So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Ihr Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus ständig abstürzt und einfriert. Dieses Problem wurde von einer guten Anzahl von Benutzern dieses Smartphone-Typs festgestellt. Dies ist auf das mangelnde Verständnis der Funktionsweise des Betriebssystems des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus zurückzuführen.

Bevor Sie versuchen, mithilfe der folgenden Methoden eine Lösung zu finden, müssen Sie überprüfen, ob das Galaxy S8 Plus mit aktualisierter Software betrieben wird. Für einige Benutzer kann das Problem auch nach dem Update der Software bestehen bleiben. Wenden Sie die folgenden Verfahren an, um das Einfrieren und Abstürzen des Galaxy S8 Plus zu beheben.

Löschen Sie fehlerhafte Anwendungen, um Crushing-Probleme zu beheben

Lesen Sie einige Bewertungen im Google Play Store zu den Apps, die Sie auf Ihrem Telefon haben. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob einige Benutzer ein ähnliches Problem wie Sie haben. Es stimmt, dass einige der Apps von Drittanbietern hinter dem Absturz des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus stehen. Samsung kann das Apps-Problem nicht beheben, da dies über den Rahmen hinausgeht. Der einzige Ausweg besteht darin, die Apps zu entfernen. Hier erfahren Sie, wie Sie die schlechten Apps entfernen So entfernen und löschen Sie Apps auf dem Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus. Dies geschieht, nachdem nachgewiesen wurde, dass der App-Entwickler die Leistung der Anwendung nie verbessert hat.

Werkseitig das Galaxy S8 Plus zurücksetzen

Durchführen eines Werksresets, falls dies erforderlich ist, damit das Absturzproblem vollständig behoben werden kann. Lesen Sie weiter Zurücksetzen des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus auf die Werkseinstellungen. Zu Ihrer Information ist es ratsam, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie mit der Wiederherstellung Ihres Galaxy S8 Plus beginnen, da Sie möglicherweise alle Daten aus Ihrem Speicher verlieren. Dies wird dazu beitragen, das Einfrierproblem des Galaxy S8 zu verbessern und zu lösen.

Speicherproblem

Die meisten Benutzer des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus benötigen möglicherweise mehrere Tage, bevor sie ihre Geräte neu starten. Dies könnte dazu führen, dass die Apps zerstört werden und der Speicher beeinträchtigt wird, der zum Einfrieren des Samsung Galaxy führt. Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Smartphone aus- und einzuschalten. Wenn dies keine Lösung bietet, können Sie Folgendes versuchen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Apps.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um “Anwendungen verwalten” zu suchen.
  3. Klicken Sie auf die Anwendung, die häufig abstürzt.
  4. Tippen Sie auf Daten löschen und zwischenspeichern

Aufgrund von Speichermangel

Einige der Anwendungen werden weiterhin zerstört, da im Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus nicht genügend Speicher vorhanden ist. Wenn die Apps einem kleinen Speicherplatz ausgesetzt sind, frieren sie ein. Der beste Weg ist, die für Sie als Benutzer wichtigsten Apps zu identifizieren, und diejenigen, die für Sie nicht nützlich sind, müssen sie deinstallieren, um Speicherplatz für die verbleibenden Apps zu schaffen .

Einige Benutzer behalten einige Dateien wie Videos, Bilder und Dokumente, die für sie nicht nützlich sind, und dies nimmt viel Platz im internen Speicher des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus ein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.