So ändern Sie Ihre Google Home Voice

Google Home ist jetzt Teil der Marke Google Nest und bietet seinen Nutzern ein High-Tech-Gefühl auf dem neuesten Stand der Technik bei der Interaktion mit ihren Smart-Geräten. Nicht jeder ist ein Fan der modernen Ästhetik, und selbst wenn die Standardstimme nicht schlecht ist, glauben einige, dass sie für ihren Geschmack immer noch zu roboterhaft ist.

Für diejenigen, die keine Fans sind, zeigen wir Ihnen, wie Sie die Stimme für Google Home sowie andere Audiobearbeitungsoptionen für Smart-Geräte ändern können.

So ändern Sie Ihre Google Home Voice

Wenn Sie eine andere Stimme für Ihr Google Home- oder Nest-Gerät auswählen, müssen Sie lediglich die Einstellungen bearbeiten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät die Google Home App.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie im angezeigten Menü auf Assistenteneinstellungen.
  3. Tippen Sie auf der Registerkarte Alle Einstellungen auf Assistant Voice.
  4. Wählen Sie eine Stimme aus der Auswahl.

Google aktualisiert gelegentlich die Sprachauswahl, damit sich die Sprachliste von Zeit zu Zeit ändert. Überprüfen Sie gelegentlich die Sprachauswahlliste, um festzustellen, ob neue Stimmen vorhanden sind, die Sie möglicherweise verwenden möchten.

So ändern Sie Ihre Google Home Hub-Stimme

Die Einstellungen für die Google Home Assistant-Stimme gelten auch für den Google Home Hub. Tatsächlich gilt dies für alle Google Home- oder Nest-Geräte, die mit der Google Home-App verbunden sind.

Wenn Sie die oben angegebenen Anweisungen befolgen, werden auch die Stimmen für den Google Home Hub geändert.

Google Home So ändern Sie die Stimme

So ändern Sie die Lautstärke von Google Home Mini Voice

Sie können die Lautstärke Ihres Google Home Mini verringern, indem Sie Google Home anweisen, die Lautstärke zu verringern, die Lautstärke um x Prozent zu verringern oder die Mindestlautstärke anzugeben. Wenn Sie die Einstellung über die Google Home App ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Google Home App.
  2. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie anpassen möchten.
  3. Stellen Sie die angezeigte Lautstärke ein.

So wechseln Sie zu einer männlichen / weiblichen Stimme

Ein weiteres Merkmal der Google Home-Stimme ist der Wechsel zwischen männlicher und weiblicher Stimme. Diese Funktion ist nur in den USA offiziell verfügbar, kann jedoch leicht geändert werden. Dazu verwenden wir die Google Home-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät.

  1. Öffnen Sie die Google Home-App und tippen Sie auf die Option Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf “Weitere Einstellungen”.
  3. Tippen Sie anschließend auf “Einstellungen”.
  4. Wählen Sie die Option für eine männliche oder weibliche Stimme.

Wenn Sie eine Vorschau der Sounds anzeigen möchten, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol neben jedem Sound.

Google Home So ändern Sie die Stimme

So ändern Sie den Akzent in Google Home

Google Home-Nutzer in den USA können auch den Akzent ihres Google Home-Assistenten ändern. Angenommen, Sie möchten weiterhin auf Englisch mit Google Home interagieren, wählen Sie einen der Dialekte aus, die in der Google Home-App angezeigt werden.

Um auf diese Dialekte zuzugreifen, öffnen Sie die Google Home-App, tippen Sie auf Ihr Google Home-Gerät und wählen Sie “Assistentensprache”. Wählen Sie dann “Englisch (Kanada)”, “Englisch (UK)” oder “Englisch (USA)”, um den Akzent zu ändern.

Google Home So ändern Sie die Stimme

Zusätzliche FAQs

Kann ich meine Google Voice in Jarvis ändern?

Ja. Jarvis ist eine der verfügbaren Sprachoptionen, die Sie für die Stimme von Google Home auswählen können. Wählen Sie einfach Jarvis, wenn Sie den oben angegebenen Anweisungen zum Ändern der Stimme von Google Home folgen.

Warum kann ich meine Google Home Voice nicht ändern?

Wenn Sie Ihre Google Home-Spracheinstellungen scheinbar nicht ändern können, kann dies zwei Gründe haben. Das erste ist, dass die Betriebssystemsprache Ihres Geräts das Ändern der Stimme von Google Home nicht unterstützt oder dass es sich um einen Fehler handelt.

Für das erste Problem müssen Sie die Geräteeinstellungen ändern, nicht die von Google Home. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

• Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App Einstellungen.

• Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten und suchen Sie nach System.

• Suchen Sie unter System nach Sprache und Eingabe.

• Wählen Sie aus der Liste der Optionen die Option Sprachen.

• Suchen Sie in der Liste der verfügbaren Dialekte nach Englisch (USA). Dies ist die Standardeinstellung für die Google Home-Sprache. Wenn Englisch (USA) nicht verfügbar ist, tippen Sie auf Sprache hinzufügen und installieren Sie Englisch (USA).

Nach der Einrichtung sollten Sie nun in der Lage sein, die Sprechstimme von Google Home zu ändern. Wenn Ihr Betriebssystem bereits in Englisch (USA) ist und Sie es immer noch nicht ändern können, liegt dies möglicherweise an einem Fehler. Versuchen Sie, die Google Home-App neu zu starten, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Was tun, wenn Sie keine Optionen zum Ändern Ihrer Google Home Voice haben?

Wenn Sie die Spracheinstellungen Ihres regionalen Betriebssystems beibehalten möchten, aber dennoch die Möglichkeit haben möchten, die Stimme von Google Home zu ändern, können Sie nicht viel tun. Die Funktion steht derzeit nur US-englischen Nutzern zur Verfügung, und Google hat keine Ankündigung gemacht, wenn es überhaupt beabsichtigt, sie für den Rest der Welt einzuführen.

Sofern Google nicht beschließt, ein Update zu veröffentlichen, können Sie entweder Ihre Betriebssystemsprache in Englisch (USA) ändern oder sich mit dem Standard-Google Home-Sprachpaket zufrieden geben.

Personalisieren von Smart Devices

Wenn Sie wissen, wie Sie die Stimme für Google Home ändern können, haben Sie mehr Möglichkeiten, Ihre Smart-Geräte vollständig zu personalisieren. Diese technologischen Wunder bieten nicht nur Komfort, sondern auch die Möglichkeit, in diese High-Tech-Ästhetik einzutauchen.

Kennen Sie andere Möglichkeiten, wie Sie die Stimme in Google Home ändern können? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *