So erhöhen Sie die Download-Geschwindigkeit in Steam

Steam ist derzeit der weltweit beliebteste digitale Vertriebsdienst für den Kauf von Spielen, und es ist nicht zu verhindern, dass Steam die Mehrheit des Marktanteils besitzt. Trotz einer Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung scheinen die Leute auf Probleme wie gedrosselte Download-Geschwindigkeiten zu stoßen, was zu einer signifikanten Erhöhung der ETA für ihre Spieledownloads führt. Dies macht die Verwendung eines digitalen Vertriebsdienstes völlig zunichte. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, haben wir eine Lösung, die Sie ausprobieren können, um diese Geschwindigkeiten zu verbessern. Schauen wir uns ohne weiteres an, wie Sie die Download-Geschwindigkeit in Steam erhöhen können:

Ändern der Serverregion für schnellere Steam-Downloads

Durch Ändern der Serverregion sollte sichergestellt werden, dass die Download-Geschwindigkeit in Steam erhöht wird. Es hat bei mir funktioniert. Zunächst müssen Sie sich mit Ihrem Steam-Benutzernamen und -Kennwort anmelden, um auf die Startseite zu gelangen. Wenn Sie fertig sind, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um die Steam-Download-Region ohne Probleme zu ändern:

  • Klicken Sie auf das Menü “Steam”, das sich genau in der oberen linken Ecke des Steam-Fensters befindet, und klicken Sie erneut auf “Einstellungen”.

  • Sobald Sie sich auf der Seite “Einstellungen” befinden, müssen Sie zum Abschnitt “Downloads” gehen. Im rechten Bereich sehen Sie eine Option zum Ändern der Region zum Herunterladen Ihrer Spiele. Klicken Sie auf “Download Region” und wählen Sie den nächstgelegenen Server entsprechend Ihrem Standort oder den Server aus, der Ihnen die besten Download-Geschwindigkeiten bietet. Obwohl Steam automatisch den nächstgelegenen Serverstandort auswählt, können Ihre Geschwindigkeiten aufgrund fehlerhafter oder überlasteter Server beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund haben wir Ihnen empfohlen, diesen zu ändern. Es ist erwähnenswert, dass die Geschwindigkeit, die Sie erhalten, von Person zu Person variieren kann, da dies hauptsächlich von Ihrem Standort abhängt.

  • Sobald Sie mit diesem Schritt fertig sind, können Sie direkt neben der Option “Region herunterladen” die Bandbreite für Ihre Spieledownloads begrenzen. Klicken Sie darauf und stellen Sie sicher, dass “No Limit” eingestellt ist. Obwohl es standardmäßig auf “Keine Begrenzung” eingestellt ist, haben Sie möglicherweise versehentlich an den Einstellungen herumgespielt und diese früher geändert, was zu den langsamen Geschwindigkeiten führte, mit denen Sie konfrontiert sind. Wenn Sie mit allem fertig sind, klicken Sie auf “OK”.

Nun, das ist so ziemlich der gesamte Prozess, und Sie können möglicherweise eine erhebliche Verbesserung der Download-Geschwindigkeit Ihres Spiels feststellen. Wenn Sie jedoch keine Geschwindigkeitsverbesserungen bemerken, sollten Sie wahrscheinlich sofort Ihren Internetdienstanbieter (ISP) anrufen, da wir nicht glauben, dass es andere mögliche Probleme mit Steam gibt, die Ihre Downloads drosseln könnten.

SIEHE AUCH: So erhöhen Sie die Download-Geschwindigkeit von Spielen in Origin

Bereit, die Steam-Download-Geschwindigkeit zu erhöhen?

Sie sind nicht der einzige, der von diesem Problem betroffen ist, da wir zu viele Benutzer im Internet gesehen haben, die bei Steam mit gedrosselten Download-Geschwindigkeiten konfrontiert sind, und dies ist nichts Neues. Wir freuen uns, dass wir Ihnen eine Lösung anbieten können, mit der Sie die Geschwindigkeitsprobleme lösen können, mit denen Sie bei Steam konfrontiert sind. Seid ihr also bereit, an den Einstellungen herumzuspielen und die Download-Serverregion zu ändern, um eure Geschwindigkeiten signifikant zu erhöhen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie einfach ein paar Worte in den Kommentaren unten ablegen, da wir gerne lesen würden, was Sie denken.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *