So deaktivieren Sie die Sprachausgabe in Windows

Microsoft Narrator, auch nur als Narrator bezeichnet, ist ein kostenloses Screenreader-Tool, das im Microsoft Windows-Betriebssystem enthalten ist. Obwohl es in seiner Funktionalität möglicherweise nicht so robust ist wie viele andere verfügbare Bildschirmleseprogramme, ist es in der Lage, Dialogfelder und Fenstersteuerelemente in den meisten grundlegenden Apps zu lesen, die Windows zu bieten hat.

Sofern es nicht nur zum Lesen der grundlegenden Navigation benötigt wird, sollte die Sprachausgabe nicht Ihr Hauptleser sein. Es ist in der Regel nur unter bestimmten Umständen praktikabel, z. B. als Unterstützung bei der Installation eines anderen Screenreaders oder als Backup-Reader während Windows-Updates.

Wenn Sie die Sprachausgabe versehentlich oder absichtlich aktiviert haben, sich aber nicht sicher sind, wie Sie sie deaktivieren können, ist dieser Artikel hier, um Ihnen zu helfen. Es gibt einige bekannte Methoden, um Microsoft Narrator dazu zu bringen, das Lesen von Text auf Ihrem Windows-Computer zu stoppen, und eine todsichere Möglichkeit, ihn zu deaktivieren. Ich werde diese ansprechen und auch erläutern, wie Sie sie von der Microsoft Xbox-Spielekonsole aus deaktivieren.

Methoden zum Deaktivieren oder Deaktivieren von Microsoft Narrator

Wenn Sie die Sprachausgabefunktion in Microsoft Windows 10 aktiviert haben, können Sie die Stimme einer Sprachausgabe hören, während Sie Text eingeben, Ihren Windows-Betriebssystemcomputer starten oder die Maus über ein Element auf dem Bildschirm bewegen. Um diese Funktion zu deaktivieren, haben Sie drei Möglichkeiten.

Tastenkombinationen

In Windows 10 bis Vista können Sie eine Tastenkombination verwenden, um die Sprachausgabe auszuschalten. Die Methode kann je nach verwendeter Version des Windows-Betriebssystems leicht variieren.

Für Windows 10-Benutzer können Sie Strg + Win gedrückt halten und dann die Eingabetaste drücken, um die Sprachausgabe auszuschalten. Unter Windows 8, 7 und Vista lassen Sie einfach den Strg-Teil der vorherigen Verknüpfung weg und drücken stattdessen gleichzeitig Win+Enter.

Falls keine dieser Optionen funktioniert, können Sie versuchen, die Feststelltaste gedrückt zu halten und die Esc-Taste zu drücken. Sie hören die Stimme der Sprachausgabe „Beenden der Sprachausgabe“, solange Sie die Eingabe richtig gemacht haben. Wenn Sie die Stimme der Sprachausgabe nicht hören oder die Verknüpfungsmethoden für Sie nicht funktionieren, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Verlassen Sie einfach das Fenster

Während die Sprachausgabe aktiviert ist, sollten Sie das Sprachausgabefenster öffnen können. Suchen Sie unten im Narrator-Fenster nach Exit Narrator. Klicken Sie darauf, um die Sprachausgabefunktion auszuschalten. Sie können auch auf das „X“ in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken, um die Anwendung wie jede andere zu schließen. Die Sprachausgabe bleibt aktiviert, wird jedoch deaktiviert, bis sie wieder eingeschaltet wird oder Sie Ihren Computer neu starten.

Beenden erzwingen

Wenn keine der vorherigen Methoden funktioniert hat, müssen Sie möglicherweise das Beenden der Sprachausgabe über das Task-Manager-Fenster erzwingen. Um dies zu erreichen und die Sprachausgabe dazu zu bringen, den gesamten Text auf Ihrem Bildschirm nicht mehr kontinuierlich zu lesen:

  1. Öffnen Sie das Task-Manager-Fenster, indem Sie Strg+Umschalt+Esc drücken ODER mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Task-Manager aus dem Menü auswählen ODER Strg+Alt+Entf drücken und Task-Manager aus der Liste auswählen.
  2. Suchen Sie auf der Registerkarte “Prozesse” die Option Screenreader aus der Liste der derzeit ausgeführten Programme und klicken Sie darauf, um sie zu markieren.
  3. Klicken Sie unten rechts im Fenster auf Task beenden ODER klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Prozess, den Sie beenden möchten, und wählen Sie Task beenden aus dem Menü.

Sprachausgabe durch einfachen Zugriff deaktivieren

Die letzte Option in der Liste deaktiviert die Sprachausgabe. Das bedeutet, wenn Sie die Sprachausgabe erneut verwenden möchten, müssen Sie diesen Vorgang durchlaufen, um sie wieder einzuschalten.

So deaktivieren Sie die Sprachausgabe sowohl aktuell als auch beim Start:

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Windows-Logo unten links auf dem Bildschirm, um die Windows-Optionen zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Menü auf das Symbol Einstellungen (sieht aus wie ein Zahnrad).
  3. Suchen Sie nach Benutzerfreundlichkeit und klicken Sie darauf.
    1. Sie können auch die Sprachausgabe für erleichterten Zugriff in das Such-/Cortana-Feld auf Ihrer Taskleiste eingeben, um das richtige Fenster aufzurufen, zu dem wir gehen, wenn dies für Sie einfacher ist.
    2. Leider können Sie Cortana nur verwenden, um die Sprachausgabe ein- statt auszuschalten.
  4. Klicken Sie im linken Seitenmenü auf „Erzähler“, um das Fenster rechts zu öffnen.
  5. Schalten Sie den Schalter “Sprachausgabe verwenden” von Ein auf Aus um.

In diesem Fenster können Sie alle Ihre Sprachausgabe-Optionen für Ihren Windows-Betriebssystem-Computer anpassen. Auf all diese Funktionen muss ich jedoch zu einem späteren Zeitpunkt in einem separaten Artikel eingehen. Im Moment werden wir dazu übergehen, die Sprachausgabe auf Ihrer Microsoft Xbox-Spielekonsole auszuschalten.

Deaktivieren der Sprachausgabe auf Microsoft Xbox

Für diejenigen, die die Sprachausgabe auf ihrer Microsoft Xbox verwenden, gibt es nur eine Möglichkeit, sie auszuschalten, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Die einzige wirkliche Abweichung ist die Methode, wie man sie erreicht.

So schalten Sie die Sprachausgabe auf Ihrer Xbox aus, während Sie einen Controller verwenden:

  1. Halten Sie die Xbox Home-Taste gedrückt, bis der Controller vibriert.
  2. Sie können dann die Menütaste drücken.
  3. Drücken Sie die Menütaste erneut, um die Sprachausgabe auszuschalten.

So deaktivieren Sie die Sprachausgabe über die Systemeinstellungen:

  1. Öffnen Sie das Systemmenü.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie Einfacher Zugang.
  4. Wählen Sie Sprachausgabe.
  5. Wählen Sie aus den Optionen Aus.

So deaktivieren Sie die Sprachausgabe über eine Tastatur:

Diese Methode entspricht den Verknüpfungsmethoden für das Windows-Betriebssystem. Drücken Sie Strg+Win+Enter, um die Sprachausgabe auszuschalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *