezeichen aus HTML importieren”.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Firefox 12. Wählen Sie anschließend die Lesezeichen-HTML-Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“. Schließen Sie nun das Fenster.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Firefox 23. Alle Chrome-Lesezeichen werden in der Mozilla-Symbolleiste angezeigt.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Firefox 3

  • Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in den Firefox Mobile Browser

Um Chrome-Lesezeichen im mobilen Firefox-Browser zu haben, Erstellen Sie ein Firefox-Konto. Melden Sie sich danach sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy beim Firefox-Browser an. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, werden alle von Chrome exportierten Lesezeichen in Ihrem mobilen Firefox-Browser angezeigt.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Opera

1. Öffnen Sie den Opera-Browser und klicken Sie auf das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke. Scrollen Sie nach unten und Sie finden die Schaltfläche “Lesezeichen und Einstellungen importieren”. Klick es an.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Opera 1 2. Öffnen Sie danach das Dropdown-Menü und wählen Sie „Lesezeichen-HTML-Datei“. Klicken Sie außerdem auf die Schaltfläche “Datei auswählen”.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Opera 23. Wählen Sie nun die zuvor exportierte Chrome-Lesezeichendatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Fertig”.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Opera 34. Alle Chrome-Lesezeichen werden jetzt nach Opera exportiert.

Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Opera 4

  • Importieren Sie Chrome-Lesezeichen in Opera Mobile Browser

Ähnlich wie bei anderen Browsern können Sie Chrome-Lesezeichen nicht direkt in Ihren mobilen Browser importieren. Alles was du tun musst, ist Erstellen Sie ein Opera-Konto und melden Sie sich sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy beim Opera-Browser an. Die Lesezeichen werden mit Ihrem Opera-Konto synchronisiert, und Sie können wiederum auf alle Lesezeichen in Ihrem mobilen Opera-Browser zugreifen.

Exportieren Sie Chrome-Lesezeichen und genießen Sie den nahtlosen Übergang über Browser

Während Google Chrome der unbestrittene König aller Browser ist, haben Microsoft und mehrere andere Unternehmen in letzter Zeit ihr Spiel im Browserbereich verbessert. Wenn Sie von Chrome wechseln, ist es ein guter Zeitpunkt, Chrome-Lesezeichen und -Einstellungen zu exportieren, damit Sie nahtlos zu einem anderen Browser wechseln können. Meine Empfehlung wäre Microsoft Edge basierend auf Chromium. Es sieht schick aus und funktioniert ziemlich gut. Wie auch immer, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat oder Sie Ihre Gedanken mit uns teilen möchten, können Sie unten Ihre wertvollen Beiträge kommentieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *