So erstellen Sie eine Sprachnotiz in einen iPhone-Klingelton

Ein Klingelton Ihrer Wahl ist eine großartige Möglichkeit, Ihr iPhone zu personalisieren. Sie können eine Sprachnotiz sogar ohne Computer oder andere Geräte in einen Klingelton auf Ihrem iPhone verwandeln. Das heißt, wenn Sie eine Lieblings-Audioaufnahme wie einen lustigen Sound haben, Ihr Partner für Sie singt, Ihr Kind etwas Süßes sagt usw., können Sie sie als Klingelton festlegen, um jedes Mal, wenn Sie sie hören, ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern. Außerdem ist es super einfach zu machen. Folgen Sie einfach dem unten stehenden Tutorial, um eine Sprachnotiz in Ihren iPhone-Klingelton zu erstellen.

So konvertieren Sie eine Sprachnotiz in einen iPhone-Klingelton

  1. Starten Sie die Sprachnotiz-App auf Ihrem iPhone und suchen Sie die Sprachaufnahme, die Sie als Klingelton festlegen möchten.
  2. Tippen Sie auf die gewünschte Sprachnotiz und dann auf die drei horizontalen blauen Punkte und anschließend auf In Dateien speichern → Auf meinem iPhone → Speichern.Tippen Sie auf drei Punkte und speichern Sie Dateien in der Sprachnotiz-App auf dem iPhoneHinweis: Wenn “In Dateien speichern” nicht angezeigt wird, tippen Sie auf “Aktionen bearbeiten” und anschließend auf das grüne Plus-Symbol, das vor “In Dateien speichern” angezeigt wird.

  3. Laden Sie die GarageBand-App auf Ihr iPhone oder iPad herunter und starten Sie sie.
  4. Sie sehen verschiedene Instrumente wie Keyboard, Drums, AMP, Audio Recorder usw. Tippen Sie auf ein beliebiges Instrument. Ich benutze die Tastatur.Tippen Sie in der GarageBand-App auf dem iPhone auf Instrument

    Hinweis: Wenn Sie jetzt etwas in Ihrer Stimme aufnehmen möchten, tippen Sie auf kein anderes Instrument. Tippen Sie auf Audiorecorder → Roter Punkt und zeichnen Sie Ihre Stimme auf. Tippen Sie dann auf die grüne Dreieckstaste und folgen Sie Schritt 6 unten.

    Tippen Sie auf Audio Recorder, um Sprache in der GarageBand-App auf dem iPhone aufzunehmenTippen Sie auf den roten Punkt, um Ihre Stimme in der GarageBand-App auf dem iPhone aufzunehmen

  5. Tippen Sie auf die rote kreisförmige Aufnahmetaste und spielen Sie das Instrument. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, was Sie aufnehmen, da es sehr bald gelöscht wird. Wir tun dies nur, um Zugriff auf den vollständigen Editor zu erhalten. Nachdem Sie mit dem Spielen fertig sind, tippen Sie auf das grüne Dreieck.Tippen Sie in der GarageBand-App auf dem iPhone auf Grünes Dreieck
  6. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche, die wie eine Mauer aussieht. Sie befinden sich jetzt im vollständigen Editor.Tippen Sie in der GarageBand-App auf dem iPhone auf die Schaltfläche
  7. Tippen Sie oben rechts auf das winzige Pluszeichen (+). Mit dieser Schaltfläche können Sie die Dauer Ihres Projekts ändern. Der Standardwert ist 8 bar, was 16 Sekunden entspricht. Tippen Sie darauf. Schalten Sie nun Automatisch ein. Oder Sie können Manuell verwenden, um die Projektdauer festzulegen.Tippen Sie in der GarageBand-App auf das kleine Plus-Symbol, um eine Sprachnotiz auf dem iPhone zu erstellenWählen Sie 8 bar im Handbuch in der GarageBand-App auf dem iPhoneAktivieren Sie die Option Automatisch in der GarageBand-App
  8. Tippen Sie auf das Schleifensymbol. Wir hatten die Sprachnotiz in der Datei-App gespeichert. Tippen Sie also auf die Datei-App.Tippen Sie in der GarageBand-App auf das Loop-Symbol, um die Sprachnotiz in einen iPhone-Klingelton umzuwandelnDurchsuchen Sie Elemente aus der Datei-App in der GarageBand-App auf dem iPhone
  9. Tippen Sie nun auf den Sprachclip. Berühren und halten Sie als Nächstes die Sprachnotiz und bewegen Sie Ihren Finger leicht, ohne den Griff anzuheben. Dadurch wird die Sprachnotiz in GarageBand importiert.Tippen Sie auf den Sprachclip und berühren und halten Sie die Sprachnotiz in der GarageBand-AppImportieren Sie eine Sprachnotiz in die GarageBand App auf dem iPhone
  10. Tippen Sie zweimal auf die grüne Audioleiste und dann auf Löschen. Dadurch wird das unnötige Audio entfernt, das wir mit der Tastatur erstellt haben.Tippen Sie zweimal auf die grüne Audio-Leiste und anschließend auf Löschen in der GarageBand-App auf dem iPhoneEntfernen Sie unnötiges Audio in der GarageBand-App, um Sprachnotizen in Klingeltöne umzuwandeln
  11. Wenn Sie einige Sekunden aus der Sprachnotiz entfernen müssen, ziehen Sie einfach die lange vertikale Leiste und tippen Sie zweimal auf. Tippen Sie nun auf Teilen → Ziehen Sie die Schere nach unten, um den nicht benötigten Teil der Sprachnotiz zu kürzen.Ziehen Sie die lange vertikale Leiste, um einen Teil der Sprachnotiz in der GarageBand-App zu trimmenTippen Sie in der GarageBand-App auf dem iPhone auf Teilen, um einen Teil der Sprachnotiz zu trimmenZiehen Sie die Schere in der GarageBand-App nach unten, um einen Teil der Sprachnotiz zu trimmen
  12. Löschen Sie den unbrauchbaren Teil der Sprachnotiz, indem Sie zweimal auf tippen und dann Löschen wählen. Wenn Sie den Startteil zuschneiden, ziehen Sie den verbleibenden Clip nach links und richten Sie ihn am Rand aus.Löschen Sie unbrauchbare Teile der Sprachnotiz, indem Sie zweimal in der GarageBand App auf tippenZiehen Sie den verbleibenden Clip nach links und richten Sie ihn in der GarageBand-App am Rand aus
  13. Wir können auch den Endpunkt des Klingeltons festlegen. Da der Klingelton jedoch 30 Sekunden nicht überschreiten darf, verlassen wir ihn. Apple schneidet die Dauer beim Exportieren automatisch ab und stellt sie auf 30 Sekunden ein. Wenn Sie möchten, können Sie Schritt 11 erneut ausführen und den Teil der Sprachnotiz abschneiden, um das gewünschte Ende für Ihren Klingelton zu erzielen.
  14. Tippen Sie oben links auf das Abwärtspfeilsymbol. Tippen Sie nun auf Meine Songs.Tippen Sie auf das Abwärtspfeilsymbol und anschließend auf Meine Songs in der GarageBand App
  15. Tippen und halten Sie auf die Datei, die gerade als Projekt gespeichert wurde. Tippen Sie auf Freigeben → Klingelton → Weiter → Legen Sie einen Namen fest, wenn Sie möchten → Exportieren → Sound verwenden als → Standardklingelton.Tippen und halten Sie die Datei in GarageBand Recents auf dem iPhoneTippen Sie in der GarageBand-App auf Datei freigeben, um Sprachnotizen in iPhone-Klingeltöne umzuwandelnWählen Sie Klingelton aus Songs in GarageBand App auf dem iPhone teilenTippen Sie in GarageBand App auf In Klingelton exportieren, um Sprachnotizen in Klingelton umzuwandelnWählen Sie Sound verwenden wie in GarageBand Recents auf dem iPhoneWählen Sie in GarageBand Recents den Standard-Klingelton aus, um Sprachnotizen in Klingeltöne umzuwandeln

Sie können auch zu Einstellungen App → Sound und Haptik → Klingelton gehen und Ihren neu erstellten Klingelton für Sprachnotizen auswählen. Sie sehen dies oben in der Liste unter RINGTONES.

Wählen Sie unter

Auf diese Weise konvertieren Sie eine Sprachnotiz in einen iPhone-Klingelton, ohne einen Computer zu verwenden und Geld auszugeben.

Die oben genannten Schritte waren schnell und unkompliziert. Wenn Sie möchten, können Sie Ihrer Sprachnotiz auch Songs oder andere Töne als Hintergrund hinzufügen. Sie müssen mit der App spielen und können Ihre volle Kreativität entfalten. Es macht Spaß und ist abenteuerlich.

Wenn Sie eine Aufzeichnung haben, die nicht in Ihrer Sprachnotiz-App, sondern in Google Drive, Dropbox oder anderswo enthalten ist, können Sie diese mit der App “Dateien” von Apple verknüpfen und die obigen Schritte genau ausführen.

<

p class=”is-style-default”>Teilen Sie im Kommentarbereich unten Ihre Meinung zum Festlegen von Sprachclips als Klingelton mit.

Damit Sie lesen können …

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *