So beheben Sie dieses Problem

iPhone-Besitzer sind allgemein dafür bekannt, dass iMessage auf die Aktivierung wartet. Andere Probleme, mit denen iOS 9.3-Besitzer Probleme haben, sind das Wissen, wie iMessage aktiviert wird, wenn iMessage nicht funktioniert.

Obwohl unser Handbuch Ihnen hilft, zu lernen, wie Sie iMessage aktivieren, wenn iMessage unter iOS 9.3 nicht funktioniert, ist es unserer Erfahrung nach nicht immer einfach, jemandem zu helfen, wenn er gefragt wird, wie iMessage aktiviert werden soll, wenn iMessage nicht funktioniert. Manchmal funktioniert es einfach perfekt, aber manchmal dauert es lange und iMessage, das auf die Aktivierung wartet, kann echte Kopfschmerzen verursachen.

Es gibt viele verschiedene Empfehlungen zum Aktivieren von iMessage im gesamten Internet, aber nicht alle dieser Methoden funktionieren und lassen die iMessage-Aktivierung erfolglos, und iMessage wartet immer noch auf die Aktivierung. Im Folgenden finden Sie Anleitungen zum Aktivieren von iMessage für iPhone 6s, iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 5, iPhone 4s, iPhone 4, iPad Air 2, iPad Air, iPad Mini 3, iPad Mini 2, iPad Mini, iPad 4, iPad 3 und iPad 2. Hier erfahren Sie, wie Sie iMessage unter iOS 9, iOS 8 und iOS 7 aktivieren.

Wenn Sie Ihr Apple-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie es sich unbedingt ansehen diese iPhone 6 / 6s Hülle, Logitechs Harmony Home Hub, Olloclips 4-in-1-Objektiv für iPhone, Mophie’s iPhone Saftpackung und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband um die ultimative Erfahrung mit Ihrem Apple-Gerät zu machen.

Zum Thema passende Artikel:

Bevor Sie beginnen, das iMessage-Problem „Warten auf Aktivierung“ unter iOS 9.3 zu beheben

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie iMessage für ein iPhone, iPad oder einen iPod Touch aktivieren, um eine iMessage zu beheben, die nicht funktioniert, müssen Sie einige Dinge überprüfen. Bevor Sie alle diese Methoden ausprobieren, um iMessage zu aktivieren oder iMessage zu aktivieren, kann ein erfolgloser Versuch auftreten:

  • Es ist wichtig sicherzustellen, dass das von Ihnen verwendete iPhone die richtige Nummer auf dem Gerät hat. Sie können die mit dem iPhone verknüpfte Nummer anzeigen, indem Sie oben in den Kontakten nachsehen. Dort sollte Ihre Nummer als “Meine Nummer” aufgeführt sein. Wenn nicht, müssen Sie zu Einstellungen -> Telefon -> Meine Nummer gehen und Ihre Nummer eingeben.
  • Überprüfen Sie auch, ob das richtige Datum und die richtige Uhrzeit aufgeführt sind. Sie haben auch die Möglichkeit, auf “Automatisch einstellen” zu setzen, um die Zeitzone basierend auf dem Standort des Geräts festzulegen.
  • Es kommt sehr häufig vor, dass Netzwerkfehler auftreten, bei denen iMessage manchmal nicht funktioniert und die Aktivierung von iMessage nicht erfolgreich ist. Suchen Sie nach WLAN-Problemen, die zu Problemen bei der iMessage-Aktivierung führen können.
  • Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um sicherzustellen, dass iMessage von unterstützt wird. Dies spart Zeit, wenn iMessage auf die Aktivierung wartet, nachdem die iMessage-Aktivierung nicht erfolgreich war. Wenden Sie sich an Ihr Carrier-Support-Team, und überprüfen Sie alle Einschränkungen für iMessage, Blöcke oder Filter für Textnachrichten. Die Kontaktaufnahme mit Ihrem Mobilfunkanbieter ist nicht die beste Wahl, wenn Sie wissen möchten, wie iMessage aktiviert wird.

Apple ID Abmelden, Anmelden
Manchmal müssen Sie sich nur von Ihrer Apple ID abmelden und sich dann erneut anmelden.

  1. Scrollen Sie unter Einstellungen → Nachricht nach unten und wählen Sie “Senden & Empfangen”.
  2. Tippen Sie auf die Apple ID und dann auf Abmelden
  3. Schalten Sie iMessage jetzt aus
  4. Warten Sie eine Weile (schalten Sie Wifi ein / aus) und schalten Sie dann iMessage ein
  5. Geben Sie jetzt Ihre Apple ID-Daten ein und versuchen Sie, iMessage erneut zu aktivieren

Flugzeugmodus prüfen, wenn iMessage nicht funktioniert

Für einige, wenn iMessage nicht funktioniert, besteht eine gute iMessage darin, auf die Aktivierung zu warten, indem der Flugzeugmodus „Aus“ und „Ein“ ausgeschaltet wird.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen → scrollen Sie nach unten und wählen Sie Nachrichten und deaktivieren Sie iMessage (deaktivieren Sie auch FaceTime).
  2. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein. Wifi wird automatisch ausgeschaltet
  3. Schalten Sie “Wifi” ein
  4. Gehen Sie zurück zu Nachrichten und aktivieren Sie iMessage
  5. Sie werden aufgefordert, Ihre Apple ID einzugeben, wenn Sie sie noch nicht hinzugefügt haben
  6. Gehen Sie jetzt zurück zu Einstellungen und schalten Sie den Flugzeugmodus aus
  7. Es wird eine Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass Ihr Mobilfunkanbieter möglicherweise SMS berechnet. Wählen Sie “OK”.
  8. Wenn nicht, gehen Sie zu Nachrichten, schalten Sie iMessage aus und dann wieder ein

Zurücksetzen oder Wiederherstellen für iMessage Warten auf Aktivierung Fix unter iOS 9.3

Wenn keine der oben genannten Methoden unter iOS 9.3 funktioniert und Sie immer noch wissen müssen, wie Sie iMessage aktivieren, wenn iMessage nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr iPhone zurückzusetzen oder wiederherzustellen. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier Zurücksetzen oder Neustarten von iPhone oder iPad. Sie müssen Ihre Standorteinstellungen zurücksetzen und anschließend das iPhone zurücksetzen oder wiederherstellen. Nachdem Sie das iPhone, iPad oder den iPod Touch zurückgesetzt haben, melden Sie sich einfach mit Ihrer Apple ID an und richten iMessage als neu ein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.