So beheben Sie die Apple News App, die auf iPhone und iPad immer wieder abstürzt

Sobald iOS 12 ankam, habe ich es auf meinem iPhone installiert, um Apple News Plus eine Chance zu geben (Sie können das Land/die Region des App Store ändern, wenn es in Ihrem Land nicht verfügbar ist). Beeindruckt von Hunderten von Zeitschriften zu verschiedenen Themen, habe ich auch den News-Abo-Service abonniert.

Als ich jedoch die Themen erkunden wollte, die ich gerne lese, stürzte die Apple News App plötzlich unerwartet auf meinem iPhone ab. Das gleiche Problem besteht auch im iOS 14-Update. In einigen Fällen wurde die App beim Start sofort beendet. Zu anderen Zeiten würde es während der Verwendung geschlossen werden.

Anfangs trat der Absturz nur ab und zu auf. Allerdings stieg die Frequenz drastisch an und irgendwann konnte ich die Nachrichten-App gar nicht mehr nutzen.

Ich habe einige zuverlässige Tricks ausprobiert, die glücklicherweise bei der Lösung des Problems geholfen haben. Schauen Sie nach, da sie Ihnen helfen können, das Problem zu lösen.

1. Erzwingen Sie das Beenden der Apple News App und starten Sie sie neu

Stimmt, das klingt ganz einfach, und einige von Ihnen werden sich vielleicht sogar fragen, warum ich es vorgeschlagen habe. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es seit langem einer der zuverlässigsten Tricks ist, um kleinere Probleme auf iOS-Geräten zu beheben.

Um das Beenden einer App auf Ihrem iOS-Gerät (mit einer Home-Taste) zu erzwingen, drücken Sie einfach zweimal auf die Home-Taste und streichen Sie dann auf der App-Karte nach oben, um sie zu schließen.

Um dies auf Ihrem iPhone X-Serie oder neuer und 2018 iPad Pro zu erledigen, wischen Sie von der Home-Leiste nach oben und halten Sie die Mitte des Bildschirms gedrückt, um App Switcher aufzurufen. Wischen Sie dann einfach auf der App-Karte nach oben, um sie zu schließen. Öffnen Sie nun die News-App und prüfen Sie, ob sie sich normal verhält.

Erzwinge das Beenden der Apple News App und öffne sie erneut

2. Starten Sie Ihr Gerät hart neu

Ein harter Neustart war mein Retter, wenn mein Gerät stecken bleibt oder sich ungewöhnlich verhält. Warum also nicht dem Force-Restart eine Chance geben, um seine Zuverlässigkeit zu beweisen?

Starten Sie nach dem Neustart Ihres iOS-Geräts Apple News, um herauszufinden, ob das Problem behoben ist.

3. Versuchen Sie, iOS auf Ihrem Gerät zu aktualisieren

Vielleicht ist die App durch einige mysteriöse Fehler blockiert und ein iOS-Update hat die perfekte Lösung dafür. Suchen Sie also nach dem Update, sobald es Ihr Gerät trifft. Sobald es verfügbar ist (Einstellungen → Allgemein → Software-Update), laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Tippen Sie auf Allgemein und dann auf Software-Update in den iOS 14-Einstellungen auf dem iPhone

4. App löschen und neu installieren

Wenn das Problem Sie weiterhin stört, ist es an der Zeit, die App zu löschen und neu zu installieren. Dieser Trick hat bei der Behebung des Problems auf meinem Gerät für mich funktioniert. Ich hoffe also, dass das Glück auch Sie begünstigt.

Denken Sie daran, dass durch das Löschen der Apple News-App auch ihre Daten gelöscht werden. Alle in iCloud gespeicherten Dokumente und Daten bleiben jedoch sicher.

Berühren und halten Sie die Nachrichten-App und drücken Sie dann die Schaltfläche “X”. Tippen Sie nun im Popup auf Löschen, um zu bestätigen. Gehen Sie nun zum App Store, suchen Sie die App und installieren Sie sie erneut.

Angenommen, das Problem liegt hinter Ihnen…

Ich schätze, Lady Luck lächelt dich endlich an. Besser spät als nie. Lassen Sie mich wissen, welcher Trick die Apple News-Probleme auf Ihrem iOS-Gerät behoben hat.

Sie möchten auch lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *