So entsperren Sie Chromebook mit Android

Chromebooks sind ziemlich einfache Geräte, und Sie können sich nicht irren, wenn Sie sagen, dass die Chrome OS-Plattform nur der Chrome-Browser ist, der in einer Desktop-Umgebung ausgeführt wird. Es bringt zwar einige nette Funktionen mit sich, aber wenn es eine Sache gibt, die uns nicht gefällt, ist die Tatsache, dass Sie jedes Mal, wenn Sie das Gerät verwenden möchten, Ihr Google-Kontokennwort eingeben müssen. Sicher, es macht das Gerät sicher, aber die Eingabe Ihres Passworts jedes Mal kann sicher problematisch sein. Wenn Sie zufällig ein Android-Smartphone besitzen, gibt es eine Problemumgehung. Ja, Sie haben es richtig erraten. Sie können Ihr Chromebook mit Ihrem Android-Gerät entsperren.

Mit der Smart Lock-Funktion von Google können Sie Ihr Chromebook über Ihr Android-Gerät entsperren. Bevor wir Ihnen jedoch zeigen, wie Sie es einrichten können, sollten Sie Folgendes wissen:

Einige Voraussetzungen

  • Ihr Android-Gerät sollte auf Android 5.0 Lollipop oder höher ausgeführt werden.
  • Auf Ihrem Chromebook sollte Chrome OS v40 oder höher ausgeführt werden und über Bluetooth verfügen.
  • Um Ihr Chromebook von Ihrem Android-Gerät zu entsperren, sollten sich beide Geräte in unmittelbarer Nähe befinden. Um genauer zu sein, sollte sich Ihr Android-Gerät in einem Umkreis von 30 Metern um das Chromebook befinden.
  • Die Smart Lock-Funktion ist für Google Work / Apps-Konten nicht verfügbar.
  • Sie sollten dasselbe Google-Konto in Ihrem Chromebook und Android-Gerät haben.

Koppeln Sie Ihr Chromebook und Ihr Android-Gerät über Bluetooth

Für die Smart Lock-Funktion von Google müssen Ihr Chromebook und Ihr Android-Gerät über Bluetooth gekoppelt sein. Bevor Sie Smart Lock einrichten, müssen Sie Ihr Android-Gerät zunächst über Bluetooth mit Ihrem Chromebook koppeln. So geht’s:

1. Gehen Sie zum Statusbereich Ihres Chromebooks und klicken Sie auf die Option Bluetooth. Klicken Sie hier auf „Bluetooth aktivieren“.

Chrome OS aktiviert Bluetooth

2. Aktivieren Sie außerdem Bluetooth auf Ihrem Android-Gerät und machen Sie es für andere Geräte sichtbar. Gehen Sie dann zu Chrome OS-Einstellungen-> Erweiterte Einstellungen anzeigen und tippen Sie im Abschnitt Bluetooth auf „Gerät hinzufügen“.

Chrome OS Bluetooth-Gerät hinzufügen

3. Sie sollten dann Ihr Android-Gerät in der Bluetooth-Suche finden. Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf „Verbinden“.

Chrome OS Stellen Sie eine Verbindung über Bluetooth her

4. Dann sollte auf Ihrem Android-Gerät eine Eingabeaufforderung mit dem Passkey angezeigt werden. Tippen Sie auf „Pair“.

Bluetooth Pair Android mit Chromebook

5. Wählen Sie auf Ihrem Chromebook “Akzeptieren” und beide Geräte werden gekoppelt.

Bestätigen Sie den Bluetooth-Passkey Chrome OS

Richten Sie Smart Lock unter Chrome OS und Android ein

1. Um Smart Lock verwenden zu können, müssen Sie zuerst eine Sperre auf Ihrem Android-Gerät aktivieren. Gehen Sie also zu Einstellungen-> Sicherheit-> Bildschirmsperre und richten Sie ein Muster, eine PIN oder ein Passwort ein. Danach wird die Option Smart Lock aktiviert.

Android-Bildschirmsperre

2. Gehen Sie anschließend zu Chrome OS-Einstellungen-> Erweiterte Einstellungen anzeigen und klicken Sie im Abschnitt „Smart Lock für Chromebook (Beta)“ auf „Einrichten“.

Smart Lock Beta Chrome OS

3. Anschließend müssen Sie Ihr Google-Kontokennwort eingeben, um Smart Lock einzurichten. Nach der Eingabe sollte das Smart Lock-Setup gestartet werden. Klicken Sie hier auf „Mein Handy suchen“.

Chrome OS Smart Lock-Setup Telefon suchen

Hinweis: Ihr Android-Gerät und Ihr Chromebook sollten mit dem Internet verbunden und Bluetooth aktiviert sein.

4. Wenn Ihr Telefon gefunden wurde, klicken Sie auf „Dieses Telefon verwenden“.

Chrome OS Smart Lock Setup Telefon verwenden

5. Sobald dies erledigt ist, wird Smart Lock zwischen Ihrem Chromebook und Ihrem Android-Gerät eingerichtet. Auf Ihrem Android-Gerät wird außerdem eine Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass Smart Lock erfolgreich eingerichtet wurde. Sie können auf Ihrem Chromebook auf “Ausprobieren” klicken, um Smart Lock zu testen. Wenn Sie andere Chromebooks haben, die dasselbe Google-Konto verwenden, können Sie diese auch mit Smart Lock entsperren, da die Einstellungen synchronisiert werden.

Probieren Sie Smart Lock Chrome OS aus

6. Das war’s, dann sehen Sie auf der Anmeldeseite neben Ihrem Konto eine Sperrschaltfläche. Wenn Sie Ihr Android-Gerät entsperren, wird das Sperrsymbol entsperrt und Sie können einfach auf das Foto tippen, um sich anzumelden.

Chrome OS mit Android entsperren

Jedes Mal, wenn Sie Ihr Chromebook über Ihr Android-Gerät entsperren, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit der Meldung “Chromebook entsperrt” unter Android. Einfach, nicht wahr?

Benachrichtigung über entsperrtes Chromebook unter Android

Falls Smart Lock nicht funktioniert, sollten Sie Ihr Chromebook und Ihr Android-Gerät neu starten. Sie können auch versuchen, sie zu entkoppeln und erneut zu koppeln, um Probleme zu beheben. Wenn Sie Smart Lock deaktivieren möchten, gehen Sie zu Chrome OS-Einstellungen-> Erweiterte Einstellungen anzeigen und klicken Sie im Abschnitt „Smart Lock für Chromebook (Beta)“ auf „Deaktivieren“.

<

p style=”text-align: center;”>SIEHE AUCH: 6 Apps zum Entsperren des Mac mit dem iPhone

Entsperren Sie Ihr Chromebook mit Ihrem Android-Gerät mit Smart Lock

Wenn Sie ein kompliziertes Passwort für Ihre Google-Konten haben, werden Sie die Smart Lock-Funktion lieben, da die wiederholte Eingabe Ihres Passworts umständlich werden kann. Richten Sie Smart Lock zwischen Ihrem Chromebook und Ihrem Android-Gerät ein, um das Entsperren des Chromebooks erheblich zu vereinfachen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Probleme haben, wir helfen Ihnen gerne weiter. Ton aus im Kommentarbereich unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *