So beheben Sie den Chromecast-Bildschirmspiegel auf Huawei P10

Die Spiegelfunktion von Google Chromecast Screen eignet sich hervorragend zum Teilen Ihrer Fotos und Videos auf einem anderen Gerät, funktioniert jedoch nicht immer. Mit der Hauptfunktion von Google Chromecast zum Teilen von Inhalten zwischen Geräten ist es frustrierend, wenn es nicht funktioniert.
Wenn Sie Probleme beim Teilen Ihres Huawei P10 mit Ihrem Google Chromecast haben, können Sie unserem unten stehenden Leitfaden folgen.

So beheben Sie den Chromecast-Bildschirmspiegel auf Huawei P10
Wenn Sie Probleme haben, Ihr Huawei P10-Display mit dem Gerät zu verbinden, mit dem Google Chromecast verbunden ist, müssen Sie den Fehler beheben.
In den meisten Fällen hängt das Problem mit der Chromecast-App zusammen, im Gegensatz zum Huawei P10 selbst. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Fehler in der Chromecast-App auf dem Huawei P10 zu beheben:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Huawei P10 eingeschaltet ist.
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps-Menü.
  3. Tippen Sie auf, um die Einstellungen-App zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf die Option Anwendungen.
  5. Suchen Sie nach Application Manager Search und tippen Sie darauf.
  6. Geben Sie “Chromecast” ein.
  7. Tippen Sie hier, um die Chromecast-App auszuwählen, wenn sie angezeigt wird. Tippen Sie anschließend auf “Speicher”.
  8. Tippen Sie auf die Optionen “Daten löschen” und “Cache löschen”.
  9. Starten Sie Ihr Huawei P10 neu.

Wenn Sie Ihr Huawei P10 neu gestartet haben, rufen Sie die Chromecast-App auf und wählen Sie “Broadcast Slide”. Die vorherigen Probleme sollten jetzt behoben sein und Sie sollten in der Lage sein, Ihre Huawei P10-Medien für Ihr mit dem Fernseher oder Chromecast verbundenes Gerät freizugeben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.