So deaktivieren Sie die Funktion “Zuletzt gesehene Google Hangouts”

Die zuletzt gesehene oder zuletzt aktive Funktion ist für die meisten Instant Messenger zu einer regulären Funktion geworden, und Hangouts sind nicht anders. Die zuletzt gesehene Funktion wird jedoch von einigen ziemlich gefürchtet, da die Leute erfahren, wenn Sie sie ignorieren. Zum Glück war Google so freundlich, Ihnen die Option zu geben, die zuletzt gesehene Funktion von Hangouts zu deaktivieren. Wenn Sie also Probleme mit der zuletzt gesehenen Funktion von Google Hangouts haben, können Sie sie auf verschiedenen Plattformen deaktivieren.

Deaktivieren Sie “Zuletzt gesehen im Hangouts-Webclient oder in der Erweiterung”

Wenn Sie Google Hangouts über das Webportal verwenden, können Sie sich einfach im Hangouts-Webclient bei Ihrem Google-Konto anmelden. Drücken Sie dann die Hamburger-Menüschaltfläche, um die Seitenleiste aufzurufen.

google-hangouts-settings-web

Klicken Sie hier auf „Einstellungen“. Deaktivieren Sie auf der Seite “Einstellungen” die Option “Anzeigen, wann Sie zuletzt online waren”, um die zuletzt gesehene Funktion zu deaktivieren.

Google-Hangouts-zuletzt-gesehen-Web

Sie können die letzte aktive Funktion von Hangouts auch über die Chrome-Erweiterung deaktivieren. Sie können einfach die Chrome-App öffnen, auf die Hamburger-Menüschaltfläche klicken und in den Optionen die Option “Anzeigen, wann Sie zuletzt online waren” deaktivieren.

Google-Hangouts-zuletzt-gesehen-Erweiterung

Deaktivieren Sie “Zuletzt gesehen in Google Mail Web Client”

Wenn Sie nicht den eigenständigen Webclient oder die Erweiterung von Hangouts verwenden und stattdessen Hangouts in Google Mail verwenden, können Sie die zuletzt angezeigten weiterhin deaktivieren.

Klicken Sie dazu einfach auf Ihren Namen und deaktivieren Sie die Option „Anzeigen, wann Sie zuletzt online gesehen wurden“.

Google Mail-Hangouts-zuletzt gesehen

Deaktivieren Sie Zuletzt gesehen in der Hangouts-App

Auf Android

Um den letzten Bildschirm in der Hangouts-App auf einem Android-Smartphone oder -Tablet zu deaktivieren, öffnen Sie einfach das Hamburger-Menü und gehen Sie zu Einstellungen. Wählen Sie hier Ihr Konto aus.

Google-Hangouts-Android-App-Einstellungen

Tippen Sie dann auf die Option “Teilen Sie Ihren Status” und deaktivieren Sie einfach den Schalter für “Zuletzt gesehen”.

Google-Hangouts-Android-App-zuletzt gesehen

Unter iOS

Wenn Sie Google Hangouts auf einem iPhone oder iPad verwenden, können Sie einfach zu den Einstellungen in der App gehen und auf die Option “Status” tippen.

google-hangouts-ios-app-einstellungen

Deaktivieren Sie hier einfach die Option “Zuletzt aktiv”, um die zuletzt in Hangouts angezeigten Optionen zu deaktivieren.

google-hangouts-ios-zuletzt gesehen

SIEHE AUCH: Google Allo vs WhatsApp: Wie die neue Google Smart Messaging App abschneidet

Deaktivieren Sie ganz einfach die zuletzt in Google Hangouts gesehene Funktion

Nun, das waren einige einfache Schritte zum Deaktivieren, die zuletzt in Google Hangouts angezeigt wurden. Egal ob auf Ihrem PC, Mac oder Smartphone: Mit Google können Sie die zuletzt in Hangouts aktiven Aktivitäten von überall aus deaktivieren. Das ist sicherlich großartig.

Während Google Hangouts möglicherweise in Zukunft an Unternehmensbenutzer abgibt, wird es nicht so schnell verschwinden. Wir hoffen, dass dieses einfache Tutorial zu Hangouts für Sie nützlich ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *