So bearbeiten Sie Live-Fotos auf dem iPhone (nur in 5 Schritten)

Live Photos auf dem iPhone ist eine beliebte Funktion unter Amateurfotografen auf der ganzen Welt. Es verleiht Ihren Bildern eine einzigartige Qualität, da sich jedes Live-Foto ein wenig bewegt, wenn Sie auf eines in der Fotobibliothek tippen.

Seit seiner Einführung im Jahr 2015 hat sich Live Photos stark verbessert. In iOS 14 hat Apple einige Änderungen vorgenommen, wenn es um die Bearbeitung von Live-Fotos geht. Tatsächlich ist der Prozess weniger kompliziert geworden.

Erfahren Sie in dieser schnellen und einfachen Anleitung, wie Sie Live-Fotos auf Ihrem iPhone bearbeiten.

So bearbeiten Sie ein Live-Foto auf Ihrem iPhone

Mit Apple können Sie die Länge von Live-Fotos kürzen, ihren Ton stummschalten, Filter anwenden oder sie zuschneiden.

  1. Starten Sie Fotos auf Ihrem iPhone. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Live-Fotos.
  2. Wählen Sie ein Live-Foto aus, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Tippen Sie nun oben rechts auf Bearbeiten. Sie können einige Tools und Filter auf Ihrem iPhone-Bildschirm sehen.
  4. Tippen Sie auf das Kreissymbol in der unteren Symbolleiste.

    Tippen Sie auf den Kreis, um das Live-Foto in der Fotos-App auf dem iPhone zu bearbeiten

  5. Im Frame-Viewer wird ein weißer Rahmen angezeigt. Sie können mit dem Finger über einen Rahmen gleiten und auf Schlüsselfoto erstellen tippen. Wenn Sie aufhören, mit dem Finger zu gleiten, wird die QuickInfo „Schlüsselfoto erstellen“ auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf Schlüsselfoto erstellen und dann unten rechts auf Fertig.

    Tippen Sie auf Fertig, um ein Schlüsselfoto in der iOS 13 Fotos App auf dem iPhone zu erstellen

Auf dem Bearbeitungsbildschirm können Sie an beiden Enden des Frame-Viewers ziehen, um die Frames anzupassen, die Ihre Live-Fotos abspielen.

Wählen Sie Frames zum Abspielen von Live-Fotos in iOS 13 mit iPhone

Sie können die Live-Funktion deaktivieren, indem Sie auf die Live-Schaltfläche tippen (im gelben Hintergrund oben auf dem Bildschirm). Dadurch wird ein Live-Foto zu einem Schlüsselfoto. Im Grunde werden Live-Fotos normal.

Live Photos zeichnen auch Geräusche auf Ihrem iPhone auf. Um den Ton stummzuschalten, können Sie auf die Schaltfläche Stumm in der oberen linken Ecke des Bildschirms tippen. Tippen Sie erneut, um die Stummschaltung Ihrer Live-Fotos aufzuheben.

So fügen Sie Live-Fotos auf dem iPhone Effekte hinzu

Möchten Sie lernen, wie Sie Fotos auf dem iPhone bearbeiten, um professionell auszusehen? Versuchen Sie, einige dieser Effekte hinzuzufügen.

  1. Öffnen Sie Fotos → Wählen Sie ein Live-Foto aus.
  2. Wischen Sie nun auf dem Live-Foto nach oben, und Sie sehen vier Optionen: Live, Loop, Bounce und Langzeitbelichtung.

    Effekte zu Live Photos auf dem iPhone hinzufügen

    • Standardmäßig ist es ein Live-Foto; Sie können einige nette Elemente hinzufügen, indem Sie Loop, Bounce oder Long Exposure auswählen.
    • Schleife: Ihr Live-Foto wird zu einer Wiederholung der Aktion in einem Video mit kontinuierlicher Schleife.
    • Bounce: Spult die Aktion vor und zurück.
    • Langzeitbelichtung: Simuliert einen DSLR-ähnlichen Langzeitbelichtungseffekt durch Bewegungsunschärfe.

Das war’s Leute!

Abmeldung…

Ich hoffe, diese Kurzanleitung hat Ihnen geholfen, Live-Fotos auf Ihrem iOS-Gerät mühelos zu bearbeiten. Obwohl Benutzer gerne Live-Fotos auf ihrem Gerät aufnehmen und speichern, sollten sie beachten, dass diese Fotos mehr Platz beanspruchen. Verwenden Sie diese Funktion daher sparsam, wenn Sie nur über begrenzten freien Speicherplatz auf dem iPhone verfügen.

Beiträge, die Ihnen gefallen könnten:

Wie oft nehmen Sie Live-Fotos auf Ihrem iPhone auf? Teile deine Erinnerungen mit uns in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *