So erhalten Sie 3D Touch auf iPhone 6, 6 Plus und iPhone 5s

Apple hat mit dem iPhone 6s 3D Touch eingeführt, ein neues druckempfindliches Display, mit dem Benutzer auf erstaunlich neue Weise mit dem Display interagieren können. Apple hat möglicherweise 3D Touch als Überschriftenfunktion des iPhone 6s angepriesen, aber mit einem Jailbreak-Tweak können wir diese 3D Touch-Funktion auf älteren iPhone-Versionen wie dem 6, 6 Plus und dem iPhone 5s nutzen.

Hinweis: Für dieses Verfahren benötigen Sie ein iOS mit Jailbreak. Wenn Sie mit dem neuesten iOS 10.2 arbeiten, können Sie sich auf unsere hervorragende Anleitung zum Jailbreak von iOS 10.2 beziehen. Wenn Sie gerade einen Jailbroken haben und Hilfe bei der Installation von Optimierungen von Cydia benötigen, lesen Sie unseren anfängerfreundlichen Leitfaden zu Cydia.

So erhalten Sie 3D Touch auf älteren iPhones

Hinweis: Wir werden einen Jailbreak-Tweak “Peek-a-boo” aus einer benutzerdefinierten Quelle verwenden. Es gibt viele Alternativen in Cydia, aber wir werden sie verwenden, da sie zum Zeitpunkt des Schreibens die einzige ist, die mit dem neuesten Jailbreak für iOS 10.2 kompatibel ist.

  • Öffnen Sie Cydia, wechseln Sie zur Registerkarte “Quellen” und tippen Sie auf “Bearbeiten”> “Hinzufügen”.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_1

  • Geben Sie im angezeigten Dialogfeld “http://repo.ioscreatix.com” (ohne Anführungszeichen) ein und tippen Sie auf “Quelle hinzufügen”.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_2

  • Nachdem wir die Quelle erfolgreich hinzugefügt haben, öffnen Sie Cydia erneut und klicken Sie auf die Registerkarte “Suchen”. Suchen Sie nach “Peek-a-Boo” und installieren Sie diesen Jailbreak-Tweak.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_3

Das Springboard wird nach einer Weile neu gestartet und voila, Sie können 3D Touch auf Ihrem älteren iPhone! Während Sie mit dem 3D-Berühren beginnen können, ist es besser, wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um „Peek-a-boo“ so zu konfigurieren, dass es genauer funktioniert.

Konfigurieren Sie die Peek-a-Boo-Einstellungen

Navigieren Sie zu Systemeinstellungen> Peek-a-boo und stellen Sie den Empfindlichkeitsregler auf die gewünschte Zahl ein.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_4

Je höher die Empfindlichkeit, desto mehr Fingerberührungen sind erforderlich, um 3D-Touch-Aktionen auszulösen. Nach meiner Erfahrung funktioniert Peek-a-boo am besten, wenn die Empfindlichkeit auf 80-110 eingestellt ist. Natürlich müssen Sie möglicherweise etwas herumfummeln und ein wenig experimentieren, je nach Fingergröße und Vorlieben.

Peek and Pop wird durch ein hartes bzw. ein noch härteres Drücken auf dem iPhone 6s ausgelöst. Da Sie auf älteren iPhones kein druckempfindliches Hardware-Display haben, müssen Sie zum Auslösen von Peek eine bestimmte Anzahl von Fingerberührungen auf dem Display ausführen (die in den Einstellungen in den Einstellungen angepasst werden können) simulieren Sie die Pop-Aktion.

Wo Peek-a-boo funktioniert (und wo nicht)

Peek-a-boo repliziert die 3D-Touch-Funktionalität auf älteren iPhones überraschend gut. Für den Anfang können Sie die Symbole auf Ihrem Startbildschirm in 3D berühren und zu schnellen Aktionen springen, die von jeder App unterstützt werden.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_5

Peek-a-boo funktioniert auch im Control Center, sodass Sie das Taschenlampensymbol in 3D berühren können, um die Intensität der Taschenlampe zu steuern, genau wie beim ursprünglichen 3D Touch auf dem iPhone 6s.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_6

Es funktioniert in Apples Standard-Apps wie Fotos, um schnell einen Blick in Ihre Bilder zu werfen.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_7

Sie können Links in Safari, App Store oder der Mail-App auch schnell in der Vorschau anzeigen. Apps von Drittanbietern mit 3D Touch-Unterstützung wie Twitter oder Instagram wirken wie ein Zauber.

Sie können sogar 3D Touch im Benachrichtigungscenter verwenden, um schnell zu antworten, oder sogar die Schaltfläche „Alle Benachrichtigungen löschen“ erhalten – ein Luxus, den nur iPhone 6s und spätere Modelle genießen.

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_8

Es gibt jedoch einige Stellen, an denen Peek-a-boo nicht zu funktionieren scheint. Erstens scheint das Berühren von 3D zum Animieren eines Live-Hintergrundbilds nicht zu funktionieren. Als nächstes verwandelt 3D Touching Apples Tastatur nicht in ein Cursor-Trackpad. Interessanterweise verwandelt die 3D-Berührung der GBoard-Tastatur von Google sie in ein Cursor-Trackpad. Benötigen Sie noch weitere Gründe, um Gboard zu lieben?

how_to_get_3D_touch_on_iPhone6_5s_9

Außerdem konnte ich das Multitasking-Menü nicht auf das iPhone bringen, indem ich 3D ganz links auf dem Bildschirm berührte. Angesichts der Anzahl der 3D-Touch-Funktionen, die Peek-a-boo auf den Tisch bringt, kann dies natürlich alles sehr schwierig sein.

SIEHE AUCH: So laden Sie Apps auf dem iPhone in iOS 10 (ohne Jailbreak) von der Seite

Holen Sie sich 3D Touch auf Ihre älteren iPhones mit Jailbreak

Wenn Sie eine ältere Version eines iPhone mit Jailbroken besitzen, gibt es absolut keinen Grund, Peek-a-boo nicht zu installieren. Es bringt die meisten der fantastischen 3D Touch-Funktionen auf Ihr vorhandenes iPhone, ohne auf das neueste Modell aktualisieren zu müssen. Mitmenschen älterer iPhone-Nutzer, wie behandelt dich dieser großartige Jailbreak-Tweak?

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung: Flickr

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *