So deaktivieren Sie iMessage

iMessage ist eine kostengünstige und sehr bequeme Möglichkeit, anderen iOS-Benutzern Nachrichten zu senden. Unabhängig davon, ob Sie eine SMS oder eine MMS senden, erkennt Ihr iPhone oder iPad, ob der Empfänger ein iOS-Benutzer ist, und sendet gegebenenfalls mit iMessage. Es ist ein ordentliches System, das ein bisschen Geld sparen kann, wenn Ihr Mobilfunkvertrag keine Bildnachrichten enthält. Wenn Sie Apple für Android verlassen, müssen Sie iMessage deaktivieren.

Wenn Sie es nicht deaktivieren, wird möglicherweise keine Nachricht übermittelt, die zuvor über iMessage gesendet wurde, und niemand möchte dies.

Wie iMessage funktioniert

Wenn Sie ein iPhone oder iPad erhalten, erstellen Sie eine Apple ID. Dies ist das zentrale Konto, das für alle Apple-Dienste sowohl für Hardware als auch für Software verwendet wird. Es verknüpft Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsmethoden, iTunes und alle Interaktionen, die Sie innerhalb des Apple-Ökosystems haben.

Durch die Verknüpfung einer Telefonnummer mit einer Apple ID kann iMessage schnell feststellen, ob Sie und Ihr Empfänger das System verwenden. Eine einfache Suche in der Apple-Datenbank, um festzustellen, ob Sie beide Benutzer sind und eine SMS oder MMS über die Server von Apple und nicht über Ihr Mobilfunknetz gesendet werden kann. iMessages sind kostenlos, während einige Mobilfunkverträge für MMS Gebühren erheben. Dies ist ein weiterer klarer Vorteil der Verwendung von Appel-Geräten.

Wenn Sie sich jedoch für Android entscheiden, müssen Sie sich von iMessage abmelden. Wenn Sie dies nicht tun, gehen diese Nachrichten im Äther verloren. Außerdem werden weder Sie noch der Absender dieser Nachricht benachrichtigt, sodass niemand weiß, dass dies geschieht. Angesichts der Tatsache, wie empfindlich manche Menschen sein können, wenn sie keine oder nur eine sofortige Antwort erhalten, kann dies zu Problemen führen.

Daher zeigt Ihnen dieser Beitrag, wie Sie iMessage deaktivieren.

So deaktivieren Sie iMessage

Idealerweise sollten Sie iMessage deaktivieren, bevor Sie Ihr iPhone oder iPad verkaufen oder entsorgen. Während Sie es später tun können, ist es viel einfacher, es zu tun, während Sie das Gerät noch haben. Wenn Sie mehrere iDevices besitzen, die dieselbe Apple ID verwenden, müssen Sie diese auf allen deaktivieren.

Schalten Sie iMessage auf dem iPhone oder iPad aus

Es ist sehr einfach, iMessage auf einem iPhone oder iPad auszuschalten.

  1. Entsperren Sie Ihr Telefon und navigieren Sie zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie Nachrichten.
  3. Schalten Sie iMessage oben aus.

Um gründlich zu sein, schlage ich vor, etwa zehn Minuten zu warten und dann eine Testnachricht an jemanden zu senden, den Sie auf iMessage kennen. Verfassen Sie eine SMS und senden Sie sie, um zu sehen, was passiert ist. Wenn die Nachricht in einer grünen Sprechblase angezeigt wird, wurde sie per SMS gesendet. Wenn es in blauen Sprechblasen angezeigt wird, wird iMessage weiterhin verwendet.

Schalten Sie iMessage auf dem Mac aus

Wenn Sie auch einen Mac verwenden, müssen Sie iMessage auch darauf deaktivieren. Es ist genauso einfach.

  1. Öffnen Sie Nachrichten im Menü Einstellungen.
  2. Wählen Sie Einstellungen und dann die Registerkarte Konten neben Allgemein.
  3. Wählen Sie Ihr iMessage-Konto aus und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ihrer Telefonnummer. Wenn Sie keine mit iMessage verknüpfte E-Mail-Adresse haben, müssen Sie möglicherweise eine hinzufügen, bevor Sie das Kontrollkästchen Telefonnummer deaktivieren können.
  4. Deaktivieren Sie dieses Konto oben im Abschnitt “Apple ID”.

Deaktivieren Sie iMessage, wenn Sie Ihr Gerät nicht mehr haben

Wenn Ihr iPhone oder iPad verloren gegangen, gestohlen oder irreparabel beschädigt wurde, haben Sie möglicherweise nicht den Luxus, iMessage auszuschalten, bevor Sie zu Android wechseln. Glücklicherweise hat Apple auf seiner Website eine Seite, auf der Sie sie aus der Ferne deaktivieren können.

  1. Navigieren Sie zu Melden Sie die iMessage-Seite auf der Apple-Website ab.
  2. Scrollen Sie nach unten zu “Haben Sie Ihr iPhone nicht mehr?”
  3. Fügen Sie Ihre Telefonnummer in das Feld Telefonnummer ein. Dies funktioniert auf einem Android-Telefon, wenn Sie einen Bestätigungscode erhalten, den Sie unter dem Feld für die Telefonnummer eingeben.
  4. Fügen Sie den Code in das Feld ein und wählen Sie Senden.

Bei diesem Vorgang wird die bei iMessage registrierte Telefonnummer verwendet und Ihnen per SMS ein Code gesendet, den Sie in das Feld darunter eingeben können. Auch wenn Ihr Telefon aus irgendeinem Grund nicht funktionsfähig ist, müssen Sie die SIM-Karte verwenden, um diesen Vorgang abschließen zu können. Wenn Sie die SIM-Karte nicht haben, wenden Sie sich an 1-800-MY-APPLE und lassen Sie sie vom technischen Support für Sie erledigen.

Wenn Sie sich im Apple-Ökosystem befinden, ist iMessage eine hervorragende Funktion. Es ist schnell, sicher und kostet keinen Cent. Wenn Sie Apple verlassen, sollten Sie iMessage wirklich abmelden, bevor Sie Ihr Telefon entsorgen, damit keine Nachrichten verloren gehen. Sie möchten Ihre Freunde nicht ärgern, indem Sie nicht rechtzeitig auf ihre Nachrichten antworten, oder?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.