So beheben Sie den Fehler “SIM nicht unterstützt” auf dem iPhone (5 Möglichkeiten)

Sprechen Sie über einen Albtraum, und nichts kann schlimmer sein, als den Fehler “SIM nicht unterstützt” auf Ihrem neu gekauften iPhone zu erhalten. Obwohl dies nicht so häufig vorkommt wie das Sperren der iPhone-SIM-Karte oder ein ungültiger SIM-Fehler, kann dies hauptsächlich auf Probleme mit dem Netzbetreiber zurückzuführen sein. Bevor wir zu anderen Tipps springen, sollten wir zunächst verstehen.

Warum zeigt das iPhone einen nicht unterstützten SIM-Fehler an?

Einer der häufigsten Gründe für den Fehler “SIM nicht unterstützt” auf Ihrem iPhone ist, dass es vom Netzbetreiber gesperrt wurde. Bevor wir nach weiteren Tipps zur Fehlerbehebung suchen, sollten Sie überprüfen, ob dies der Fall ist oder nicht.

Um dies zu tun,

  1. Tippen Sie in der App Einstellungen auf Allgemein.
  2. Gehen Sie zu Info.
  3. Suchen und tippen Sie auf Carrier Lock.
    Wenn “Keine SIM-Einschränkungen” angezeigt wird, können Sie nach unten scrollen und nach anderen Tipps suchen. Wenn diese Option jedoch gesperrt ist, kann Ihnen keiner der unten genannten Schritte helfen.Überprüfen Sie die Carrier Lock-Einstellung auf dem iPhone

In Anbetracht der Tatsache, dass Sie sich in der vorherigen Phase ohne Einschränkungen befinden, erfahren Sie, wie Sie den nicht unterstützten SIM-Fehler des iPhones beheben können.

  1. Werfen Sie die SIM-Karte aus und legen Sie sie erneut in das iPhone ein
  2. Starten Sie Ihr iPhone neu
  3. Suchen Sie nach einem iOS-Update
  4. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurück
  5. Wenden Sie sich an Apple oder Ihren Mobilfunkanbieter

1. Werfen Sie die SIM-Karte aus und legen Sie sie erneut in das iPhone ein

Schalten Sie Ihr iPhone aus, bevor Sie sich beeilen. Werfen Sie nun Ihre SIM-Karte aus, indem Sie das Fach öffnen, wieder einlegen und das Gerät neu starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit einem anderen Schritt.

2. Starten Sie Ihr iPhone neu

Dies ist eine der häufigsten und notwendigsten Methoden zur Fehlerbehebung bei Fehlern im Zusammenhang mit dem iPhone. Drücken Sie die Seitentaste und die Lautstärketaste gleichzeitig, bis Sie den Schieberegler zum Ausschalten sehen. Ziehen Sie nun den Schieberegler nach rechts.

Warten Sie 15 Sekunden und starten Sie den Computer neu, indem Sie die Seitentaste drücken. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, versuchen wir es anders.

Das Aktualisieren Ihres iPhones sollte immer auf Ihrer Checkliste stehen. Ich bevorzuge es, automatische Software-Updates auf meinem iPhone zu speichern, um sicherzustellen, dass keine Störungen auftreten. So können Sie überprüfen, ob ein iOS-Update aussteht:

3. Suchen Sie nach einem iOS-Update

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Allgemein und anschließend auf Software-Update.
  3. Wenn ein Update aussteht, laden Sie es herunter und installieren Sie es.Suchen Sie nach einem iOS-Update

4. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurück

  1. Tippen Sie in der App Einstellungen auf Allgemein.
  2. Suchen Sie und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  3. Tippen Sie nun auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone zurück

Wenn keiner der Schritte für Sie funktioniert, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Mobilfunkanbieter.

Welche Lösung hat Ihnen geholfen, den nicht unterstützten SIM-Fehler auf Ihrem iPhone zu beheben?

Dies waren einige allgemeine Tipps zur Fehlerbehebung für das Problem. Ich hoffe, Sie haben die Lösungen gefunden und Ihr neues Gerät ist bereit, Anrufe zu tätigen und im Internet zu surfen. Welche davon hat dir geholfen? Teile es mir im Kommentarbereich mit.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.