So ändern Sie den Standard-Webbrowser auf dem Mac

Macs Standard-Webbrowser Safari ist mit einer Vielzahl von Sicherheits- und Datenschutzfunktionen ausgestattet. Einige von uns sind jedoch möglicherweise in die Benutzeroberfläche verliebt oder bevorzugen einen Browser eines Drittanbieters. Mit dem Mac können Sie es nicht nur auf Ihrem Gerät installieren, sondern auch den Standardbrowser Ihrer Wahl festlegen. Wenn Sie dazu bereit sind, haben Sie folgende Möglichkeiten, den Standard-Webbrowser Ihrer Wahl auf dem Mac zu ändern.

Was ist ein Standard-Webbrowser?

Der Standard-Webbrowser auf Ihrem iPhone, iPad und Mac oder einem anderen Gerät bedeutet, dass er nur in diesem Standardbrowser geöffnet wird, wenn Sie auf einen Link aus anderen Apps klicken. Auf Macs ist Safari als Standardoption vorinstalliert. Wenn Sie jedoch andere Alternativen wie Chrome, Edge oder Firefox bevorzugen, können Sie den Standard-Webbrowser auf Ihrem Mac-Computer problemlos ändern.

Ändern Sie den Standard-Webbrowser von Mac mit den Systemeinstellungen

  1. Klicken Sie auf dem Mac auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke.
  2. Klicken Sie dann auf “Systemeinstellungen”.Klicken Sie auf das Apple-Logo und wählen Sie die Systemeinstellungen auf dem Mac aus
  3. Wählen Sie im folgenden Fenster “Allgemein”.Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf dem Mac auf Allgemein
  4. Klicken Sie auf “Standard-Webbrowser”. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste den Browser aus, dessen Standard beibehalten werden soll.Klicken Sie auf Standard-Webbrowser und wählen Sie Browser allgemein auf dem Mac aus

Hinweis: Angenommen, Sie möchten Chrome zu Ihrem Standardbrowser machen.

So legen Sie den Standardbrowser auf dem Mac über die Browsereinstellungen fest

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke neben der Adressleiste.Klicken Sie in Chrome auf Mac auf Drei Punkte
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.Klicken Sie auf Einstellungen in Google Chrome auf dem Mac
  4. Klicken Sie dann auf “Standardbrowser”.Klicken Sie in den Chrome-Einstellungen auf dem Mac auf Standardbrowser
  5. Klicken Sie im folgenden Fenster auf “Standard festlegen”.Klicken Sie in den Chrome-Einstellungen auf Standardbrowser erstellen
  6. Sie werden ein Popup-Fenster bemerken, in dem Sie zur Bestätigung aufgefordert werden. Klicken Sie auf “Chrome verwenden”.Klicken Sie in den Browsereinstellungen auf Chrome verwenden, um den Standardbrowser auf dem Mac zu ändern

War es nicht schnell, den Standardbrowser auf dem Mac zu ändern?

Obwohl Apple seinen Benutzern gestattet hat, einen Browser eines Drittanbieters als Standard auf seinen Geräten festzulegen, würde ich Ihnen persönlich empfehlen, Safari unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Datenschutzfunktionen zu verwenden. Wenn Sie jedoch noch einen anderen Browser finden, sollten Ihnen die genannten Schritte dabei helfen, einen Weg zu finden. Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.