So beheben Sie ein Samsung Galaxy S6, das sich nach dem Aufladen nicht einschalten lässt

Es scheint, dass diejenigen, die ein Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge besitzen, Probleme beim Aufladen des Smartphones hatten. Viele haben berichtet, dass sich das Samsung Galaxy S6 nach dem Aufladen oder Einschalten nicht einschalten lässt, auch wenn das Galaxy vollständig aufgeladen ist. Wir haben eine Liste mit verschiedenen Möglichkeiten erstellt, um die Probleme zu beheben, wenn sich das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge nicht vollständig einschalten lassen.

Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste

Das erste, was vor anderen Ratschlägen getestet werden sollte, ist, mehrmals auf die Ein- / Aus-Taste zu drücken, um sicherzustellen, dass ein Problem mit der Stromversorgung des Samsung Galaxy S6 vorliegt. Wenn Sie nach dem Versuch, das Smartphone wieder einzuschalten, das Problem nicht behoben haben, lesen Sie den Rest dieses Handbuchs weiter.

Zum Thema passende Artikel:

Booten Sie im abgesicherten Modus

Beim Booten des Galaxy S6 im abgesicherten Modus wird es nur auf vorinstallierten Apps ausgeführt. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob eine andere Anwendung die Probleme verursacht hat. Dies kann mit den folgenden Schritten erfolgen:
// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

  1. Halten Sie gleichzeitig die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  2. Lassen Sie nach dem Anzeigen des Samsung-Bildschirms die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Beim Neustart wird der Text im abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.

Starten Sie im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie die Cache-Partition

Mit den folgenden Schritten wird das Samsung Galaxy S6 durch Starten des Smartphones in den Wiederherstellungsmodus versetzt:

  1. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketasten, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt
  2. Lassen Sie nach dem Vibrieren des Telefons die Ein- / Aus-Taste los, während Sie die beiden anderen Tasten gedrückt halten, bis der Bildschirm zur Wiederherstellung des Android-Systems angezeigt wird.
  3. Markieren Sie mit der Taste „Lautstärke verringern“ die Option „Cache-Partition löschen“ und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  4. Nachdem die Cache-Partition gelöscht wurde, wird das Galaxy S6 automatisch neu gestartet

Holen Sie sich technischen Support

Wenn keine der Methoden funktioniert hat, um das Samsung Galaxy S6 nach dem Aufladen zum Einschalten zu bringen, wird empfohlen, das Smartphone zum Geschäft oder zu einem Geschäft zurückzubringen, wo es physisch auf Beschädigungen überprüft werden kann. Wenn sich ein Techniker als defekt herausstellt, kann ein Ersatzgerät für Sie bereitgestellt werden, das repariert werden kann. Das Hauptproblem könnte jedoch sein, dass der Netzschalter beim Samsung Galaxy S6 nicht funktioniert

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.