So erstellen und verwenden Sie einen benutzerdefinierten Startbildschirm im Fokus auf iOS 15

Der Fokusmodus auf iOS 15 erweist sich als Segen, wenn Sie die nie endenden Benachrichtigungen blockieren und sich auf eine Sache konzentrieren möchten. Aber was tun, wenn Sie sich eine bestimmte Startbildschirmseite ansehen, nicht anders können, als die verschiedenen Social-Media-Apps zu sehen und den plötzlichen Drang verspüren, sie auszuprobieren? Würden Sie sich nicht ein bisschen defokussiert fühlen? Höchstwahrscheinlich würden Sie! Hier kann Ihnen dieser raffinierte Hack zum Erstellen und Verwenden eines benutzerdefinierten Startbildschirms in Focus helfen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es funktioniert.

Anpassen des Startbildschirms im Fokusmodus auf iOS 15

iOS 15 bietet eine bessere Möglichkeit, die Startbildschirmseiten auszublenden, die Sie bei aktiviertem Fokusmodus außer Sichtweite halten möchten. So können Sie sich auf Ihre Aufgabe konzentrieren, ohne von bestimmten Startbildschirmseiten abgelenkt zu werden, und Ihre App-Nutzung steuern, während Sie sich auf eine Aufgabe konzentrieren sollen. Für mich ist das Erstellen einer separaten Seite nur mit den benötigten Apps das beste Angebot. Wenn Sie beispielsweise Focus für Meditation erstellt haben, erstellen Sie eine bestimmte Startbildschirmseite nur mit Meditations-bezogenen Apps. Und wenn Sie einen benutzerdefinierten Fokus für die Arbeit erstellt haben, entwerfen Sie eine Startbildschirmseite, die nur Ihre arbeitsbezogenen Apps enthält.

Wenn Sie sich fragen, wie die benutzerdefinierten Startbildschirmseiten im Fokusmodus funktionieren, möchte ich Ihnen sagen, dass sie wie alle anderen Seiten sind, die Sie je nach von Ihnen erstelltem „Fokus“ nach Belieben aus- oder einblenden können. Leider gibt es keine Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Startbildschirmseite zu erstellen, die nur angezeigt wird, wenn Sie einen Fokusmodus auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren. Für eine einfachere Erfahrung können Sie auch eine Verknüpfung „Fokus mit Siri“ einrichten, auf die wir später eingehen werden. Beginnen wir also mit der Anleitung!

Erstellen Sie benutzerdefinierte Startbildschirmseiten für verschiedene Fokusmodi

Um loszulegen, erstellen Sie benutzerdefinierte Startbildschirmseiten für verschiedene Focus-Profile wie Buchlesen, Mediation, Arbeit, Privat und mehr. Drücken Sie einfach lange auf einen leeren Bereich des Bildschirms, um in den Wackelmodus zu wechseln, und verschieben Sie dann alle Ihre bevorzugten Apps auf einen sauberen Bildschirm. So einfach ist das. Sie können auch Apps aus der App-Bibliothek auf eine neue Startbildschirmseite verschieben, um einen benutzerdefinierten Startbildschirm zu erstellen.

So erstellen und verwenden Sie einen benutzerdefinierten Startbildschirm im Fokus auf iOS 15

Richten Sie benutzerdefinierte Startbildschirmseiten für verschiedene Fokusmodi ein

Nachdem Sie nun benutzerdefinierte Startbildschirmseiten erstellt haben, richten Sie sie für verschiedene Focus-Profile ein.

  • Gehen Sie über die Einstellungen-App zur Option Fokus und wählen Sie dann einen Fokus aus.

Wählen Sie einen Fokus über die Einstellungen

Hinweis: Wenn Sie noch keinen Focus erstellt haben oder eine Startbildschirmseite für einen neuen einrichten möchten, können Sie ganz einfach einen benutzerdefinierten Focus erstellen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (Einstellungen -> Fokus) und passen Sie den Fokus dann Ihren Bedürfnissen an.

  • Wählen Sie nun den Startbildschirm im Abschnitt Optionen und aktivieren Sie dann die Option Benutzerdefinierte Seiten.

Option für benutzerdefinierte Seiten aktivieren

  • Hier sehen Sie die Miniaturansichten aller Ihrer Startbildschirmseiten. Wählen Sie einfach diejenige aus, die Sie anzeigen möchten, wenn der Fokusmodus aktiviert ist, und tippen Sie dann auf Fertig in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um den Vorgang abzuschließen.

Es ist erwähnenswert, dass Sie die gleichen Schritte wiederholen können, um benutzerdefinierte Startbildschirmseiten auch für andere Fokusmodi zu aktivieren.

So entfernen Sie benutzerdefinierte Startbildschirmseiten

Wenn Sie jemals eine Startbildschirmseite entfernen oder eine neue hinzufügen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie über die Einstellungen-App zur Option Fokus.
  • Wählen Sie Ihren Fokus und dann die Option Startbildschirm aus.
  • Unter der Option Benutzerdefinierte Seiten erhalten Sie Seiten bearbeiten. Tippen Sie darauf, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Bearbeiten Sie die benutzerdefinierten Seiten

Sobald dies alles erledigt ist, können Sie den Focus-Modus ganz einfach über das Control Center aktivieren. Streichen Sie dazu einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben (bei iPhones, die älter als das iPhone X sind) oder wischen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten, um das Kontrollzentrum aufzurufen. Tippen Sie auf Fokus und dann auf den spezifischen Fokus, um ihn ein- oder auszuschalten. Während der Fokusmodus aktiviert ist, wird nur Ihre benutzerdefinierte Startbildschirmseite angezeigt.

Aktivieren Sie den Fokusmodus über das Kontrollzentrum

Darüber hinaus können Sie die Smart Activation-Funktion nutzen, um einen bestimmten Fokusmodus zu relevanten Zeiten basierend auf Zeit, Standort oder App automatisch zu aktivieren. Dafür,

  • Öffnen Sie die App Einstellungen, um zum Abschnitt Fokus zu gelangen, um den bevorzugten Fokus auszuwählen.
  • Wählen Sie die Option Intelligente Aktivierung. Tippen Sie danach auf die Schaltfläche „+“ links neben Zeitplan oder Automatisierung hinzufügen und passen Sie sie an.

Zeitplan oder Automatisierung über Einstellungen hinzufügen

Erstellen Sie Siri-Kurzbefehle für verschiedene Fokusmodi auf iOS 15

Während die üblichen Methoden in Ordnung sind, können Sie Verknüpfungen erstellen, um bestimmte Fokusmodi ein- und auszuschalten und sogar einfach zwischen ihnen zu wechseln. Dieser raffinierte Trick erfordert, dass Sie für jeden Ihrer Fokusmodi eine Verknüpfung erstellen, um eine schnelle Aktivierung zu ermöglichen. Darüber hinaus müssen Sie eine weitere Verknüpfung erstellen, um einen Fokus auszuschalten und zum Hauptbildschirm zurückzukehren.

So erstellen Sie eine Verknüpfung zum Aktivieren des Fokusmodus

  • Öffnen Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Verknüpfungen über die Verknüpfungen-App hinzufügen

  • Geben Sie nun der Verknüpfung einen geeigneten Namen und tippen Sie dann auf die Option Aktion hinzufügen. Geben Sie danach Focus in die Suchleiste ein und wählen Sie Set Focus, wodurch das folgende Scripting angezeigt wird.

Wählen Sie Fokus in der Shortcuts-App einstellen

  • Wählen Sie nun die Option Aus, die sich im Aktionsfeld befindet, um die Aktion zu aktivieren, bis sie ausgeschaltet wird. Tippen Sie dann auf die Option Fokus, die sich im selben Aktionsfeld befindet.

Schalten Sie jetzt den Fokus ein, bis er ausgeschaltet ist

  • Wählen Sie als Nächstes den Fokus aus, auf den Sie die Verknüpfung anwenden möchten.

Wählen Sie den Fokus aus, für den Sie eine Verknüpfung wünschen

  • Als Nächstes können Sie der Verknüpfung ein geeignetes Symbol für ein persönlicheres Aussehen hinzufügen. Tippen Sie einfach auf das Symbol links neben dem Verknüpfungsnamen und wählen Sie dann ein Symbol im Glyphenbereich aus. Es gibt auch eine Option, um die Farbe des Verknüpfungssymbols zu ändern. Tippen Sie auf die Registerkarte Farbe und wählen Sie dann eine passende Farbe aus. Nachdem Sie Ihre Verknüpfung angepasst haben, wählen Sie oben rechts Fertig aus.

