So deaktivieren Sie die automatische Synchronisierungsfunktion in iTunes

Wenn Sie iTunes zum Verwalten der Medien auf allen Ihren iOS-Geräten verwenden, waren Sie wahrscheinlich irritiert, weil die Software sofort nach dem Anschließen des Geräts an Ihren Computer mit der Synchronisierung der Medien beginnt. Nun, wir waren alle dort und es dauert sehr lange, bis es fertig ist, besonders wenn Sie viel Inhalt haben. Die meisten von uns ziehen es vor, den Synchronisierungsprozess nach eigenem Ermessen durchzuführen, anstatt iTunes dies automatisch für uns tun zu lassen. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, diese automatische Synchronisierungsfunktion in iTunes zu deaktivieren. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche “Synchronisieren” klicken, um Inhalte nach Belieben manuell zu übertragen. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, schauen wir uns an, wie Sie die automatische Synchronisierung in iTunes deaktivieren:

Deaktivieren der automatischen Synchronisierung in iTunes

Hinweis: Ich habe es geschafft, die automatische Synchronisierung in der neuesten stabilen Version von iTunes für Windows (12.6.2) zu deaktivieren, um zu verhindern, dass mein iPhone 7 Plus automatisch Inhalte überträgt und empfängt. Selbst wenn Sie iTunes auf einem Mac verwenden, ist die Vorgehensweise für beide Betriebssysteme ziemlich gleich.

Schließen Sie zunächst Ihr iOS-Gerät an Ihren Computer an, auf dem eine aktuelle Version von iTunes installiert ist, und führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um die automatische Synchronisierungsfunktion im Handumdrehen zu deaktivieren:

  • Sobald Sie Ihr iOS-Gerät angeschlossen haben, sehen Sie ein Gerätesymbol direkt unter dem Hauptmenü von iTunes. Klicken Sie einfach auf das Gerätesymbol und fahren Sie mit dem nächsten Menü fort.

Klicken Sie auf das Gerätesymbol

  • Deaktivieren Sie hier im Abschnitt “Optionen” im rechten Bereich das Kontrollkästchen direkt neben “Automatisch synchronisieren, wenn dieses iPhone (oder iPod oder iPad) angeschlossen ist”. Klicken Sie nun oben rechts auf “Fertig”, um Ihre Einstellungen zu speichern. Wenn Sie iTunes manuell synchronisieren möchten, können Sie dies einfach tun, indem Sie direkt daneben auf die Schaltfläche “Synchronisieren” klicken.

Deaktivieren Sie die Option Automatisch synchronisieren, wenn dieses iPhone angeschlossen ist

  • Gehen Sie nun zu Bearbeiten -> Einstellungen im oberen Menü, um die automatische Synchronisierungsfunktion zu deaktivieren. Sie können auch die Tastenkombination „Strg +“ verwenden, um ganz einfach in die iTunes-Einstellungen zu gelangen.

iTunes-Einstellungen

  • Jetzt erscheint ein kleines Fenster auf Ihrem Bildschirm, in dem alle iTunes-Einstellungen angezeigt werden, die Sie anpassen können. Gehen Sie hier zum Abschnitt Geräte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen direkt neben “Verhindern, dass iPods, iPhones und iPads automatisch synchronisiert werden”. Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie einfach auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Verhindern Sie, dass iPhones, iPods und iPads automatisch synchronisiert werdenNun, das ist so ziemlich alles, was Sie tun müssen, um zu verhindern, dass iTunes Ihre Medien automatisch auf allen Ihren iOS-Geräten synchronisiert.

SIEHE AUCH: So deaktivieren Sie einen Computer in iTunes

Deaktivieren Sie iTunes Auto Sync With Ease

Wenn Sie eine Person wie ich waren, die immer irritiert war, wenn iTunes den Synchronisierungsvorgang startete, sobald das Gerät aus einem anderen Grund mit einem Computer verbunden war, sind wir froh, dass wir Ihnen helfen können, aus einer solchen Situation herauszukommen. Sicher, einige von Ihnen mögen diese Funktion genießen, die alles auf dem neuesten Stand hält, indem sie sich nur mit Ihrem Gerät verbinden, aber ich persönlich würde dies gerne nach eigenem Willen tun. Habt ihr es erfolgreich geschafft, die automatische Synchronisierung in iTunes zu deaktivieren? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *