So deaktivieren Sie den Aktivitätsstatus in Instagram

In die Fußstapfen der Muttergesellschaft Facebook getreten, hat Instagram kürzlich seine Plattform für die gemeinsame Nutzung von Bildern um eine Funktion erweitert, die zuletzt gesehen wurde. Mit dieser Funktion, die als Aktivitätsstatus bezeichnet wird, wissen alle Ihre Follower (und alle, die Ihnen Nachrichten senden), wann Sie zuletzt aktiv waren. Sie können auch überprüfen, wann andere die App zuletzt verwendet haben. Es wurde auf den Direktnachrichtenbereich der App angewendet, in dem Sie sich mit Ihren Followern unterhalten.

Diese Funktion zum Aufheben der Privatsphäre ähnelt der Funktion, die wir bereits in WhatsApp und Messenger unter einem neuen Namen gesehen haben. Sie können jetzt sowohl “aktiv” als auch “tippen” sehen, was erwartungsgemäß bei den Benutzern nicht ganz gut ankam. Es besteht jedoch kein Grund zur Panik, da Sie die Funktion sehr einfach deaktivieren können, um niemanden oder sich selbst wissen zu lassen, wann jemand zuletzt auf Instagram aktiv war. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, um diese Funktion zu deaktivieren:

Deaktiviere die Aktivitätsstatusfunktion in Instagram

Hinweis: Wir haben diese Methode auf Instagram (Version 31.0.0.6) ausprobiert, das auf unserem Xiaomi Redmi Note 3 ausgeführt wird.

1. Um Sie zunächst mit der Funktion “Aktivitätsstatus” vertraut zu machen, sieht das Tag “Zuletzt aktiv” unter den Benutzernamen der Personen, die Sie kürzlich benachrichtigt haben, folgendermaßen aus:

2. Sie können diese neugierige Funktion deaktivieren, indem Sie einfach zu Ihrem Instagram-Profil navigieren und oben rechts auf das Symbol „Drei Punkte“ tippen, um auf die Einstellungen auf Android-Geräten zuzugreifen.

Hinweis: Dieser Vorgang ist für iOS-Geräte genau ähnlich, mit der Ausnahme, dass Sie in Instagram auf das Einstellungszahnrad neben der Option “Profil bearbeiten” tippen müssen.

3. Scrollen Sie im Optionsmenü zur Überschrift “Einstellungen” und Sie sehen einen Schalter zum Aktivieren des Aktivitätsstatus, den Sie ausschalten müssen. Durch Deaktivieren dieser Einstellung wird die Freigabe Ihres Aktivitätsstatus gestoppt und der letzte aktive Status anderer Personen vor Ihnen ausgeblendet.

4. Wenn Sie die Funktion “Aktivitätsstatus” deaktiviert haben, kehren Sie zum Fenster “Direktnachrichten” zurück und stellen fest, dass die Nachrichten jetzt im Gegensatz zum “letzten aktiven Status” unter dem Benutzernamen angezeigt werden.

SIEHE AUCH: Instagram zeigt jetzt empfohlene Beiträge in Ihrem Feed an

Deaktiviere die Aktivitätsstatusfunktion von Instagram

Durch Deaktivieren der Funktion “Aktivitätsstatus” auf Instagram können Sie Ihr Unternehmen für sich behalten. Es wird Ihnen helfen, Ihre Privatsphäre wiederherzustellen, mit all den neugierigen Freunden und Verwandten, die es beharrlich lieben, Ihr soziales Leben in Schach zu halten.

Instagram versucht nur, sich auf nützliche Funktionen zu konzentrieren, gibt Ihnen jedoch den Schlüssel, um diese zu steuern. Wie beurteilen Sie die Funktion “Aktivitätsstatus”? Glaubst du, es ist praktisch oder es ist einfach besser, es zu deaktivieren? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *