So beheben Sie das Problem mit dem Batterieverbrauch von AirPods Max

Kürzlich Berichte haben angegeben, dass bei AirPods Max ein Problem mit der Batterieentladung auftritt, bei dem der Strom über Nacht ausgeht. Dies ist offensichtlich besorgniserregend und unpraktisch. Darüber hinaus gibt es derzeit keine klare Möglichkeit, das Problem zu beheben. Aber keine Sorge, wir haben einige Tipps, mit denen Sie verhindern können, dass der Akku Ihres AirPods Max leer wird. Hier ist, was Sie versuchen können.

Tipps zum Stoppen des AirPods Max-Batterieverbrauchs über Nacht

  • Erzwingen Sie einen Neustart Ihrer AirPods Max, indem Sie die Taste Digital Crown und Noise Control gedrückt halten, bis die gelbe LED unten an der rechten Ohrmuschel blinkt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kopfhörer aufgeladen sind, bevor Sie dies tun.
  • Stellen Sie Ihre AirPods Max wieder her oder setzen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie die Digital Crown und die Noise Control-Taste 15 Sekunden lang gedrückt halten, bis die Anzeigelampe an der Basis der rechten Ohrmuschel gelb und dann weiß blinkt.
  • Trennen Sie die AirPods Max manuell von Ihrem Gerät, indem Sie die Bluetooth-Einstellungen aufrufen. Es ist auch ratsam, Ihre Kopfhörer jeweils nur mit einem Gerät zu verwenden, wenn Probleme mit dem Batterieverbrauch auftreten.
  • Sie können nach einem Firmware-Update suchen, da Apple das Problem mit dem Batterieverbrauch der AirPods Max höchstwahrscheinlich durch ein Update beheben wird.

Ihr AirPods Max-Batterieverbrauch über Nacht wurde bereits behoben?

Hatten Sie Glück mit den oben genannten Tipps, um zu verhindern, dass der Akku Ihres AirPods Max unerwartet entladen wird?

Was dieses Problem besonders schwierig macht, ist, dass die Premium-Kopfhörer keinen physischen Ausschalter haben. Stattdessen behauptet Apple, dass sie automatisch in den Energiesparmodus wechseln, wenn sie in ihrem Gehäuse aufbewahrt werden oder wenn Sie sie ablegen und etwa 5 Minuten lang stationär lassen.

Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass Apple dies bald beheben und Sie über die neuesten Updates auf dem Laufenden halten wird.

Vielleicht möchten Sie einen Blick darauf werfen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *