So ändern Sie den Standardspeicherort für Screenshots auf dem Mac

Apple hat es unglaublich einfach gemacht, Screenshots auf einem Mac zu machen. Der Standardspeicherort zum Speichern von Screenshots auf einem Mac ist jedoch Desktop. Dies wurde offensichtlich gemacht, um es so einfach wie möglich zu machen, die Screenshots zu finden, die ein Benutzer macht. Schließlich ist der Desktop der am leichtesten zugängliche Ort auf jedem Computer. So einfach und intuitiv dieser Vorgang auch ist, er stellt ein Problem für Benutzer dar, die viele Screenshots auf ihren Macs machen müssen. Selbst eine relativ kleine Anzahl von Screenshots kann den Desktop leicht überladen. Natürlich könnte man die Screenshots einfach an einen anderen Ort verschieben, aber dies regelmäßig zu tun kann schnell nervig werden.

Wie sich herausstellt, gibt es eine einfache Möglichkeit, einen Mac dazu zu bringen, den Standardspeicherort zum Speichern von Screenshots zu ändern. Ist das nicht toll? Keine manuelle Reinigung mehr auf Ihrem Desktop erforderlich! Wenn Sie sich über diese Möglichkeit genauso freuen wie ich, als ich zum ersten Mal davon erfuhr, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie dies auf Ihrem Mac genau tun können.

Bearbeiten der Apple-Standardeinstellungen: Das Terminal

Das Terminal ist zufällig eine meiner Lieblings-Apps auf dem Mac. Es ist unglaublich vielseitig und leistungsstark und bietet auch die Möglichkeit, die Apple-Standardwerte zu bearbeiten. Wenn Ihnen das Terminal unheimlich vorkommt, machen Sie sich keine Sorgen, denn ich werde dies auf eine völlig kausal-benutzerfreundliche Weise angehen. Sie können leicht verfolgen, was ich tue. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie alle Schritte richtig gelesen haben.

1. Suchen Sie den Pfad des Ordners, den Sie zum Speichern von Screenshots verwenden möchten.

  • Wenn Sie einen neuen Speicherort zum Speichern Ihrer Screenshots erstellen möchten, erstellen Sie einfach einen neuen Ordner, wo immer Sie die Screenshots speichern möchten.
  • Ich möchte meine neuen Screenshots in einem Ordner “Screenshots” in meinem Arbeitsverzeichnis “Beebom” speichern.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Pfad einer Datei / eines Ordners auf einem Mac finden, können Sie Punkt 15 in diesem Artikel durchgehen.

2. Starten Sie die Terminal-App auf Ihrem Mac.

  • Sie können Spotlight verwenden, um nach Terminal zu suchen, oder es im Launchpad unter dem Ordner “Andere” finden.

3. Geben Sie den folgenden Befehl in Terminal ein:
Standardmäßig schreiben Sie com.apple.screencapture Speicherort path_to_folder

  • Ersetzen Sie “path_to_folder” durch den Pfad des Ordners, den Sie zum Speichern von Screenshots auf Ihrem Mac verwenden möchten.
  • In meinem Fall lautet der “path_to_folder” “~ / Beebom / Screenshots /”.

4. Drücken Sie die Eingabetaste.

5. Geben Sie als Nächstes den folgenden Befehl ein:
killall SystemUIServer

6. Drücken Sie die Eingabetaste.

7. Versuchen Sie, einen Screenshot auf Ihrem Mac zu erstellen. Dieser sollte am neuen Speicherort anstelle des Desktops angezeigt werden.

Bonus: Dafür gibt es eine App!

Der GitHub-Benutzer Cory Knapp hat eine App erstellt, die alle Terminalbefehle voodoo selbst ausführt, sodass Sie das Terminal nicht mehr selbst verwenden müssen. Sie finden seine App auf GitHub. Beachten Sie, dass er die App zum Zeitpunkt dieses Schreibens als „Vorabversion“ markiert hat, was bedeutet, dass es sich nicht um eine Produktionsversion handelt. Obwohl es auf der macOS Sierra Public Beta 2 gut funktioniert hat, gibt es keinen Grund, warum es für Sie nicht funktionieren sollte.

Persönlich würde ich das Terminal lieber selbst verwenden, als die Aufgabe an eine Drittanbieter-App auszulagern, aber das ist nur meine Meinung. Fühlen Sie sich frei, Corys App von GitHub herunterzuladen.

Die Installation der App ist einfach und Sie können die folgenden Schritte ausführen, um loszulegen:

1. Laden Sie die Zip-Datei von herunter GitHub.

2. Entpacken Sie es auf Ihrem Mac. Dadurch wird die App extrahiert.

3. Verschieben Sie die App in Ihren Anwendungsordner. Es befindet sich im linken Bereich im Finder.

4. Sie können die App über das Launchpad oder über Spotlight unter „Screenshot-Destination-Menu“ starten.

Hinweis: Sie können die App auch direkt über den Download-Ordner oder überall dort starten, wo Sie sie entpackt haben. Es ist jedoch besser, sie in Anwendungen zu verschieben, um den Download-Ordner übersichtlich zu halten.

5. Die App wird einfach als Menüleistensymbol geöffnet. Klicken Sie auf das Symbol, und die App bietet drei Ordner als Optionen zum Festlegen des Standardverzeichnisses zum Speichern von Screenshots.

  • Sie können die in den Optionen angegebenen Ordner sehr einfach hinzufügen oder löschen und eine Liste von Ordnern führen, zwischen denen Sie je nach Bedarf schnell wechseln können.

  1. Das war’s, Sie können Screenshots aufnehmen und diese werden am neuen Speicherort gespeichert.

SIEHE AUCH: So machen Sie Screenshots in Windows 10

Entstören Sie Ihren Desktop

Der Desktop ist das erste, was wir beim Anmelden bei unseren Macs sehen, und er wird am besten übersichtlich gehalten. Immerhin, wer möchte einen komplett ausgestopften Desktop sehen, sobald er seinen Mac startet. Verwenden Sie die in diesem Artikel genannten Methoden, um Ihren Desktop frei von Screenshot-Unordnung zu halten und die Last der regelmäßigen Desktop-Verwaltung von Ihren Schultern zu nehmen.

Wie immer werden Sie ermutigt, Ihre Gedanken zu äußern. Wir würden gerne erfahren, wie Sie Ihre Screenshots verwalten. Wenn Sie diese Methoden hilfreich fanden, klopfen Sie uns im Kommentarbereich unten auf die Rückseite.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *