So erhalten Sie jetzt Android 12-Widgets auf jedem Telefon (2021)

Android 12 bringt sicherlich eine große Designänderung mit sich, die wir seit langer Zeit gesehen haben. Abgesehen von dem Tapeten-basierten Material You Design können die neuen Widgets als eines der besten Features von Android 12 bezeichnet werden. Es sieht sauber aus, verleiht Android einen unverwechselbaren Charakter und passt zu einem modernen, aber skurrilen Design. Aber das Traurige daran ist, dass nicht alle Android-Geräte sofort das Android 12-Update erhalten (nur die Pixel-Handys haben derzeit die stabile Version und einige andere sind auf Android 12 Beta) und einige brauchen möglicherweise Jahre, um es zu bekommen es. Das heißt, wenn Sie die neuen Widgets jetzt erleben möchten, könnte dies Sie interessieren. Wir haben einige Möglichkeiten gefunden, Android 12-Widgets auf jedem Telefon zu erhalten, unabhängig von der Android-Version, die Sie verwenden. Lassen Sie uns also ohne weiteres sehen, was Sie tun müssen.

Mit einem benutzerdefinierten Widget-Maker und eigenständigen Apps können Sie Android 12 Material You-Themen-Widgets sofort hinzufügen. Hier haben wir sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Möglichkeiten hinzugefügt, um Android 12-Widgets über den Google Play Store auf jedem Telefon zu erhalten. Wir haben unten eine Tabelle hinzugefügt, damit Sie leicht durch diesen Artikel navigieren können.

1. Holen Sie sich Android 12 Widgets kostenlos mit Material Components

Beginnen wir mit einer kostenlosen Option. Sie können die Material Components-App (Kostenlos), die über den Play Store heruntergeladen werden kann. Es ist nicht so poliert und Sie müssten die verschiedenen verfügbaren Komponenten manuell hinzufügen. Aber es ist immer noch praktikabel. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um loszulegen:

  • Sobald die App heruntergeladen und installiert ist, öffnen Sie Widgets vom Startbildschirm (durch langes Drücken) und fügen Sie ein KWGT-Widget hinzu. Öffnen Sie danach das Widget und tippen Sie auf Erstellen.

Benutzeroberfläche der Materialkomponenten-App

  • Tippen Sie hier oben rechts auf das „+“-Symbol. Wählen Sie nun Komponente.

Hinzufügen eines neuen Widgets mit Material Komponenets

  • Sie finden eine lange Liste von Android 12 Material You-Widgets. Sie können einfach die gewünschten auswählen und speichern.

Auswählen eines Android 12-Widgets aus der App

  • Schließlich wird das Android 12-Widget auf Ihrem Android-Gerät live sein.

Android 12-Widget auf dem Startbildschirm

2. Material U KWGT

Wenn Sie bereit sind, etwas Geld auszugeben, um noch besser aussehende Widgets auf Ihrem Telefon zu erhalten, sollten Sie dies überprüfen. Installieren Sie zuerst das Material U KWGT-Paket (Rs. 85/$0,99) aus dem Playstore. Obwohl es sich um ein kostenpflichtiges Paket handelt, sind die Widgets wirklich gut und sehen optisch identisch mit Android 12-Widgets aus. Der nächste Schritt erfordert, dass Sie KWGT Pro (Kostenlos/Rs. 99 / 5,99 $). Nur damit Sie es wissen, müssen Sie die kostenlose App installieren und dann den Pro-Versionsschlüssel kaufen, um die Material U-Widgets zu verwenden. Hier ist, was als nächstes zu tun ist:

  • Sobald beide Apps installiert sind, drücken Sie einfach lange auf den Startbildschirm und öffnen Sie Widgets. Scrollen Sie nun nach unten und suchen Sie nach “Kustom Widget”. Ziehen Sie eine der benutzerdefinierten Widget-Größen und platzieren Sie sie auf dem Startbildschirm.

Material U KWGT UI

  • Tippen Sie anschließend auf das Widget und Sie werden zur KWGT-App weitergeleitet. Hier finden Sie unter der Option „Installierte Pakete“ Material U KWGT. Tippen Sie darauf.

Auswahl eines Android 12-Widgets mit KWGT

  • Wählen Sie nun eines der vielen Android 12-Widgets aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke.

Anpassen eines Android 12-Widgets

  • Schließlich gehen Sie zum Startbildschirm und da haben Sie es! Das Android 12-Widget befindet sich direkt auf Ihrem Startbildschirm.

Android 12-Widgets auf dem Startbildschirm über Material U KWGT

Zu beachten ist, dass die KWGT-App Apps nicht durch Tippen auf die Widgets öffnet. Dazu müssen Sie einige zusätzliche Schritte ausführen.

  • Wenn Sie eine App öffnen müssen, beispielsweise die Kalender-App, öffnen Sie das Widget und wechseln Sie zur Touch-Option, wie im Screenshot unten gezeigt. Tippen Sie hier auf Kustom-Aktion.

