So deaktivieren Sie die Kamera vom iPhone-Sperrbildschirm in iOS 15/14

Wischen Sie auf dem Sperrbildschirm Ihres iPhones nach links, um die Kamera zu öffnen. Diese Schnellzugriffsfunktion ist normalerweise praktisch, kann aber auch lästig oder unerwünscht sein. Da sich die Kamera-App beispielsweise öffnet, ohne dass Ihr Telefon entsperrt werden muss, kann jeder darauf zugreifen und nicht autorisierte Fotos aufnehmen. Wenn Sie die Kamera auf Ihrem iPhone-Sperrbildschirm deaktivieren möchten, befolgen Sie diese praktischen Schritte.

So entfernen Sie den Kamerazugriff vom iPhone-Sperrbildschirm in iOS 15/14

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → Bildschirmzeit.
  2. Wenn Sie Screen Time zum ersten Mal verwenden, wird eine Zusammenfassung der Funktion angezeigt. Tippen Sie nun auf Weiter. Sie werden gefragt, ob das iPhone Ihnen oder Ihren Kindern gehört. Wählen Sie die entsprechende Option aus.

    Kamerazugriff vom iPhone-Sperrbildschirm entfernen

  3. Scrollen Sie nach unten, wählen Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen und schalten Sie sie EIN.
  4. Tippen Sie nun auf demselben Bildschirm auf Erlaubte Apps.
  5. Kamera ausschalten.

    Schalten Sie die Kamera in der iPhone-Einstellungen-App aus

Das ist es. Wenn Sie jetzt Ihren Bildschirm sperren und nach links wischen, wird die Kamera-App nicht mehr geöffnet.

Vorher Nachher Kamera auf dem iPhone-Sperrbildschirm

Wenn Sie jedoch die Bildschirmzeit verwenden, um den Kamerazugriff von Ihrem iPhone-Sperrbildschirm aus zu deaktivieren, wird die Kamera-App auch vom Startbildschirm entfernt. Sie können die App also überhaupt nicht mehr verwenden. Aber keine Sorge, es gibt viele andere hervorragende Kamera-Apps, die Sie ausprobieren können.

Wenn Sie den Zugriff auf die Standardkamera natürlich wiederherstellen möchten, befolgen Sie einfach die obigen Schritte und schalten Sie die App unter Zugelassene Apps ein.

Wenn auf Ihrem iPhone iOS 11 oder früher ausgeführt wird, können Sie den Kamerazugriff über den Sperrbildschirm Ihres iPhones verhindern, indem Sie Einschränkungen aktivieren.

Nachdem Sie Einschränkungen eingerichtet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem iPhone
  2. Tippen Sie auf Allgemein → Einschränkungen.
  3. Geben Sie Ihren Einschränkungen-Passcode ein, den Sie beim Aktivieren von Einschränkungen eingerichtet haben.
  4. Schalten Sie die Kameraoption aus.

Das ist es! Von nun an ist die Kamera über den Sperrbildschirm nicht mehr erreichbar und wird auch auf Ihrem iPhone fehlen. Sie können es jederzeit wiederherstellen, indem Sie die obigen Schritte wiederholen und die Option Kamera einschalten.

Deaktivieren Sie Control Center, Siri, Notification Center vom iPhone-Sperrbildschirm

Mit iOS können Sie andere Sperrbildschirmoptionen wie Control Center, Today View, Siri, Notification Center usw. deaktivieren.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Face ID & Passcode (oder Touch ID & Passcode auf älteren Geräten).
  2. Geben Sie Ihren Passcode ein.

    Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Touch ID & Passcode

  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Zugriff zulassen, wenn gesperrt.
  4. Hier können Sie die Funktionen deaktivieren, die Sie vom Sperrbildschirm Ihres iPhones entfernen möchten.

    Deaktivieren Sie andere Optionen vom iPhone-Sperrbildschirm ohne Bildschirmzeit

Es ist einfach, die Funktionen später umzuschalten, wenn Sie sie wieder haben möchten. Wenn Sie diese Optionen vom Sperrbildschirm entfernen, werden sie auch nicht auf Ihrem Startbildschirm deaktiviert. Sie bleiben also wie gewohnt zugänglich, wenn Sie Ihr Telefon entsperren.

Zusammenfassen!

Möchten Sie lieber von Ihrem Sperrbildschirm aus auf die Kamera zugreifen, um im Handumdrehen Fotos aufzunehmen? Oder werden Sie es entfernen, um eine unbefugte oder versehentliche Verwendung zu verhindern? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Vielleicht möchten Sie auch auf diese Beiträge verweisen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *