So bearbeiten Sie einen Tweet nach dem Posten

Wir sind alle berechtigt, Fehler zu machen, aber im Internet sind Fehler für immer. Sie können Sie verspotten, und es besteht immer die Möglichkeit, dass ein schlechter Tippfehler viral wird und Ihnen die falsche Aufmerksamkeit schenkt. Alles in allem ist es nicht überraschend, dass wir ständig die Notwendigkeit haben, alte Beiträge auf Social-Media-Plattformen zu überprüfen, erneut zu überprüfen und erneut zu besuchen.

Die Prüfung, die Sie von anderen Benutzern erhalten, ist auf Twitter besonders hart, wie viele Prominente, Politiker und alltägliche Menschen bestätigen können. Gibt es also eine Möglichkeit, Tweets nach dem Posten zu bearbeiten? Oder müssen Sie einfach besonders aufpassen, bevor Sie etwas posten? Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, nicht auf Twitter berüchtigt zu werden.

So veröffentlichen Sie einen Tweet neu

Ihre erste Möglichkeit, einen Tippfehler oder einen peinlichen Tweet zu reparieren, besteht darin, ihn erneut zu veröffentlichen. Da es derzeit keine Schaltfläche zum Bearbeiten gibt, ist das erneute Posten eines Tweets die einzige Möglichkeit, die Dinge richtig zu machen, ohne Erweiterungen von Drittanbietern zu verwenden.

Sie können einfach den gesamten Tweet noch einmal eingeben. Aber nichts hindert Sie daran, den Text zu kopieren und ihn dann mit ein paar Korrekturen in einen neuen Tweet einzufügen.

  1. Wählen Sie den gesamten Text mit dem Cursor aus
  2. Drücken Sie Strg + C oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Kopieren
  3. Fügen Sie den Text in ein neues Tweet-Feld ein
  4. Senden Sie es an Ihre Anhänger und die ganze Welt

Hier ist ein Tipp. Wenn Sie müde sind oder einfach nicht so gut mit SPAG umgehen können, kopieren Sie einfach den Text und fügen Sie ihn in ein Word-Dokument ein. Verwenden Sie die Autokorrekturfunktion und beheben Sie alle Fehler, bevor Sie den Text erneut kopieren und in einem Tweet verwenden.

So löschen Sie einen Tweet

Das Posten eines neuen und verbesserten Tweets reicht nicht aus. Sie sollten auch in Betracht ziehen, die Beweise für Ihren Fehler zu löschen.

  1. Gehen Sie zu Ihrer Profilseite
  2. Finde den Tweet
  3. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei horizontalen Punkten
  4. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Tweet löschen

Nachdem Sie den Text aus dem Problem-Tweet kopiert haben, verwenden Sie die Schaltfläche Löschen, um ihn zu entfernen.

Denken Sie daran, sobald ein Tweet da draußen ist, ist nicht abzusehen, wie viele Screenshots daraus gemacht wurden. Sobald ein Tweet gelöscht wurde, verschwindet er nicht nur aus Ihrem Feed, sondern auch aus dem aller anderen. Dies gilt für alle Plattformen und umfasst Retweets und Suchergebnisse.

Verwendung von Covfefe

Donald Trumps “Covfefe” -Tweet ist so etwas wie ein modernes Wunder. Obwohl POTUS versuchte, das Gesicht zu retten, indem er es als Insider-Witz bezeichnete, konnte er nicht verhindern, dass es zu einem Mem wurde. Der Tweet erhielt wochenlang nach dem Vorfall Medien- und Nachrichtenberichterstattung und wird wahrscheinlich in den kommenden Jahren veröffentlicht.

Hier ist etwas Gutes, das daraus hervorgegangen ist.

Corey Gwin, ein in Kalifornien ansässiger Programmierer, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Twitter-Nutzern die Möglichkeit zu bieten, ihre Tweets zu bearbeiten, da Twitter damit eindeutig keine Fortschritte gemacht hat. Welchen besseren Namen könnte er seinem Bearbeitungswerkzeug geben als Covfefe.

Covfefe ist eine Chrome-Erweiterung. Nach der Installation werden Sie feststellen, dass alle Ihre Tweets jetzt oben neben der Nummer, die angibt, wie alt der Tweet ist, eine Schaltfläche zum Bearbeiten haben.

  1. Installieren Sie die Erweiterung von https://www.producthunt.com/posts/covfefe
  2. Gehen Sie zu Ihrer Profilseite
  3. Finde einen Tweet
  4. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten
  5. Nehmen Sie Ihre Änderungen vor
  6. Drücken Sie Enter

Hier ist eine lustige Tatsache über Covfefe. Die Erweiterung verzögert Tweets auch um 15 Sekunden, sodass Sie genügend Zeit haben, einen Tweet rückgängig zu machen oder zu bearbeiten, bevor Sie ihn veröffentlichen.

Dies ist wichtig, da mit Covfefe bearbeitete gepostete Tweets ihre Retweets verlieren. Die Erweiterung hat noch einige Knicke, die herausgearbeitet werden müssen. Glücklicherweise werden von Zeit zu Zeit Updates bereitgestellt.

Befindet sich die Schaltfläche Bearbeiten irgendwo in der Nähe der Implementierung?

Jetzt wissen Sie also, wie Sie Tweets nach dem Posten bearbeiten. Keine der beiden Optionen ist ideal, bei weitem nicht. Bis jedoch jemand von Twitter eine offizielle Antwort oder ein Update darüber gibt, ob er sich zur Implementierung einer Bearbeitungsschaltfläche verpflichtet hat oder nicht, müssen Sie damit arbeiten.

Wenn Sie auf Twitter sind, mussten Sie jemals Schadensbegrenzung durchführen? Sind Sie damit einverstanden, Tweets zu löschen und erneut zu veröffentlichen, oder bevorzugen Sie Covfefe? Wenn Covfefe eine coole Überarbeitung erhalten würde, die Antworten, Retweets und tote URL-Reposts korrigiert, wären Sie dann immer noch daran interessiert, eine offizielle Schaltfläche zum Bearbeiten zu erhalten?

Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *