So drucken Sie Dokumente von Ihrem Android-Gerät aus (2020)

Moderne Smartphones machen es unnötig, eine Kopie eines Dokuments aufzubewahren. Aber wenn Sie etwas drucken müssen, können Sie dies auch mit Android-Smartphones tun. Im Gegensatz zu Computern sind Smartphones sehr portabel und die Verwendung zum Drucken von Fotos oder Dokumenten kann Ihnen viel Ärger ersparen. Das Drucken von einem Android-Smartphone ist ziemlich einfach, aber der Einstieg kann etwas verwirrend sein. Wie immer haben wir Sie also abgesichert. Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie mit dem Drucken von Ihrem Android-Gerät aus beginnen können:

Drucken Sie jedes Dokument von Ihrem Android-Gerät aus (2020)

1. Google Cloud Print

Am einfachsten ist es, die Cloud Print-Funktion von Google zu verwenden, die in den meisten Android-Smartphones integriert ist. Für diese Methode müssen Sie jedoch herunterladen der Google Cloud Print App. Bevor Sie mit dem Drucken von Ihrem Android-Smartphone aus beginnen, müssen Sie Ihren Drucker zu Cloud Print hinzufügen. So geht’s:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Drucker über dasselbe Netzwerk mit Ihrem PC oder Mac verbunden ist. Rufen Sie dann den Google Chrome-Browser auf, klicken Sie oben rechts auf die Hamburger-Schaltfläche und geben Sie “Einstellungen” ein. Oder fügen Sie einfach “chrome: // settings” in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

die Einstellungen

  • Scrollen Sie auf der Seite “Einstellungen” nach unten und klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.

Fortgeschrittene

  • Suchen Sie nun nach einer Unterüberschrift mit dem Namen “Drucken” und klicken Sie auf die Option “Google Cloud Print”.

Einrichten des Druckers für den Druck

  • Klicken Sie nun auf die Option “Cloud-Druckgeräte verwalten”, um ein erweitertes Menü zu öffnen.

Google Cloud Print verwalten

  • Hier werden die Drucker aufgelistet, die mit demselben WiFi-Netzwerk wie Sie verbunden sind und zur Registrierung zur Verfügung stehen. Wählen Sie den Drucker aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und klicken Sie auf „Neuen Drucker hinzufügen“.

Drucker hinzufügen

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Drucker in Cloud Print über dasselbe Google-Konto hinzugefügt werden, das Sie auf Ihrem Android-Gerät verwenden, da der Drucker erst dann mit Ihrem Gerät synchronisiert wird.

  • Nein, wählen Sie die Optionen aus, für die Sie den neuen Drucker verwenden möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Drucker hinzufügen“. Sobald dies erledigt ist, wird der Drucker automatisch zu Ihrem Google-Konto hinzugefügt und in der App “Google Cloud Print” auf Ihrem Android-Gerät angezeigt.

Drucker hinzufügen 2

Schritte zum Drucken von Dokumenten vom Android-Gerät

  • Öffnen Sie ein Bild oder Dokument, das Sie auf Ihrem Android-Gerät drucken möchten. Drücken Sie die Dreipunkttaste oben rechts und wählen Sie „Drucken“.
  • Die Datei wird dann in die Cloud Print App geladen. Verwenden Sie dann das Dropdown-Menü von oben und wählen Sie den Drucker aus, von dem Sie drucken möchten. Tippen Sie auf das Druckersymbol und Ihr Dokument oder Bild wird gedruckt.

Google Cloud Print App

2. Offizielle Drucker-App

Sie können auch die offizielle Drucker-App des jeweiligen Druckers verwenden, um ein Dokument oder Bild über WLAN zu drucken. Dies ist sicher eine großartige Möglichkeit, wenn Sie nicht mühsam Drucker manuell über Google Chrome hinzufügen möchten. Zunächst müssen Sie die App Ihres Druckerunternehmens oder das Druckdienst-Plugin herunterladen, mit dem der Drucker im Druckmenü von Android aktiviert wird.

Drucker-App

In Ihrem Fall habe ich, wie Sie sehen können, die heruntergeladen Kyocera App. Sie können im Play Store nach Apps für verschiedene Hersteller suchen. Hier sind einige der beliebtesten:

Nachdem Sie die entsprechende App für Ihren Drucker installiert haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Android-Gerät und Ihr Drucker mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sind.

3. Verwenden Sie ein USB-Kabel oder Bluetooth

Sie können Ihren Drucker sogar über ein USB-Kabel oder Bluetooth anschließen. Sie benötigen jedoch einen Drucker, der beide Parameter unterstützt. Alle neuesten Android-Telefone unterstützen eine USB-Verbindung zu Druckern. Wenn Sie jedoch ein älteres Gerät verwenden, müssen Sie eine Drittanbieter-App wie PrintHand herunterladen, um eine Verbindung mit einem USB-Drucker herzustellen.

Während unserer Tests konnten wir keines unserer Telefone über ein USB-Kabel an den Drucker anschließen, daher haben wir uns für die Verwendung des Telefons entschieden PrintHand eine Verbindung herstellen. Dazu müssen Sie zunächst der App den Zugriff auf Druckdienste aktivieren, indem Sie auf Einstellungen-> Drucken gehen. Nach der Aktivierung können Sie mit den Apps eine Verbindung zu unterstützten Druckern über WLAN, Bluetooth, USB, Cloud Print oder remote herstellen. Die App fordert Sie möglicherweise auf, relevante Treiber herunterzuladen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies auch tun.

Drucken über USB

Hinweis: Um Ihr Telefon über USB an einen Drucker anzuschließen, benötigen Sie ein USB-Druckerkabel 2.0 und USB OTG. Sie sind sowohl in Online- als auch in Offline-Shops verfügbar.

Kaufen Sie AmazonBasics USB 2.0-Kabel: (5,90 $)

Wenn Ihr Drucker Bluetooth unterstützt, können Sie das Dokument entweder mit Ihrem Android-Telefon direkt drucken oder mit PrintHand eine Verbindung mit einer ähnlichen Methode herstellen.

Sie haben versucht, von Ihrem Android-Gerät aus zu drucken?

CloudPrint gefällt uns sicherlich, da es nativ in Android integriert ist. Wenn Sie jedoch nach einer One-Stop-Lösung suchen, empfehlen wir die Verwendung der offiziellen App Ihres Druckers. Dies sind sicherlich die besten Möglichkeiten, um Dokumente oder Bilder direkt von Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet aus zu drucken. Wenn Sie also noch nie versucht haben, von Ihrem Android-Gerät aus zu drucken, sollten Sie dies tun! Lassen Sie uns wissen, wenn Sie auf Probleme stoßen, da wir Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *