So erhalten Sie den besten Wi-Fi-Kanalscanner unter Mac OS X.

Bei Apple Mac OS X-Benutzern verlieren Sie manchmal das Wi-Fi-Signal auf Ihrem Computer. Sie können dieses Problem mithilfe eines drahtlosen Kanalscanners beheben, der sich auf Ihrem Mac befindet. Die Verwendung eines WLAN-Kanalscanners auf einem Mac ist ein großartiges Tool, um eine starke drahtlose Internetverbindung zu finden. Das Tolle ist, dass OS X es einfach macht, eine starke Internetverbindung herzustellen, mit einer einfachen Lösung, die über die mitgelieferte Wi-Fi-Scanner-App angeboten wird, die mit jeder einzelnen Wi-Fi-Router-Marke da draußen funktioniert. Empfohlen: Kostenloser Wi-Fi Analyzer, um die beste Internetverbindung zu finden.

In der neuen OS X-Version von Mavericks und Yosemite wurde diese Funktion aus dem Wireless Diagnostics Utility entfernt. Hier erfahren Sie, wie Sie den WiFi-Scanner öffnen OS X Yosemite und OS X Mavericks. Das Beste am WiFi-Kanalscanner auf dem Mac ist, dass er kostenlos ist. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie schnell und kostenlos zum WiFi-Netzwerkanalysator auf dem Mac gelangen.

Ermitteln der besten Wi-Fi-Broadcast-Kanäle für einen WLAN-Router

Um zu beginnen, müssen Sie zuerst in die App Wireless Diagnostics Utilities springen:

  1. Halten Sie die Wahltaste gedrückt und wählen Sie das WLAN-Symbol in der Menüleiste
  2. Wählen Sie die Option „Open Wireless Diagnostics“.
  3. Geben Sie das Administratorkennwort ein.
  4. Öffnen Sie das Menü “Windows” und wählen Sie “Dienstprogramme”.
  5. Wählen Sie die Registerkarte “Wi-Fi Scan” und dann “Jetzt scannen”.
  6. Wenn Sie fertig sind, finden Sie unten rechts die besten Kanalempfehlungen:
    • Beste 2,4-GHz-Kanäle (normalerweise 802.11b / g)
    • Beste 5-GHz-Kanäle (normalerweise 802.11a / n)
  7. Melden Sie sich bei Ihrem WLAN-Router an und nehmen Sie die Kanaländerungen nach Bedarf vor. In der Regel bedeutet dies, dass Sie mit einem Webbrowser auf die IP des lokalen Routers verweisen (192.168.0.1 usw.).

Find-Best-Wifi-Kanal

Der obige Screenshot ist ein Beispiel für die besten ausgewählten Kanäle: 2 und 3 für 2,4 GHz und 149 und 157 für 5 GHz mit dem drahtlosen Kanalscanner-Tool unter Mac OS X.

Wenn Sie den Mac-Funkkanal wechseln, hängt dies vom Hersteller des Routers und der verwendeten IP-Adresse ab. Wenn Sie beispielsweise einen Netgear-Router mit einer IP-Adresse von 192.168.1.1 verwenden, verweisen Sie einfach einen beliebigen Webbrowser auf diese IP-Adresse, melden Sie sich mit dem Router-Administrator-Login (häufig admin / admin) an und suchen Sie nach der Option “Kanal”, die sich normalerweise darin befindet Ein Einstellungsbereich für „Drahtlose Einstellungen“ oder „Broadcast-Einstellungen“. Ändern Sie die entsprechenden Kanäle für jedes Protokoll, speichern Sie die Einstellungen, und der drahtlose Scanner unter Mac OS X hat seine Aufgabe erfüllt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.