So beheben Sie, dass YouTube-Videos nicht abgespielt werden

YouTube ist nicht nur eine App auf deinem Handy. Für Millionen von Zuschauern ist YouTube Primetime-TV und die Abonnementliste Ihres Kontos ist der TV-Guide.

Das Nichtansehen eines YouTube-Videos kann eine frustrierende Erfahrung sein, insbesondere wenn Ihr Lieblingsersteller gerade ein neues Video hochgeladen hat. Leider variiert die Lösung von Gerät zu Gerät und ist oft alles andere als offensichtlich. Wenn Sie Probleme haben, das Problem zu beheben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie YouTube-Videos reparieren, die nicht auf verschiedenen Browsern, Fernsehgeräten und Mobilgeräten abgespielt werden. Außerdem finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Problem.

So beheben Sie YouTube-Videos, die nicht in Chrome abgespielt werden

Wenn Sie Chrome verwenden, liegt das Problem wahrscheinlich daran, dass JavaScript nicht aktiviert ist. Versuchen Sie, das Problem zu beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffne ein YouTube-Video in deinem Browser.
  2. Klicken Sie auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und navigieren Sie zu Einstellungen.
  3. Suchen Sie die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen und gehen Sie zu den Site-Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf “Javascript” und aktivieren Sie “Zulässig (empfohlen)”.
  5. Gehe zurück zum YouTube-Video und aktualisiere die Webseite.

Manchmal werden Probleme durch eine alte Version von Chrome verursacht. Befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihren Browser zu aktualisieren:

  1. Öffne das YouTube-Video in deinem Browser und klicke auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms.
  2. Wenn die Option “Google Chrome aktualisieren” angezeigt wird, klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie auf “Relaunch”.
  4. Gehe zurück zum YouTube-Video und aktualisiere die Webseite.

Wenn Sie “Google Chrome aktualisieren” nicht finden, bedeutet dies, dass Sie auf der neuesten Version sind.

So beheben Sie YouTube-Videos, die auf Safari nicht abgespielt werden

Wenn Sie Safari verwenden, müssen Sie möglicherweise Ihren Browser aktualisieren. Installieren Sie dazu die neueste Version von macOS. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Computer.
  2. Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen und klicken Sie auf “Software-Update”.
  3. Verfügbare Updates werden angezeigt. Wählen Sie “Jetzt aktualisieren”, um Ihr macOS zu aktualisieren.
  4. Safari wird automatisch aktualisiert.
  5. Gehe zu YouTube und überprüfe, ob Videos abgespielt werden.

Wenn Ihr MacOS auf dem neuesten Stand ist, YouTube-Videos jedoch immer noch nicht abgespielt werden, müssen Sie möglicherweise Plugins in Safari deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Safari und navigieren Sie zu Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf “Sicherheit” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Plug-Ins zulassen”, wenn die Option ausgewählt wurde.
  3. Um bestimmte Plugins zu deaktivieren, klicken Sie auf “Plug-In-Einstellungen”.
  4. Aktualisiere die YouTube-Videoseite.

So beheben Sie YouTube-Videos, die nicht auf dem iPhone abgespielt werden

Wenn du die mobile YouTube-App für das iPhone verwendest, stelle sicher, dass sowohl dein Gerät als auch die App auf die neuesten Versionen aktualisiert werden. So geht’s:

  1. Öffnen Sie den App Store und tippen Sie auf Ihr Profilbild, um die Einstellungen anzuzeigen.
  2. Scrollen Sie nach unten, um eine Liste der Apps anzuzeigen, die aktualisiert werden müssen.
  3. Wenn du eine Option zum Aktualisieren von YouTube siehst, wähle sie aus.
  4. Navigieren Sie zur App “Einstellungen” Ihres Geräts.
  5. Tippen Sie auf “Allgemein” und dann auf “Software-Update”.
  6. Wenn ein Update verfügbar ist, wählen Sie es aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  7. Starten Sie YouTube neu und überprüfen Sie, ob Videos abgespielt werden.

So beheben Sie YouTube-Videos, die nicht auf Android abgespielt werden

Wenn die YouTube-App auf Ihrem Android nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die neuesten Updates installiert haben. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie möglicherweise den Google Play- und YouTube-Cache leeren. Folge den Anweisungen unten:

  1. Navigieren Sie zur App “Einstellungen” Ihres Geräts.
  2. Navigiere zu “Apps” (der genaue Name kann variieren) und finde die YouTube-App.
  3. Tippen Sie auf “Speicher” und dann auf “Cache löschen”.
  4. Kehren Sie zur App-Liste zurück und navigieren Sie zu Google Play.
  5. Tippen Sie auf “Speicher” und dann auf “Cache löschen”.
  6. Starten Sie Ihr Telefon neu.

Aktualisieren Sie Ihr Google Play-Konto, falls YouTube-Videos nach dem Löschen des App-Cache wahrscheinlich nicht abgespielt werden. Dies ist eine extreme Maßnahme, mit der Ihre Profilinformationen gelöscht, Ihre Google Mail-Adresse jedoch nicht entfernt werden.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen Ihres Geräts.
  2. Navigieren Sie zu “Konten” und suchen Sie Google.
  3. Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol und bestätigen Sie mit „Entfernen“.
  4. Navigieren Sie zurück zu “Konten” und wählen Sie die Option “Konto hinzufügen” am unteren Bildschirmrand.
  5. Registriere dein Konto und überprüfe YouTube.

So beheben Sie, dass YouTube-Videos nicht auf Sony TV abgespielt werden

Wenn Sie versuchen, YouTube-Videos auf Sony Android TV-Modellen abzuspielen, müssen Sie möglicherweise die YouTube-App initialisieren:

  1. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeilen auf Ihrer Fernbedienung zu Einstellungen.
  3. Navigiere zu Apps und wähle YouTube aus.
  4. Wählen Sie die Option „Daten löschen“ und bestätigen Sie.
  5. Wählen Sie die Option “Cache löschen” und bestätigen Sie.
  6. Wählen Sie die Option „Stopp erzwingen“.
  7. Starten Sie die YouTube-App neu.

So beheben Sie YouTube-Videos, die nicht auf Samsung TV abgespielt werden

Bei Samsung Smart TVs unterscheiden sich die Schritte nur geringfügig von denen bei Sony TVs. Gehen Sie wie folgt vor, um den YouTube-Cache auf Ihrem Smart TV zu löschen:

  1. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung (das Haussymbol).
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen und dann zu Apps.
  3. Navigiere zu YouTube.
  4. Wählen Sie “Cache löschen” und bestätigen Sie.

Wenn das Löschen des Caches nicht geholfen hat, stelle sicher, dass deine YouTube-App auf die neueste Version aktualisiert wird:

  1. Drücken Sie die Home-Taste, um das Menü zu öffnen.
  2. Wählen Sie “Empfohlen”.
  3. Suchen Sie die YouTube-App, halten Sie die Eingabetaste gedrückt, um das App-Menü zu öffnen.
  4. Wählen Sie “App aktualisieren” aus dem Dropdown-Menü.
  5. Bestätigen Sie mit “Update”.

FAQ

Wenn Sie alle Optionen zur Behebung nicht wiedergegebener YouTube-Videos ausgeschöpft haben, finden Sie die Lösung für das Problem möglicherweise im folgenden Abschnitt.

Warum werden YouTube-Videos auf meinem Android-Gerät / Chrome-Browser immer noch nicht abgespielt?

Manchmal können YouTube-Videos nicht abgespielt werden, wenn die Zeit- und Datumseinstellungen Ihres Geräts oder Browsers falsch sind. Um dieses Problem zu beheben, navigieren Sie zu den Einstellungen für Datum und Uhrzeit und aktivieren Sie die Option „Automatisches Datum und Uhrzeit“. Ein weiterer häufiger Grund sind Probleme mit der Internetverbindung. Überprüfen Sie eine andere Website oder App, um festzustellen, ob sie funktioniert. Wenn nicht, überprüfen Sie Ihre Verbindungseinstellungen oder setzen Sie Ihren Router zurück.

Ich verwende den Adobe Flash Player. Warum werden YouTube-Videos nicht abgespielt?

Ende letzten Jahres hat Adobe Flash Player die Unterstützung von Inhalten eingestellt. Möglicherweise werden Erinnerungsbenachrichtigungen von Adobe angezeigt, um die App zu deinstallieren. Wenn Sie keine Benachrichtigungen erhalten, deinstallieren Sie den Player, indem Sie den Anweisungen für folgen Windows oder Mac.

YouTube-Videos werden nicht abgespielt

Was sind andere Gründe dafür, dass YouTube-Videos nicht auf Safari abgespielt werden?

Wenn du deinen Browser aktualisiert und Plugins deaktiviert hast, YouTube jedoch immer noch nicht funktioniert, musst du möglicherweise die Festplatten-Dienstprogramme überprüfen und die Festplattenberechtigungen reparieren. Navigieren Sie dazu zu Dienstprogramme und dann zu Festplatten-Dienstprogramm. Wählen Sie eine Festplatte aus und wählen Sie “Erste Hilfe” und dann “Festplattenberechtigungen reparieren”. Möglicherweise müssen Sie auch die Safari-Berechtigungen überprüfen.

YouTube ohne Probleme ansehen

Hoffentlich werden jetzt YouTube-Videos auf Ihrem Gerät abgespielt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren App-Cache regelmäßig leeren und auf Systemaktualisierungen achten, um zu verhindern, dass solche Probleme auftreten. Sie können auch automatische Updates aktivieren, um Ihnen das Leben zu erleichtern.

Haben Sie verschiedene Probleme im Zusammenhang mit nicht abgespielten YouTube-Videos festgestellt? Wie haben Sie sie repariert? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.