Hinzufügen von Touch-Steuerelementen zu Widgets

  • Sobald das Popup-Menü erscheint, tippen Sie auf App starten und wählen Sie die App aus. Hier habe ich zum Beispiel die Kalender-App ausgewählt. Speichern Sie nun das Widget.

Auswählen der Kalender-App für das Kalender-Widget

  • Wenn Sie jetzt auf das Widget tippen, werden Sie zur Kalender-App weitergeleitet. Sie können auch eine Aktivität, Verknüpfung, Aktion und mehr auswählen. Das gleiche kann für andere Widgets/Apps durchgeführt werden.

Tippen Sie auf das Android 12-Kalender-Widget, um die Kalender-App zu öffnen

Hier ist ein Blick auf einige der Android 12-Widgets auf meinem OnePlus 7T mit Android 11. Es sieht ziemlich identisch mit Android 12-Widgets aus, oder?

Android 12-Widgets auf Android 11 OnePlus 7T

3. NeXt – Android 12 Widgets für KWGT

NeXt ist eine weitere großartige App mit einer großartigen Sammlung von Android 12-Widgets, die über die KWGT-App hinzugefügt werden können. Dazu müssen Sie die NeXt-App installieren (Rs. 90 / 1,49 $). Auch hier ist es eine kostenpflichtige App, aber die Widgets sind ziemlich cool. Ich gehe davon aus, dass Sie die KWGT-App bereits installiert und eingerichtet haben.

  • Befolgen Sie nach der Installation einfach die im Abschnitt Material U KWGT erwähnte Methode, um ein Widget von NeXt hinzuzufügen. Öffnen Sie einfach “Widgets” und wählen Sie “Nächste Widgets”.

NeXt - Android 12 Widgets für die KWGT-Benutzeroberfläche

  • Schnappen Sie sich eines der Android 12-Widgets von NeXt und speichern Sie es einfach.

Hinzufügen und Speichern von Android 12-Widgets mit NeXt

  • Gehen Sie nun zu Ihrem Startbildschirm und die Widgets werden live sein. So einfach ist das.

Mit NeXt . installierte Android 12-Widgets

Das Beste daran ist, dass Sie im Gegensatz zu Material U KWGT die über NeXt heruntergeladenen Android 12-Widgets standardmäßig zu den entsprechenden Apps führen können. Das bedeutet, dass Sie keine benutzerdefinierten Aktionen einrichten müssen, damit die Widgets auf Berührungseingaben reagieren.

4. Android 12-Uhr-Widgets

Wenn KWGT nicht Ihren Wünschen entspricht und Sie eine einfache App wünschen, die nicht viel Arbeit erfordert, ist die Installation einer eigenständigen App eine bessere Möglichkeit, Android 12-Widgets zu erleben. Es ist einfach einzurichten und Sie können Widgets in wenigen Sekunden hinzufügen. Wenn Sie nach den supercoolen Android 12-Uhr-Widgets suchen, können Sie einfach die Android 12-Uhr-Widgets-App herunterladen.

  • Laden Sie zunächst die Android 12 Clock Widgets-App herunter (Kostenlos, Premium-Version für Rs. 90/$0.99) auf Ihrem Android-Handy.
  • Öffnen Sie als Nächstes die App und wählen Sie eines der kostenlosen Widgets aus.

Android 12-Uhr-Widgets

  • Auf den Startbildschirm legen und fertig.

Sie können jetzt Android 12-Uhr-Widgets auf Ihrem Smartphone genießen. Es gibt auch eine Option zum Anpassen dieser Widgets. Wenn Sie also Ihre Akzentfarbe definieren, Datumsstil, Uhrgröße usw. auswählen möchten, können Sie dies innerhalb der App kostenlos tun.

Android 12 Uhr-Widget auf Android 11

5. Android 12 Wetter-Widgets

Ähnlich wie bei Uhr-Widgets gibt es eine weitere App, die Wetter-Widgets für Android 12 nahtlos anbietet, wenn Sie nach dem Android 12-Wetter-Widget suchen. Gehen Sie zum Link und installieren Sie die Android 12 Weather Widgets-App (Kostenlos, Premium-Version für Rs. 90/0,99 $.

  • Tippen Sie nach der Installation auf den Abschnitt Kostenlose Widgets.

Android 12 Wetter-Widgets-App

  • Ziehen Sie Ihr Lieblings-Widget auf den Startbildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  • Und so sieht das Widget auf dem Homescreen aus.

Android 12 Wetter-Widget läuft auf Android 11

Verleihen Sie Ihrem Android-Telefon einen erfrischenden Look mit Android 12 Widgets

Dies sind einige Möglichkeiten, um Android 12-Widgets jetzt auf Ihrem Android-Gerät zu erhalten, ohne auf Android 12 warten zu müssen. Um die Grafik Android 12 ähnlicher zu machen, können Sie das Android 12 Icon Pack installieren (Rs. 90 / 1,49 $), die auf dem beigen Look von Android 12 basiert.

Wenn Sie außerdem weitere Android 12-Funktionen auf Ihrem Android-Gerät erhalten möchten, folgen Sie unserem verlinkten Artikel. Falls Sie Probleme haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wir werden sicherlich versuchen, Ihnen zu helfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *