So deaktivieren Sie Hintergrund-Apps

Ist der Akku Ihres Huawei P9 schneller leer als gewöhnlich? Oder ist Ihr Huawei P9 langsamer als früher? Beide Probleme können durch Hintergrund-Apps auf dem Huawei P9 verursacht werden. Durch Deaktivieren der Hintergrund-Apps werden Ihre Leistung und Akkulaufzeit massiv verbessert.

Hintergrund-Apps können alles sein, von einer E-Mail-App bis zu einem Spiel, das Prozesse im Hintergrund ausführt. Eine kleine Anzahl von Hintergrund-Apps hat keinen großen Einfluss auf Ihre Akkulaufzeit oder Leistung, aber eine große Sammlung von Hintergrund-Apps verlangsamt die Arbeit erheblich.

Am besten deaktivieren Sie so viele Hintergrund-Apps wie möglich. Wenn Sie auf eine App zugreifen müssen, können Sie einfach auf tippen, um sie zu öffnen und manuell darauf zuzugreifen, anstatt Prozesse im Hintergrund auszuführen.

Befolgen Sie zum Schließen von Hintergrundanwendungen auf Ihrem Huawei P9 einfach die unten beschriebenen Schritte.

So schließen Sie Hintergrundanwendungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Huawei P9 eingeschaltet ist.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Letzte Apps, die auf Ihrem Gerät verfügbar sind.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Aktive Apps”
  4. Wählen Sie entweder, um jede App manuell zu schließen, oder tippen Sie auf “Alle beenden”, um alle laufenden Apps zu schließen
  5. Tippen Sie auf OK, wenn eine Popup-Eingabeaufforderung angezeigt wird

So schließen und deaktivieren Sie Hintergrunddaten für alle Dienste:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Huawei P9 eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie die Einstellungs-App und tippen Sie auf “Datennutzung”.
  3. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche oben rechts auf dem Bildschirm.
  4. Tippen Sie hier, um die Funktion „Daten automatisch synchronisieren“ zu deaktivieren.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf OK.

So deaktivieren Sie Hintergrunddaten für Google Mail und andere Google-Dienste:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Huawei P9 eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie die Einstellungs-App und tippen Sie auf “Konten”.
  3. Tippen Sie auf Google
  4. Tippen Sie auf das Konto, für das Sie Hintergrunddaten deaktivieren möchten.
  5. Tippen Sie auf, um die verschiedenen Google-Prozesse zu deaktivieren, die Sie deaktivieren möchten.

So deaktivieren Sie Hintergrunddaten für Twitter:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Huawei P9 eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie die Einstellungs-App und tippen Sie auf “Konten”.
  3. Tippen Sie auf Twitter
  4. Tippen Sie hier, um die Schaltfläche „Twitter synchronisieren“ zu deaktivieren.

Bei Facebook müssen Sie Hintergrunddaten aus den eigenen Menüs deaktivieren. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Huawei P9 eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie Facebook und tippen Sie auf das Facebook-Einstellungsmenü
  3. Tippen Sie auf die Option „Aktualisierungsintervall“.
  4. Tippen Sie auf “Nie”.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.