Passen Sie Ihre Verknüpfung an

Sie können diese Verknüpfung auch zum Startbildschirm hinzufügen, um einen einfachen Zugriff zu erhalten. Um es zu erledigen,

  • Tippen Sie unten auf die Schaltfläche Teilen und wählen Sie im Freigabeblatt „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

Wählen Sie Im Freigabeblatt zum Startbildschirm hinzufügen

  • Tippen Sie als nächstes auf Option hinzufügen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie auf die Option Hinzufügen, um eine Verknüpfung zum Startbildschirm hinzuzufügen

Nachdem Sie nun die Verknüpfung für einen Focus auf Ihrem iOS-Gerät erstellt haben, können Sie Duplikate für denselben erstellen, um sicherzustellen, dass er auf einer anderen Startbildschirmseite oder einer bestimmten Focus-Seite verfügbar ist. Öffnen Sie einfach die Shortcuts-App -> Tippen Sie auf die drei Punkte oben rechts in der Verknüpfung -> Wählen Sie die Schaltfläche Share -> Zum Startbildschirm hinzufügen, um ein Duplikat zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Verknüpfung auf die Startbildschirmseite verschieben, auf der Sie sie verwenden möchten. Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie so viele Verknüpfungen erstellen, wie Sie für andere Fokusmodi benötigen, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen.

Siri-Kurzbefehle für Fokusmodi

So erstellen Sie eine Verknüpfung zum Deaktivieren des Fokusmodus

Jetzt erstellen wir eine Verknüpfung, um einen beliebigen Fokusmodus zu deaktivieren und schnell zum Hauptbildschirm zu wechseln.

  • Gehen Sie zur Shortcuts-App auf Ihrem iOS-Gerät, tippen Sie auf das „+“-Symbol, benennen Sie die Verknüpfung und tippen Sie dann auf Add Action.

Verknüpfungen über die Verknüpfungs-App hinzufügen

  • Geben Sie nun Focus in die Suchleiste ein und wählen Sie dann Set Focus.

Wählen Sie die Option „Fokus einstellen“

  • Diese neu erstellte Verknüpfung deaktiviert jetzt standardmäßig jeden Fokus. Fügen Sie es als Nächstes zum Startbildschirm hinzu, damit Sie den Fokusmodus problemlos deaktivieren können, indem Sie die folgenden Schritte im vorherigen Abschnitt ausführen.

Zum Startbildschirm hinzufügen

Stellen Sie sicher, dass Sie Duplikate für dieselbe Verknüpfung erstellen, damit Sie von einer anderen Startbildschirmseite oder einer bestimmten Fokusseite darauf zugreifen können. Verschieben Sie danach das Verknüpfungssymbol auf die Startbildschirmseite, auf der Sie es verwenden möchten.

Fokusverknüpfungen auf der Startbildschirmseite

Ändern Sie den Startbildschirm mit Fokus-Shortcuts

Nachdem Sie Ihre Siri-Shortcuts zum Aktivieren oder Deaktivieren des Focus-Modus angepasst haben, müssen Sie nur noch auf das Focus-Shortcut-Symbol tippen, um in Aktion zu treten. Ziemlich praktisch, nicht wahr?

Der Einfachheit halber würde ich Ihnen empfehlen, Verknüpfungen für alle Fokus-Modi zu erstellen und sie alle auf Ihren Hauptbildschirm und benutzerdefinierte Startbildschirmseiten zu verschieben. Es hilft Ihnen nicht nur, den Fokusmodus schnell zu aktivieren, sondern ermöglicht Ihnen auch, bequem zwischen verschiedenen Fokusmodi zu wechseln. Stellen Sie außerdem sicher, dass auf jeder der benutzerdefinierten Seiten eine Verknüpfung zum Deaktivieren des Fokusmodus vorhanden ist.

Sobald Sie alles eingerichtet haben, können Sie Ihre benutzerdefinierten Fokusseiten für den Startbildschirm ändern, indem Sie auf die Verknüpfung tippen. Wie oben erwähnt, werden nur Ihre ausgewählten Seiten angezeigt, wenn ein bestimmter Fokusmodus aktiv ist. Und wenn Sie den ausgewählten Fokus jemals deaktivieren möchten, tippen Sie auf die Verknüpfung „Mein Startbildschirm“ (oder die, die Sie zum Deaktivieren des Fokus erstellt haben). Schaut euch das GIF an!

So erstellen und verwenden Sie einen benutzerdefinierten Startbildschirm im Fokus auf iOS 15

Tipps zum Anpassen des Fokusmodus-Startbildschirms unter iOS 15

So können Sie benutzerdefinierte iOS 15-Startbildschirmseiten für verschiedene Fokusmodi erstellen und verwenden. Seit ich auf diesen netten Trick gestoßen bin, benutze ich ihn, um die unerwünschten Startbildschirmseiten außer Sicht zu halten. Bisher hat es bei mir ganz gut funktioniert.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Funktion im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *