So erstellen Sie ein Makro für Logitech-Maus und -Tastatur

Wenn Sie ein begeisterter Spieler sind, können Sie es gewohnt sein, gleichzeitig auf viele Tasten und Maustasten zu klicken, um bestimmte Aktionen in einem Spiel auszuführen. In einigen Szenarien ist es jedoch zu schwierig, es zum Laufen zu bringen, insbesondere in intensiven Situationen in einem Spiel. Genau hier setzen Makros an, da sie beim Auslagern der Aufgaben, die Sie sonst manuell ausführen müssen, indem Sie auf mehrere Tasten oder Schaltflächen klicken, hervorragende Arbeit leisten. Per Definition enthalten Makros eine Reihe von Tastenanschlägen, Mausklicks und sogar Verzögerungen, die zur Unterstützung sich wiederholender Aufgaben wiedergegeben werden können. Normalerweise wird zusätzlich zur unterstützten Hardware eine Software verwendet, um ein Makro aufzuzeichnen. Wenn Sie eine Logitech-Gaming-Maus oder -Tastatur besitzen, haben Sie Glück, da das Unternehmen eine eigene Software bereitstellt, mit der ein Makro mit mehreren Tasten innerhalb von Sekunden problemlos aufgezeichnet werden kann. Wenn Sie Ihr eigenes für Spiele erstellen möchten, schauen wir uns an, wie Sie ein Makro auf der Logitech-Maus und -Tastatur erstellen:

Makro für Logitech Gaming Mouse erstellen

Hinweis: Ich habe mit dieser Software ein Multi-Key-Makro für meine Logitech G900 Chaos Spectrum Wireless-Gaming-Maus erstellt, das jedes Mal einwandfrei funktioniert. Solange Sie eine kompatible Logitech G-Gaming-Maus haben, können Sie dies auch tun

Zum Aufzeichnen von Makros verwenden wir die Logitech Gaming Software, die kostenlos von der heruntergeladen werden kann offizielle Support-Website. Stellen Sie nach der Installation sicher, dass Sie Ihre Maus je nach Maus kabelgebunden oder kabellos mit dem Computer verbunden haben, und führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um im Handumdrehen ein Makro zu erstellen:

  • Wählen Sie Ihre Maus aus dem Abschnitt Geräte in der Logitech Gaming Software und klicken Sie auf das Maussymbol (siehe Abbildung unten).

Mausabschnitt

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche, der Sie die Makrofunktion zuweisen möchten, und klicken Sie auf “Neuen Befehl zuweisen”. Es ist erwähnenswert, dass nur einige Schaltflächen die Zuweisung von Makrofunktionen unterstützen und sich normalerweise an den Seiten von Logitech-Mäusen befinden.

Zuweisen einer Multikey-Makromaus - 1

  • Gehen Sie im nächsten Popup-Menü zum Abschnitt „Multikey-Makro“ und klicken Sie auf „Aufnahme starten“. Vor der Aufnahme können Sie auch Verzögerungen zwischen Ereignissen aufzeichnen.

Zuweisen einer Multikey-Makromaus - 2

  • Sobald die Aufnahme gestartet wurde, müssen Sie je nach Spiel eine Reihe von Tasten drücken, die auf Ihrem Spiel basieren, und dann auf Aufnahme beenden klicken. Um das Makro endgültig zuzuweisen, klicken Sie einfach auf „OK“.

Zuweisen einer Multi-Key-Makromaus - 3

Erstellen Sie ein Makro für die Logitech Gaming-Tastatur

Hinweis: Ich habe mit dieser Software ein Multi-Key-Makro auf der Logitech G213 Prodigy RGB-Tastatur erstellt, das jedes Mal einwandfrei funktioniert hat. Solange Sie über eine kompatible Logitech G-Gaming-Tastatur verfügen, können Sie dies auch tun.

Die Vorgehensweise ist bis auf einige geringfügige Änderungen identisch mit der, die wir gerade für die Logitech-Maus besprochen haben. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um innerhalb von Sekunden ein Makro für Ihre Logitech-Gaming-Tastatur zuzuweisen:

  • Wählen Sie Ihre Tastatur aus dem Abschnitt Geräte in der Logitech Gaming Software und klicken Sie auf das G-Schlüsselsymbol (siehe Abbildung unten).

Tastaturbereich

  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine der 12 Funktionstasten oben auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf “Neuen Befehl zuweisen”.

Zuweisen einer Multikey-Makrotastatur - 1

  • Sobald das nächste Menü angezeigt wird, gehen Sie zum Abschnitt „Multikey-Makro“ und klicken Sie auf „Aufnahme starten“. Hier können Sie auch Verzögerungen zwischen Ereignissen aufzeichnen, bevor Sie den Aufzeichnungsprozess starten.

Zuweisen einer Multikey-Makrotastatur - 2

  • Jetzt müssen Sie je nach Spiel eine Reihe von Tasten drücken, je nach Bedarf. Klicken Sie anschließend auf Aufnahme beenden. Es gibt hier eine zusätzliche Option, die wir beim Zuweisen des Makros für die Maus nicht bemerkt haben, und das sind Wiederholungsoptionen. Sie können entweder die Makrofunktionen wiederholen, während die Taste gedrückt oder umgeschaltet wird, was für viele Spieler sehr hilfreich ist.

Zuweisen einer Multikey-Makrotastatur - 3

SIEHE AUCH: So aktivieren Sie Surround Sound auf Logitech Gaming Headsets

Verwenden Sie Makros, um Aktionen schneller auszuführen

Mit Makrofunktionen werden die Tasten, die Sie drücken müssen, erheblich reduziert, sodass Sie Ihre Aktionen schneller ausführen können als Ihre Gegner in einem Spiel. Dies macht einen großen Unterschied bei schnellen Videospielen, bei denen jede Sekunde zählt. Wir sind froh, dass wir euch bei der Einrichtung der Makros helfen können. Sind Sie bereit, Ihrer neuen Logitech-Gaming-Maus oder -Tastatur ein Makro zuzuweisen, um Ihre Aufgaben zu entlasten? Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit, indem Sie Ihre wertvollen Meinungen im Kommentarbereich unten ablegen.

Similar Posts

Leave a Reply