So erhalten Sie kostenlosen temporären iCloud-Speicher auf iPhone und iPad

In einer Zeit, in der selbst 500 GB Speicherplatz nicht ausreichen (insbesondere mit der Einführung des neuen speicherfressenden ProRes-Formats), sind magere 5 GB kostenloser Cloud-Speicher für die meisten vernachlässigbar. Vor allem, wenn Sie Ihr iPhone aufrüsten und alle Ihre wichtigen persönlichen Daten auf das neue iDevice übertragen möchten, dämpft der Mangel an genügend Cloud-Speicher die Aufregung. Unter Berücksichtigung dieser harten Realität bietet Apple jetzt ein praktikables Angebot an, mit dem Sie kostenlosen unbegrenzten (aber auch temporären) iCloud-Speicher auf Ihrem iPhone und iPad erhalten können. Egal, ob Sie ein neues iPhone kaufen oder Ihr Gerät aus einem iCloud-Backup wiederherstellen möchten, lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie kostenlos temporären iCloud-Speicher erhalten.

Holen Sie sich temporären iCloud-Speicher auf iPhone und iPad (2021)

Bevor Sie beginnen, müssen Sie einige wichtige Punkte beachten. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie zuerst aus dem Weg räumen und fahren Sie dann mit den Schritten fort, wie Sie kostenlosen temporären iCloud-Speicher erhalten können.

Voraussetzungen für kostenlosen temporären iCloud-Speicher in iOS 15

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass jeder Anspruch auf unbegrenzten temporären iCloud-Speicher hat, vorausgesetzt, er hat nicht genügend iCloud-Speicher, um sein aktuelles iPhone oder iPad zu sichern. Das heißt, wenn Sie ein neues iPhone 13 gekauft haben und nicht genügend iCloud-Speicher haben, um Ihr iPhone 12 oder Modell der vorherigen Generation zu sichern, haben Sie Anspruch auf den temporären iCloud-Speicher. Von dem Moment an, in dem Sie Ihr Konto für den kostenlosen Speicher registrieren, beginnt iCloud mit der Sicherung von Apps/Daten und hält sie automatisch auf dem neuesten Stand, bis Sie das Backup auf dem neuen Gerät wiederherstellen.

Obwohl Apple angibt, dass iOS / iPadOS-Benutzer beim Kauf eines neuen iPhone oder iPad kostenlosen iCloud-Speicher erhalten können, können Sie den kostenlosen unbegrenzten iCloud-Speicher auch für andere Zwecke verwenden. Zum Beispiel, wenn bei Ihrem iPhone ein komplexes Problem aufgetreten ist und Sie keine andere Wahl haben, als das Gerät zurückzusetzen. In dieser Situation können Sie ein temporäres iCloud-Backup erstellen -> Ihr Gerät löschen und dann das iCloud-Backup wiederherstellen. Außerdem kann der kostenlose iCloud-Speicher auch nützlich sein, um Ihre Daten zu sichern, bevor Sie das iPhone zur Reparatur schicken.

Aufgrund der knappen 5 GB kostenlosem iCloud-Speicher sind viele iPhone-Nutzer gezwungen, ihr Gerät über den Finder oder iTunes zu sichern. Obwohl es nicht zu leugnen ist, dass ein lokales Backup auf einem Computer hilfreich und sicher ist, denke ich, dass ein iCloud-Backup immer die bessere Option ist.

Ganz zu schweigen davon, dass es einige Leute (insbesondere in Entwicklungsländern) gibt, die noch keinen Computer besitzen. Und sie verlassen sich auf ihre mobilen Geräte, um alles zu erledigen. Auf der anderen Seite genießen es nur wenige, ihr Tausend-Dollar-Gerät jedes Mal an ihren Computer anzuschließen, wenn sie Daten sichern oder wiederherstellen möchten. Ich würde es begrüßen, wenn Apple diese Funktion flexibler gestalten und kostenlosen temporären iCloud-Speicher anbieten würde, wenn Sie Ihr Gerät in kritischen Situationen wiederherstellen.

Die andere wesentliche Voraussetzung ist, dass Ihr aktuelles Gerät auf iOS 15 oder iPadOS 15 aktualisiert werden muss.

Wie viel Zeit haben Sie, um Ihr iCloud-Backup wiederherzustellen?

Ihr kostenloser iCloud-Backup-Speicher läuft innerhalb von 21 Tagen nach dem Start Ihres iCloud-Backups ab. Falls Sie das Backup nicht wiederherstellen können oder Ihr neues iDevice nicht innerhalb der angegebenen 21 Tage ankommt, können Sie zusätzliche 21 Tage erhalten, um das temporäre iCloud-Backup wiederherzustellen. Um dies zu tun, müssen Sie auf Ihrem aktuellen iPhone oder iPad in die App “Einstellungen” gehen und die Option “Mein Backup länger behalten” auswählen.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Lebensdauer des temporären iCloud-Backup-Speichers zu verlängern, möchte ich Ihnen sagen, dass der Cupertino-Riese in einigen seltenen Fällen zusätzliche Zeit anbieten kann. Sie müssen jedoch Kontakt Apple-Support wenn Sie zusätzliche Zeit haben möchten.

Wie lange behält Apple Ihren temporären iCloud-Speicher, nachdem Sie das Backup wiederherstellen?

Sobald Sie Ihr temporäres iCloud-Backup auf Ihrem neuen iPhone oder iPad wiederhergestellt haben, steht Ihr Backup für weitere 7 Tage zur Verfügung. Nachdem das Backup abgelaufen ist, wird Apple es dauerhaft löschen.

So erstellen Sie ein temporäres iCloud-Backup Ihres iPhone oder iPad

1. Starten Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad und gehen Sie zu Allgemein.

So erhalten Sie kostenlosen temporären iCloud-Speicher auf iPhone und iPad

2. Scrollen Sie nun nach unten und wählen Sie iPhone übertragen oder zurücksetzen.

So erhalten Sie kostenlosen temporären iCloud-Speicher auf iPhone und iPad

3. Tippen Sie unter der Überschrift „Für neues iPhone vorbereiten“ auf die Schaltfläche Erste Schritte.

So erhalten Sie kostenlosen temporären iCloud-Speicher auf iPhone und iPad

4. Wenn die iCloud-Sicherung auf Ihren iOS 15- oder iPadOS 15-Geräten deaktiviert ist, tippen Sie auf „Backup zum Übertragen aktivieren“. Wenn Sie nicht über genügend iCloud-Speicher verfügen, sollten Sie die Meldung „Sie haben Anspruch auf so viel kostenlosen iCloud-Speicher, wie Sie benötigen, um Apps und Daten auf Ihr neues iPhone oder iPad zu verschieben“ sehen. Tippen Sie auf Weiter.

Unbegrenzter iCloud-Speicher auf iPhone und iPad

5. Tippen Sie abschließend zur Bestätigung auf Fertig. Jetzt sichert iCloud Ihre Daten und hält sie aktualisiert, bis Sie das Backup wiederherstellen. Sie können den Status Ihres iCloud-Backups direkt unter Ihrem Profil in der App Einstellungen überprüfen.

Holen Sie sich unbegrenzten kostenlosen iCloud-Speicher

So stellen Sie Ihr iPhone oder iPad aus einem temporären iCloud-Backup wieder her

Das Wiederherstellen eines iPhone oder iPad mit iOS 15 aus dem temporären iCloud-Backup ist genauso einfach. Beim Einrichten des iPhones bietet Ihnen iOS 15 die Möglichkeit, das Gerät aus dem iCloud-Backup wiederherzustellen. Wählen Sie Ihr neuestes Backup und Sie können loslegen!

1. Um loszulegen, schalten Sie Ihr neues/gelöschtes iPhone oder iPad ein und fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort, um Ihr Gerät einzurichten. Wählen Sie im Einrichtungsbildschirm für Apps und Daten die Option Aus iCloud-Backup wiederherstellen.

Stellen Sie Ihr iPhone oder iPad aus einem iCloud-Backup wieder herBild mit freundlicher Genehmigung: Apple

2. Melden Sie sich als Nächstes mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort bei iCloud an. Wählen Sie danach das neueste iCloud-Backup aus und warten Sie, bis die Datenwiederherstellung abgeschlossen ist.

iPhone oder iPad aus iCloud-Backup wiederherstellen Bild mit freundlicher Genehmigung: Apple

Erstellen Sie unbegrenztes kostenloses iCloud-Backup auf Ihrem iPhone und iPad

So erhalten Sie so viel kostenlosen iCloud-Speicher, wie Sie benötigen, um Ihre Apps und Daten auf Ihrem vorhandenen iPhone oder iPad zu sichern. Egal, ob Sie ein brandneues iPhone mit dem iCloud-Backup einrichten oder einfach nur Ihr Gerät wiederherstellen möchten, dieser brandneue Dienst von Apple kann eine große Hilfe sein. Ist es nicht großartig, dass Apple Benutzern, die ein neues iPhone oder iPad kaufen, ein kostenloses unbegrenztes iCloud-Backup anbietet? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken mit uns in den Kommentaren unten zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *