So beheben Sie die Meldung “Unzureichender Speicher verfügbar” auf dem Samsung Galaxy S6

Nachdem Samsung vor einigen Monaten auf dem World Mobile Congress in Barcelona, ​​Spanien, das Galaxy S6 und das Galaxy S6 vorgestellt hat, sind die Telefone nun weltweit erhältlich. Da das neue Galaxy S6 und das Galaxy S6 komplett neu gestaltet wurden, besteht ein Hauptnachteil darin, dass Sie den Speicher des Galaxy S6 nicht wie bei früheren Galaxy-Modellen standardmäßig erweitern können. Da das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge über einen festgelegten Speicherplatz verfügen, wird beim Herunterladen von Apps oder beim Aufnehmen von Bildern die Meldung “Unzureichender Speicher verfügbar” angezeigt.
Die erste Option, um die Meldung “Unzureichender Speicher verfügbar” für das Galaxy S6 zu beheben, lautet: Erfahren Sie, wie Sie dem Galaxy S6 alternativ mehr Speicher hinzufügen können. Eine weitere Empfehlung wäre, unerwünschte Bilder und nicht verwendete Apps auf Ihrem Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge zu löschen. Nachdem Sie auf Ihrem Galaxy S6 Speicherplatz freigegeben haben und bei Updates oder bei der Installation von Apps weiterhin der Fehler “Unzureichender Speicher verfügbar” angezeigt wird, sollten Sie zu gehen die Einstellungen und finde Lager aufgeführt unter System. Auf diese Weise können Sie sehen, ob Sie noch mehr Speicherplatz auf dem Galaxy S6 schaffen müssen oder nicht. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zur Lösung des Problems mithilfe verschiedener Lösungen.

So beheben Sie das Problem des Galaxy S6 „Unzureichender Speicher verfügbar“ für Apps und Bilder mit folgenden Lösungen:

  • Wenn der interne Speicher des Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge voll ist, können Sie die Dateien an einen anderen Speicherort verschieben. Gehe zu Apps> Eigene Dateien> Lokaler Speicher> Gerätespeicher und wählen Sie die Dateien und Ordner aus, die Sie verschieben möchten, indem Sie die Kästchen neben ihnen ankreuzen. Anschließend können Sie einen alternativen Speicherort für das Senden dieser Bilder und Dateien auswählen. Es wird empfohlen, diese Dateien aus Sicherheitsgründen an Ihr Cloud-Konto zu senden.
  • Wenn Sie jedoch feststellen, dass der interne Speicher Ihres Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge nicht voll ist und die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, wird empfohlen, den Cache zu löschen. Schalten Sie das Galaxy S6 aus. Halten Sie dann die Taste gedrückt Leistung, Lautstärke erhöhen, und Zuhause Tasten gleichzeitig. Nachdem Sie das Samsung-Logo mit dem blauen Wiederherstellungstext oben gesehen haben, lassen Sie diese Schaltflächen los. Das Wiederherstellung Das Menü wird angezeigt und Sie können das verwenden Lautstärke runter Taste, um nach unten zu scrollen und zu wählen Cache-Partition löschen dann drücken Leistung um es auszuwählen. Nachdem dies abgeschlossen ist, verwenden Sie die Volumen Tasten zum Hervorheben System jetzt neustarten und Leistung Um es auszuwählen und wenn das Galaxy S6 neu startet, sollte Ihr Problem behoben sein. Lesen Sie dies, wenn Sie eine ausführlichere Anleitung wünschen So löschen Sie den Cache auf dem Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge.

samsung-galaxy-s6

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.