So beheben Sie Apps, die auf dem iPhone X immer wieder abstürzen

Stürzen Apps auf Ihrem Apple iPhone X immer wieder ab? Wenn dies der Fall ist, kann dieses Problem mit einigen schnellen Tipps behoben werden, die wir in diesem Handbuch beschrieben haben.

Der Umgang mit Apps, die immer wieder abstürzen, kann sehr frustrierend sein, insbesondere wenn die Apps auf einem iPhone X ausgeführt werden. In den meisten Fällen sollte das iPhone X in der Lage sein, alle Aufgaben zu bewältigen, die das iOS-Betriebssystem ausführen kann.

Leider sind Apps manchmal nicht gut genug optimiert und dies kann dazu führen, dass Apps immer wieder abstürzen. In diesem Fall müssen Sie häufig einige Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät stabil bleibt. Manchmal kann dies bedeuten, die App vollständig zu entfernen und auf ein Optimierungsupdate vom Entwickler zu warten. Wenn Sie sehen möchten, ob es andere Lösungen für Ihr Problem gibt, sehen Sie sich unsere unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung an:

Löschen Sie die Apps, die immer wieder abstürzen

Leider ist es für Entwickler recht einfach, Fehler mit dem Code ihrer App zu machen. In diesem Fall kann die App häufig abstürzen oder Leistungsprobleme verursachen. Wenn eine App nicht optimiert ist, entfernen Sie am besten die App, die immer wieder abstürzt. Sobald Sie die App entfernt haben, müssen Sie sich nicht mehr mit dem Absturz der App befassen. Sie können dann eine alternative App finden, die dieselbe Funktionalität bietet, oder Sie können warten, bis die Entwickler der ursprünglichen App einen Fix gefunden haben, und ihn als Update veröffentlichen.

Werkseinstellung Apple iPhone X.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone X immer noch abstürzt oder Sie nicht finden können, welche App Ihr ​​iPhone zum Einfrieren bringt, sollten Sie als Nächstes einen Werksreset durchführen. Wenn Sie dies tun, werden alle Ihre App-Einstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst alle Ihre Dateien und Fotos sichern, da diese nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gelöscht werden.

  1. Schalten Sie Ihr Gerät ein
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Allgemein
  3. Durchsuchen und tippen Sie auf Zurücksetzen
  4. Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Apple ID Passwort ein
  5. Der Vorgang zum Zurücksetzen Ihres iPhone X Plus sollte nun einige Minuten dauern
  6. Nach dem Zurücksetzen wird der Begrüßungsbildschirm angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, zu wischen, um fortzufahren

Speicherproblem

Wenn Sie Ihr iPhone immer eingeschaltet lassen und es niemals zurücksetzen, kann es sein, dass auf Ihrem iPhone einige Probleme auftreten, darunter ein Speicherproblem, das durch Aufräumen von Speicherplatz behoben werden kann. Sie können dies tun, indem Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen. Wenn Sie das Speicherproblem behoben haben, müssen Sie Ihr Telefon jeden Tag ein- und ausschalten, um sicherzustellen, dass dieses Problem nicht erneut auftritt.

Mangel an Speicherplatz

Möglicherweise tritt ein Problem mit dem Einfrieren und Abstürzen von Apps auf, wenn Ihr Speicher auf Ihrem iPhone X voll ist. Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, entfernen Sie einige Apps, die Sie nicht verwenden, oder entfernen Sie unerwünschte Fotos oder Musik. Sobald Sie Speicherplatz freigegeben haben, werden Sie möglicherweise feststellen, dass die App reibungslos funktioniert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Speicherplatz freizugeben:

  1. Öffnen Sie die App “Einstellungen”, tippen Sie auf “Allgemein” und anschließend auf “Speicher & iCloud-Nutzung”.
  2. Tippen Sie auf “Speicher verwalten”.
  3. Tippen Sie auf ein Element in “Dokumente und Daten”.
  4. Nicht mehr benötigte Elemente können gelöscht werden. Wischen Sie nach links und tippen Sie auf Löschen
  5. Tippen Sie auf Bearbeiten> Alle löschen, um alle Daten einer App zu entfernen und Speicherplatz freizugeben

Sobald Sie mehr Speicherplatz aufgeräumt haben, haben Sie höchstwahrscheinlich keine Probleme mehr mit dem Absturz von Apps.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.