So beheben Sie, dass das iPhone 2021 keine Kontakte speichert

Es ist unvorstellbar, ein Telefon ohne Kontakte zu benutzen, da wir uns nicht mehr als ein paar Telefonnummern merken können. Wenn Ihr iPhone keine Kontakte speichert, finden Sie hier mögliche Lösungen, um das Problem zu beheben. Aber lassen Sie uns zuerst den Grund dafür verstehen.

Warum speichert mein iPhone keine Kontakte?

Nach der Aktualisierung Ihres iPhones werden die Kontakte möglicherweise nicht im Adressbuch gespeichert. Manchmal kann es zu einem vorübergehenden Fehler kommen, der Sie daran hindert, eine Telefonnummer zu speichern. Es ist auch wahrscheinlich, dass der Kontakt möglicherweise nicht gespeichert wird, wenn Sie von der Telefon- oder Kontakt-App (während Sie den Kontakt gerade speichern) zu einer anderen App wechseln.

Wenn Sie Kontakte über eine Drittanbieter-App speichern (z. B. über WhatsApp), kann es außerdem selten fehlschlagen oder in der Telefon-/Kontakt-App nicht angezeigt werden. Es kann auch fehlschlagen, die Änderungen zu speichern, wenn Sie dies vornehmen.

Wie bereits erwähnt, ist dieses Phänomen selten, aber wahrscheinlich. Jetzt, da Sie die Gründe kennen, finden Sie hier die Korrekturen dafür, dass das iPhone keine Kontakte speichert.

iPhone speichert keine Kontakte? 4 Schnellkorrekturen

1. Versuchen Sie erneut, den Kontakt zu speichern

Ich bin sicher, Sie haben dies bereits versucht, aber lassen Sie mich zusammenfassen.

Wir kopieren eine Nummer mehrmals von irgendwoher oder geben sie manuell direkt in den Tastaturbereich der Telefon-App ein (da dies einfach ist und die meisten Leute die Telefon-App im Dock haben). Als nächstes tippen wir auf Nummer hinzufügen. In seltenen Fällen kann der Kontakt möglicherweise nicht gespeichert werden. Befolgen Sie daher die folgenden Schritte.

  1. Öffnen Sie die Telefon-App und tippen Sie auf Kontakte. Oder öffnen Sie die Kontakte-App.
  2. Tippen Sie auf das Plus-Symbol (+).
  3. Geben Sie nun die Details ein und tippen Sie auf Fertig.Versuchen Sie erneut, den Kontakt zu speichern

Darüber hinaus können Sie auch das Beenden der Telefon-/Kontakte-App erzwingen und erneut versuchen, den Kontakt zu speichern.

2. Starten Sie Ihr iPhone neu

Dies ist eine schnelle und zuverlässige Lösung, um das Problem zu beheben, dass das iPhone keine Kontakte speichert. Also, fahren Sie fort und starten Sie Ihr iPhone neu. Sie können die physischen Tasten am Gerät verwenden, um es aus- und wieder einzuschalten.

3. Deaktivieren und aktivieren Sie den iCloud-Kontakt

Wenn Sie iCloud zum Speichern von Kontakten verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie oben auf Ihren Namen.
  2. Tippen Sie auf iCloud.
  3. Schalten Sie Kontakte aus.
    Sie können entweder eine Option auf der Folie oder ein Popup auswählen. Ich würde empfehlen, Keep on My iPhone zu verwenden. Auch wenn Sie sich für letzteres entscheiden, werden die Kontakte nach der Aktivierung von iCloud-Kontakten (Schritt 5) erneut synchronisiert.
  4. Starten Sie nun Ihr iPhone neu.
  5. Befolgen Sie die Schritte 1 und 2. Schalten Sie schließlich die Kontakte ein.Deaktivieren und aktivieren Sie den iCloud-Kontakt

Wenn Sie Gmail oder andere Konten zum Speichern von Kontakten verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Kontakte.
  2. Tippen Sie auf Konten.
  3. Tippen Sie auf das Konto, das darunter die Kontakte anzeigt.
  4. Schalten Sie die Kontakte aus und aktivieren Sie sie.Deaktivieren und aktivieren Sie Gmail oder andere Kontakte

4. Speichern Sie mit der Kontakte/Telefon-App anstelle von Drittanbieter-Apps

Mehrere Apps von Drittanbietern mit Zugriff auf Ihre Kontakte (wie WhatsApp) können Kontakte direkt aus der App heraus speichern.

Manchmal kann es fehlschlagen oder fehlschlagen, selbst nachdem es erfolgreich angezeigt wurde (wie Sie vielleicht denken, dass der Kontakt gespeichert ist, aber möglicherweise nicht in der Telefon-/Kontakt-App angezeigt wird.)

Um dies zu beheben, aktualisieren Sie die betreffende Drittanbieter-App. Es wäre am besten, Ihr Telefon häufig neu zu starten (ich mache es alle 2-3 Tage).

Und wenn keiner zu funktionieren scheint, befolgen Sie die Schritte in Lösung eins und speichern Sie die Nummer mit der Telefon-/Kontakt-App.

So können Sie das kleine, aber irritierende Problem beheben, dass das iPhone keine Kontakte speichert. Ich hoffe, die Anleitung hat geholfen. Wenn Sie eine zusätzliche Frage haben, erreichen Sie mich bitte über den Kommentarbereich.

Weitere hilfreiche Beiträge für Sie:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *