So beheben Sie den Fehler beim Lesen von JObject von JsonReader in Escape From Tarkov

“Escape from Tarkov” ist ein Online-Ego-Shooter-Spiel, das von Battlestate Games, einem Indie-Entwickler aus Russland, entwickelt wurde. Das Spiel spielt in der Stadt Tarkov in der vom Krieg zerstörten fiktiven Region Norvinsk im Nordwesten Russlands.

Während sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet, steht die aktuelle Closed Beta-Version einer ausgewählten Gruppe von Testern zur Verfügung. Um das Spiel spielen zu können, müssen Sie zuerst den Battlestate Games Launcher starten. Auf diese Weise können Sie eine Verbindung zu dedizierten Servern herstellen und das Spiel betreten. Wie sich herausstellt, gibt das Starten des Starters manchmal einen Fehler zurück, der Sie daran hindert, das Spiel zu spielen.

Der Fehler

Wenn Sie “Escape from Tarkov” spielen, ist möglicherweise der oben genannte Fehler aufgetreten, als Sie versucht haben, den Starter von Battlestate Games zu starten. In diesem Fall wird eine Windows-Benachrichtigung angezeigt, die Sie über eine nicht behandelte Ausnahme informiert. Der Inhalt des Popups meldet normalerweise Folgendes: “Fehler beim Lesen von JObject aus JsonReader”.

Es ist naheliegend, zuerst den Battlestate Games Launcher neu zu installieren. Wenn der Fehler erneut auftritt, können Sie versuchen, dieses Problem durch zwei Optionen zu lösen.

Fehler beim Lesen von JObject

Starten Sie den Launcher mit Administratorrechten

Möglicherweise benötigt der Launcher derzeit höhere Windows-Zugriffsrechte.

  1. Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie den Battlestate Games Launcher installiert haben. Wenn Sie bei der Installation des Starters die Standardeinstellungen verwendet haben, sollte der Pfad folgendermaßen aussehen:
    C: Benutzer [username] AppData Roaming Battlestate Games BsgLauncher
  2. Suchen Sie die Datei “BsgLauncher.exe” im Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Klicken Sie im Menü auf die Option “Als Administrator ausführen”. Dies sollte eine der Optionen oben im Kontextmenü sein.

Wenn alles gut gegangen ist, sollte der Launcher jetzt ohne Probleme starten. Es ist auch möglich, dass ein Update erforderlich ist. Lassen Sie das Update also abgeschlossen sein, bevor Sie das eigentliche Spiel starten.

Bearbeiten Sie die Einstellungsdatei

Wenn Sie den Launcher nicht als Administrator ausgeführt haben, können Sie die Konfigurationsdatei des Spiels bearbeiten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie in den Ordner des Battlestate Games Launcher. Der Standardspeicherort des Ordners ist derselbe wie im vorherigen Abschnitt beschrieben.
  2. Um zu verhindern, dass Ihre Einstellungen verloren gehen, erstellen Sie bitte eine Sicherungskopie des Ordners „BsgLauncher settings“.
  3. Gehen Sie nun zum Einstellungsordner, suchen Sie die Einstellungsdatei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Klicken Sie auf “Öffnen mit” und wählen Sie “Editor” aus der Liste der vorgeschlagenen Programme.
  5. Verwenden Sie Strg + F, um den Suchdialog aufzurufen.
  6. Geben Sie im Feld “Find what” “gameRootDir” ein: null.
  7. Wenn Sie es gefunden haben, ersetzen Sie den Wert “null” durch den Pfad des Installationsordners des Spiels. Standardmäßig lautet dieser Speicherort “C: Programme Escape from Tarkov”.
  8. Drücken Sie Strg + S, um die Konfigurationsdatei zu speichern und Notepad zu schließen.

Installieren Sie das Spiel neu

Wenn nichts davon bei dem Fehler geholfen hat, können Sie sowohl den Launcher als auch das gesamte Spiel von Ihrem Computer entfernen und anschließend neu installieren. Verwenden Sie diesmal keine benutzerdefinierten Installationsordner, sondern die vom Installationsprogramm angebotenen Standardspeicherorte.

Stellen Sie vor der Deinstallation des Spiels sicher, dass Sie die Einstellungsdatei an einen sicheren Ort kopieren (z. B. Ihren Desktop). Wenn Sie das Spiel neu installiert haben, kopieren Sie die Einstellungsdatei wieder an ihren Speicherort. Wenn bereits eine Datei mit demselben Namen vorhanden ist, können Sie diese sicher überschreiben.

Hoffentlich wird dies das Problem lösen und es Ihnen ermöglichen, Escape from Tarkov zu spielen.

JSonReader Tarkov

Spielgeschichte

Wie oben erwähnt, dreht sich Escape from Tarkov um die fiktive Region Norvinsk, Russland. Dies ist eine Sonderwirtschaftszone, die einen wichtigen Zweck in den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Russland und Europa erfüllt. Mit korrupten privaten Unternehmen in der Region wurde die Metropole Tarkov zum Mittelpunkt eines riesigen politischen Skandals, an dem die Wirtschaftszone beteiligt war.

In dem Glauben, dass das Unternehmen namens Terra Group verantwortlich sei, ordneten lokale Regierungsbeamte eine Untersuchung der Angelegenheit an. Zu diesem Zweck stellten sie eine private Militärfirma namens Battle Encounter Assault Regiment (BEAR) ein. Ihre Aufgabe war es, Beweise für die illegalen Aktivitäten der Terra Group in der Region zu finden.

Um die Untersuchung zu unterdrücken, beauftragte die Terra Group United Security (USEC), eine westlich finanzierte Söldnerfirma. Bald nach Beginn der Ermittlungen verschlechterte sich die Situation in Tarkov schnell zu einem bewaffneten Konflikt, der heute als Vertragskriege bekannt ist.

Um die Ordnung wiederherzustellen, sandte die russische Regierung ihre russischen internen Truppen ein, um sich mit den Söldnerfirmen zu befassen. Um zu verhindern, dass die Dinge zu einem offenen Krieg eskalieren, befahlen die Vereinten Nationen ihrer besonderen Friedensmission, in die Region zu ziehen. Dann brach die Hölle los.

Da die gesamte Stadt Tarkov blockiert ist, müssen die Spieler überleben und sich aus der Stadt herauskämpfen.

Problem gelöst

Mit einer dieser Optionen können Sie hoffentlich weiterhin Escape from Tarkov spielen. Obwohl sich das Spiel noch in der Beta-Phase der Entwicklung befindet, bietet es dennoch ein unglaublich intensives Gameplay. Mit einer realistischen Umgebung und erstaunlichen Soundeffekten taucht jeder Tester vollständig in die gewalttätige Welt von Tarkov ein.

Sind Sie beim Versuch, das Spiel zu spielen, auf den Fehler gestoßen? Hast du es geschafft, es zu lösen? Hast du Tarkov entkommen können? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.