So erhalten Sie eine Mac-ähnliche Touch-Leiste für Android

Bereits im Herbst 2016 stellte Apple seine neuen MacBooks mit einer Touch-Leiste vor, die von vielen als Spielerei angesehen wurde, aber einige sehr coole Dinge kann. Eine der bemerkenswertesten Funktionen der Touch-Leiste ist der Control Strip, mit dem der Benutzer im Grunde genommen schnell umschalten kann, um verschiedene Systemeinstellungen zu steuern. Inspiriert davon entwickelte der iOS-Entwickler LaughingQuoll eine Touch Bar-ähnliche App für iOS-Geräte mit Jailbreak, mit der der Benutzer die Control Strip-Funktion auf seinen Geräten sperren kann. Jetzt wissen wir alle, dass Android nicht zurückgelassen werden kann. Ausgehend von der App von LaughingQuoll als Inspiration hat XDA Developer alecot18 eine App namens TouchBar für Android entwickelt, die den Control Strip von Touch Bar auf Android-Geräten nachahmt.

Das Beste daran ist, dass die TouchBar-App völlig kostenlos ist und nicht einmal Root-Zugriff erfordert. Wenn Ihnen die Control Strip-Funktion der Touch Bar gefällt, können Sie wie folgt eine MacBook-ähnliche Touch Bar auf Ihrem Android-Gerät installieren:

  • Zu Beginn müssen Sie die Installation von APK-Dateien von Drittanbietern aktivieren. Gehen Sie dazu einfach zu den Android-Einstellungen und tippen Sie auf die Option „Sicherheit“. Stellen Sie dort sicher, dass die Option “Unbekannte Quellen” aktiviert ist.

Unbekannte Quellen aktivieren

  • Laden Sie anschließend die App „TouchBar für Android“ von hier herunter und installieren Sie sie.

Apk Installiere TouchBar

Hinweis: Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels unterstützt die App nur Android Lollipop (5.0) und höher.

  • Stellen Sie nach der Installation der App sicher, dass Sie alle Berechtigungen wie Bildschirmüberlagerung, Systemeinstellungen schreiben und Zugriff nicht stören gewähren.

TouchBar-Berechtigungen

  • Scrollen Sie danach nach unten und tippen Sie auf „TouchBar aktivieren“, um die Touch-Leiste zu aktivieren.

Aktivieren Sie die Touchbar

  • Sie können jetzt auf den unteren Bereich Ihres Bildschirms (über der Navigationsleiste) tippen, um die Touch-Leiste anzuzeigen und mit ihr zu interagieren.

Sieht cool aus, oder? Mit der TouchBar-App für Android können Sie Ihre Einstellungen für WLAN, Bluetooth, Bildschirmdrehung, Helligkeit und Ton ändern. Mit der App können Sie Ihre Musik auch über Bildschirmtasten steuern.

Darüber hinaus gibt es eine integrierte Google-Suchoption für schnellere Suchvorgänge, und Sie können die Touch-Leiste nach Ihren Wünschen anpassen.

SIEHE AUCH: So erhalten Sie die TouchBar-Funktionalität auf jedem Mac

Ersetzen Sie die Schnelleinstellungen durch die Touch-Leiste unter Android

Da immer größere Bildschirme auf den Markt kommen, wird auch die Einhandbedienung schwieriger. Die Möglichkeit, eine Touch-Leiste hinzuzufügen, um die gleiche Funktionalität wie die Schnelleinstellungen von Android zu erreichen, ist ein Segen für Benutzer mit kleinen Händen und großen Bildschirmen. Außerdem können Sie die Funktionalität der Mac Touch Bar auf Ihrem Android-Smartphone erleben. Also, was ist nicht zu mögen? Probieren Sie die TouchBar-App aus und teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *