So ändern Sie die Sprache einer App auf dem iPhone oder iPad

Selbst wenn Sie eine der globalen Sprachen auf Ihrem iPhone verwenden, möchten Sie manchmal eine App in einer anderen Sprache ausprobieren, um sie besser zu lernen, oder aus einem anderen Grund.

Mit iOS 13 und höher können Sie die Sprache einer App ändern, ohne die systemweite Sprache des iPhones zu ändern. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das geht.

So ändern Sie die app-spezifische Sprache auf iPhone und iPad

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Tippen Sie auf Sprache und Region.
  3. Tippen Sie auf Andere Sprachen und fügen Sie die zweite Sprache hinzu.
    Anmerkungen:
    Sie sehen eine Option, mit der Sie die iPhone-Sprache in die gerade ausgewählte Sprache ändern oder weiterhin die aktuelle Sprache verwenden können. Da wir die neue Sprache nur für einige bestimmte Apps benötigen, tippen Sie auf Behalten [the original language].
    Jetzt sehen Sie zwei Sprachen unter BEVORZUGTE SPRACHBESTELLUNG.
    Sie können auch mehr als zwei Sprachen hinzufügen.Tippen Sie in den iPhone-Einstellungen auf Allgemeine Sprache und Region Andere Sprachen und fügen Sie eine neue Sprache hinzu
  4. Kehren Sie zum Hauptbildschirm der App Einstellungen zurück (Tippen Sie oben auf
  5. Scrollen Sie nach unten, um die Liste aller installierten Apps anzuzeigen, und tippen Sie auf eine.
  6. Tippen Sie auf Sprache und wählen Sie eine unter EMPFOHLENE SPRACHEN aus.Tippen Sie in einer App auf Sprache und legen Sie die neue Sprache fest
  7. Getan! Die App wird jetzt eine neue Sprache haben.
    (Siehe das Bild unten. Instagram in Englisch und Hindi)Vorher und Nachher Screenshots der Instagram-App in zwei Sprachen

Gehen Sie genauso vor, um diese Änderung rückgängig zu machen.

Sie können die gleichen Schritte ausführen, um die Sprache auf Facebook, Safari und jeder anderen iPhone-App zu ändern, die dies unterstützt.

Wenn die obigen Schritte die App-Sprache nicht ändern, erzwingen Sie das Beenden der App und öffnen Sie sie erneut. Oder starten Sie Ihr iPhone neu, und die neue Sprachänderung wird angezeigt.

Wichtige Punkte bezüglich der Sprachänderung der App

  • Alle Apps unterstützen dies nicht. Beispielsweise, meine Lieblingsreise-App Goibibo unterstützt dies nicht (obwohl es eine Reise-App ist, sollte es).
  • Einige Apps haben möglicherweise eine Liste zusätzlicher Sprachen, die sie unterstützen. Zum Beispiel Google Maps, Instagram, Google Mail, Facebook usw.
  • In vielen Apple-Apps wie Mail, Safari, Kalender, Notizen usw. können Sie sie in einer anderen Sprache verwenden. Während einige Apple-Apps wie Karten, Kamera, Musik dies nicht tun.
  • Bei einigen Apps von Drittanbietern können Sie möglicherweise auch eine andere Sprache mithilfe der internen Einstellungen verwenden.

Auf diese Weise können Sie die Sprache der App unabhängig einstellen, ohne die Sprache des iPhones zu ändern. Es kann hilfreich sein, wenn Sie eine bestimmte App in einer anderen Sprache verwenden möchten. Wenn Sie sich beispielsweise in einem anderen Land oder einer anderen Stadt befinden, können Sie die lokale Lebensmittel-App in der jeweiligen Landessprache verwenden, um sie besser zu verstehen, oder Hilfe von jemandem dort in Anspruch nehmen.

Dies ist auch nützlich, wenn Sie regelmäßig zwei Sprachen kennen und verwenden. Zum Beispiel können Sie WhatsApp auf Englisch, aber Telegramm auf Spanisch verwenden, um sich mit Ihren Leuten zu verbinden. Die Anwendungsfälle sind umfangreich und hängen vom Einzelnen ab.

Ich hoffe, diese kurze Anleitung war hilfreich. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne über den Kommentarbereich unten stellen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *