So beheben Sie verschwommene Bilder auf Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge

Sowohl das Samsung Galaxy S7 als auch das Galaxy S7 Edge verfügen über eine leistungsstarke Kamera. Einige haben berichtet, dass die Samsugn-Galaxie manchmal verschwommene Bilder und Videos aufnimmt. Im Folgenden werden verschiedene Möglichkeiten erläutert, wie Sie das verschwommene Bildproblem des Galaxy S7 beheben können, das dazu führt, dass Fotos und Videos nicht fokussiert und von geringer Qualität sind.
Das Beheben verschwommener Bilder und Videos auf Ihrem neuen Samsung Galaxy S7 oder S7 Edge ist sehr einfach und trägt dazu bei, die Anzahl der nicht richtig fokussierten Bilder zu verringern. Der Hauptgrund dafür, dass das Galaxy S7 und S7 Edge verschwommene Bilder und Videos aufnehmen, liegt darin, dass Sie möglicherweise vergessen haben, das Kunststoffschutzgehäuse am Kameraobjektiv und am Herzfrequenzmesser des Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge abzunehmen.

Zum Thema passende Artikel:

Sie müssen lediglich den Kunststoffguss von der Kamera entfernen, bevor Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S7 qualitativ hochwertige Bilder und Videos aufnehmen können. Wenn das Entfernen der Plastikfolie von der Kamera des Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus.

So beheben Sie unscharfe Bilder und Videos auf Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge:

  1. Schalten Sie das Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge ein.
  2. Öffnen Sie die Kamera-App.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen, die unten links auf dem Bildschirm angezeigt werden.
  4. Suchen Sie nach der Option „Bildstabilisierung“ und deaktivieren Sie sie.

Zum Thema passende Artikel:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.