So beheben Sie, dass iOS 15 bei “Update wird vorbereitet…” hängen geblieben ist

Die Softwareaktualisierung auf iPhone und iPad umfasst drei Hauptschritte – Laden Sie die Update-Datei herunter, bereiten Sie die Datei für die Installation vor und schließlich die eigentliche iOS-Update-Installation. In seltenen Fällen bleibt der Prozess bei ‘Preparing Update…’ hängen. Es vergeht viel Zeit und es geht nicht weiter. Wenn Sie versuchen, iOS 15 zu erhalten, wenn auch Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, finden Sie hier die Lösungen, um es zu beheben.

Warum bleibt mein iPhone bei der Vorbereitung des Updates hängen?

Dies kann aufgrund eines bestehenden Software- oder Hardwareproblems auftreten. Es ist schwer, einen offensichtlichen Grund zuzuordnen. Aber einige der offensichtlichsten Schuldigen sind.

  • Trennung von Wi-Fi.
  • Unterbrechung des Downloadvorgangs.
  • Fehler in der vorhandenen iOS-Version, der zum Absturz der Datei beim Aktualisieren/Vorbereiten führt.

Stellen Sie die Wi-Fi-Konnektivität sicher

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit einem anständigen drahtlosen Netzwerk verbunden ist. iOS-Updates benötigen zwingend Wi-Fi.

Um beizutreten, öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf WLAN. Wählen Sie ein bekanntes Netzwerk. Öffnen Sie nun Safari oder eine App wie YouTube und prüfen Sie, ob das Internet funktioniert oder nicht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass das iPhone ausreichend aufgeladen (über 50%) oder an das Stromnetz angeschlossen ist.

Löschen Sie die heruntergeladene Update-Datei und laden Sie sie erneut herunter

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Software-Update.
    Alternativ wird auf einigen iPhones iOS 15 anstelle des Software-Updates angezeigt.

    Tippen Sie auf dem iPhone auf Softwareaktualisierung vom iPhone-Speicher

  4. Tippen Sie auf Update löschen.
  5. Bestätigen Sie, indem Sie erneut auf Update löschen tippen.

    Tippen Sie auf Update löschen, um iOS vom iPhone zu entfernen

Starten Sie nun Ihr iPhone neu und laden Sie das Update erneut herunter. Öffnen Sie dazu die App Einstellungen → Allgemein → Software-Update → Herunterladen und installieren.

öffne Einstellungen tippe auf Allgemein und dann auf Software-Update

Dieses Mal sollte das OTA-Update ohne Probleme heruntergeladen, vorbereitet und installiert werden. Stellen Sie einfach sicher, dass Wi-Fi verbunden ist und das iPhone aufgeladen oder angeschlossen ist.

Wenn die oben genannten Methoden nicht geholfen haben, lesen Sie, wie Sie Ihr iPhone neu starten können. Und selbst wenn dies nicht funktioniert, erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone über Mac oder PC wiederherstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Wiederherstellung auch eine Option zum Aktualisieren erhalten. Versuchen Sie zuerst zu aktualisieren. Wenn dies kein Glück bringt, können Sie mit der Restaurierung fortfahren.

Lesen Sie als nächstes:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *