So erhalten Sie den Full Dark-Modus in Google Chrome

Die meisten von uns bevorzugen Google Chrome, da es eine stabile Leistung bietet und sich gut mit unserem Google-Konto synchronisieren lässt. Wenn Sie Chrome jedoch besonders nachts verwenden, kann der blendend weiße Bildschirm Ihre Augen übermäßig belasten. Die gute Nachricht ist, dass Google den Dunkelmodus auf Chrome bringt. Die Funktion befindet sich jedoch noch in der Entwicklung und funktioniert derzeit nicht gut. Wir haben jedoch einen voll funktionsfähigen Dunkelmodus in Google Chrome, den Sie jetzt verwenden können. Wenn Sie also nicht darauf warten können, dass Google diese Funktion veröffentlicht, können Sie den Dunkelmodus in Google Chrome wie folgt aktivieren.

Holen Sie sich den Dark Mode auf Google Chrome

1. Öffnen Dark Reader-Erweiterung Klicken Sie in Google Chrome auf “Zu Chrome hinzufügen”.

Holen Sie sich den dunklen Modus in Google Chrome 1

2. Dark Reader ist kein Thema, sondern eine Erweiterung, die den Inhalt einer Webseite verdunkelt. Installieren Sie, um den vollständigen Dunkelmodus zu erhalten Nur schwarzes Thema von Google auf Ihrem Chrome. Jetzt können Sie den Dark-Modus in Chrome genießen.

Holen Sie sich den dunklen Modus in Google Chrome 2
3. So sieht das Web aus, wenn Sie den Dunkelmodus in Chrome verwenden.

<

p class=”jetpack-slideshow-noscript robots-nocontent”>Diese Diashow benötigt JavaScript.

  1. Wenn Sie den Dunklen Modus entfernen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Erweiterung Dark Reader und dann auf “Aus Chrome entfernen”. Öffnen Sie dann die Einstellungen für chrome: //, scrollen Sie nach unten zum Thema und klicken Sie auf “Auf Standard zurücksetzen”.

Holen Sie sich den dunklen Modus in Google Chrome 4

SIEHE AUCH: So planen Sie E-Mails in Google Mail kostenlos

Nutzen Sie den Dark Mode in Google Chrome

Der Dark-Modus auf Chrome ist super bequem. Das Beste daran ist, dass Sie es mit nur wenigen Klicks aktivieren können. Keine Problemumgehungen, kein Basteln und keine Notwendigkeit, separaten Chrome Canary herunterzuladen, um Beta-Funktionen nutzen zu können. Während wir auf den offiziellen Dunkelmodus in Chrome warten, machen diese beiden Erweiterungen die Arbeit im Moment phänomenal gut. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit schwarzen Dingen im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *