So beenden Sie Ihr Spiel in Google Stadia


Google Stadia ist eine brandneue Spieleplattform, die Ende 2019 (19. November) veröffentlicht wurde. In letzter Zeit gab es nur minimale Verbesserungen im Bereich der Konsolenentwicklung, daher ist eine neue Plattform sehr willkommen.

Google Stadia verfügt über einen eleganten, intuitiven und optisch ansprechenden Controller. Sie können es für viele Zwecke verwenden, z. B. zum Aufnehmen von Filmmaterial, zum Aktivieren des Google-Assistenten oder zum Spielen von Spielen.

Sie können Stadia auf vielen modernen Geräten verwenden, einschließlich Computern, Telefonen, Tablets und sogar Fernsehgeräten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Spiele auf Stadia auf allen verfügbaren Geräten starten und beenden können.

Was Sie mit Stadien bekommen

Google Stadia ist ein erfrischendes und bahnbrechendes Gerät. Es ist relativ billig, zumindest im Vergleich zu anderen Spielekonsolen der nächsten Generation, und es bringt viel auf den Tisch. Mit dem Kauf von Google Stadia erhalten Sie einen speziellen Stadia-Controller, Chromecast Ultra, ein dreimonatiges Stadia Pro-Abonnement und einen Stadia-Buddy-Pass.

Das Wichtigste an Stadia ist der Controller, mit dem Sie auf jedem Gerät spielen können. Die Verwendung eines anderen Controllertyps wird nicht empfohlen, da Google nicht garantiert, dass Controller von Drittanbietern in Stadia funktionieren. Sie können jedoch die Controller Xbox 360 und Xbox One, Dualshock 4 und Switch Pro in Stadia verwenden.

Sie werden diesen Controller für so ziemlich alles verwenden, also müssen Sie lernen, wie man all diese Dinge macht. Anweisungen für die grundlegendsten Controller-Funktionen sind zu befolgen, damit Sie Ihre Stadia-Erfahrung auf die nächste Stufe heben können. Sie können Stadia auf dem PC über Google Chrome verwenden Browser.

Stadien auf dem PC sind etwas anders, daher werden wir dies in einem separaten Absatz behandeln. Wenn Sie Google Chrome noch nicht haben und Stadia auf dem PC verwenden möchten, folgen Sie dem obigen Link und laden Sie diesen Browser herunter. Es gehört sowieso zu den besten und schnellsten Browsern, auch wenn Sie Stadia nicht verwenden.

So schalten Sie das Spiel ein und aus

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Mobiltelefon oder Tablet mit Stadia kompatibel ist. Zur Vereinfachung finden Sie hier eine Liste kompatibler Geräte: Googles Pixel-Telefone 2, 3, 3a und Pixel 4 sowie Chrome OS-Tablets.

Google gab bekannt, dass auch Unterstützung für andere Geräte kommen soll. Sie können die Stadia-App jedoch auf jedem herunterladen Android M + oder iOS 11+ Geräte und greifen Sie auf den Store zu, verwalten Sie Ihr Konto usw.

So können Sie ein Spiel in Stadia mit einem kompatiblen Tablet oder Smartphone starten:

  1. Starten Sie die Stadia-App.
  2. Scrollen Sie auf dem Startbildschirm nach unten, bis Sie Ihre Spiele gefunden haben, und wählen Sie diese Option aus.
  3. Wählen Sie dann Alle anzeigen und das Spiel aus, das Sie spielen möchten.
  4. Wenn das Spiel beginnt, können Sie mit dem Stadia-Controller durch das Menü navigieren und alles andere tun.

So beenden Sie ein Spiel in Stadia:

  1. Halten Sie die Stadia-Taste an Ihrem Controller gedrückt (rotes S).
    Stadien-Controller
  2. Nach einigen Sekunden sollte ein Menü angezeigt werden. Wählen Sie in diesem Menü die Option Spiel beenden.
    Spiel verlassen
  3. Das ist es. Sie verlassen das Stadia-Spiel, das Sie gespielt haben.

Derzeit können Sie Ihr Handy oder Tablet nicht für Voice-Chat in Multiplayer-Spielen verwenden. Sie können jedoch andere Spieler hören. Außerdem ist die drahtlose Verbindung zwischen dem Stadia-Controller und mobilen Geräten (Telefon und Tablet) immer noch nicht verfügbar. Sie können jederzeit die Stadia-Taste drücken, um das Menü aufzurufen und mit ihm zu interagieren.

Grundlegende Stadienfunktionen auf dem PC

Stadien für PC sind leider immer noch sehr begrenzt. Auf dem PC können Sie auch in 1080p streamen, während Stadia im Fernsehen 4k, HDR-Streaming mit 5.1-Surround-Sound unterstützt. Das ist alles dank Chromecast Ultra. Außerdem können Sie auf Stadia for PC nicht auf die Funktionen Google Assistant, Datennutzung und -qualität, Anzeige sowie Benachrichtigungen und E-Mails zugreifen.

Die gute Nachricht ist, dass die Stadia Mäuse und Tastaturen unterstützt. Sie benötigen lediglich einen Chrome-Browser und können Stadia auf dem PC verwenden. So starten Sie ein Spiel:

  1. Gehe zu https://stadia.google.com/ auf Google Chrome und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Wenn Sie noch keine Spiele gekauft haben, besuchen Sie dazu die Stadia Mobile App.
  3. Scrollen Sie durch die Homepage der offiziellen Stadia-Website, um das Spiel zu finden, das Sie spielen möchten. Klicken Sie auf das gewünschte Spiel oder auf das Symbol Spielen.
  4. Ihr Spiel wird gestartet, und wenn Sie Fortschritte gemacht haben, beginnen Sie dort, wo Sie aufgehört haben.

Das war einfach. Das Beenden von Spielen auf Stadia für PC ist noch einfacher:

  1. Sie müssen das Spielmenü aufrufen. Halten Sie die Esc-Taste auf der Tastatur gedrückt.
  2. Sie können auch den Stadia-Controller verwenden und die Stadia-Taste drücken.
  3. Wenn das Menü Spiel angezeigt wird, klicken Sie auf die Option Spiel beenden.

Sie können den Stadia-Controller ganz einfach mit Ihrem PC einrichten. Zunächst müssen Sie die Verbindung zum Chromecast trennen. Sie können dies tun, indem Sie die Stadia-Taste auf Ihrem Controller drücken und Unlink auswählen und den Controller aus dem Menü ausschalten. Das gilt für alle Plattformen und Geräte.

Anschließend können Sie den Stadia-Controller an einen beliebigen USB-Anschluss Ihres PCs anschließen. Das Setup sollte automatisch erfolgen und Sie können den Controller sofort verwenden. Maus und Tastatur benötigen bei Stadia keine Einrichtung, die Konsole erkennt sie automatisch.

Großes Potential

Google Stadia ist noch sehr neu, aber es scheint sehr vielversprechend. Sicher, der Start war nicht perfekt, aber wir sollten Google etwas lockerer machen. Der Konsolenmarkt der nächsten Generation boomt mehr als, und die Hauptkonkurrenten Microsoft, Sony und Nintendo sind Google meilenweit voraus.

Um nicht zu sagen, dass ihre Produkte besser sind, aber sie haben bereits Konsolen und Spiel-Franchise etabliert. Stadia muss das noch tun, damit es mit den großen Jungs mithalten kann. Können Sie den Stadia-Controller und die Website verwenden oder haben Sie immer noch Probleme? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


0 Comments

Добавить комментарий