So ändern Sie den Sperrbildschirm auf dem Galaxy S6

Wenn Sie den Sperrbildschirm des Galaxy S6 unter Android 6.0 Marshmallow ändern möchten, um ihn nach Ihren Wünschen anzupassen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Da der Sperrbildschirm des Galaxy S6 das erste ist, was Sie auf dem Smartphone sehen, empfiehlt es sich, dem Sperrbildschirm verschiedene Widgets und Symbole hinzuzufügen, um die Benutzerfreundlichkeit des Galaxy S6 zu verbessern. Sie können auch das Hintergrundbild des Sperrbildschirms des Galaxy S6 ändern.

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie sich unbedingt das Samsung-Gerät ansehen kabelloses Ladepad, externer tragbarer Akku, und das Samsung Gear VR (Virtual Reality) für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Samsung-Gerät.

Verbunden:

Wenn Sie zum Abschnitt “Einstellungen” gehen und nach “Sperrbildschirm” suchen, wird eine Liste verschiedener Funktionen angezeigt, die Sie dem Sperrbildschirm des Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge mit Android Marshmallow 6.0 hinzufügen können.

// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

  • Dual Clock – Zeigt sowohl die Heimat- als auch die aktuelle Zeitzone an, wenn Sie unterwegs sind
  • Uhrengröße – erleichtert das Erkennen, indem es größer oder kleiner gemacht wird
  • Datum anzeigen – selbsterklärend. Wenn Sie das Datum anzeigen möchten, lassen Sie dies aktiviert
  • Kamera-Verknüpfung – Ermöglicht das sofortige Entsperren der Kamera
  • Besitzerinformationen – Ermöglicht Benutzern das Hinzufügen von Twitter-Handles oder anderen Informationen zum Sperrbildschirm
  • Unlock-Effekt – Hiermit wird das gesamte Erscheinungsbild des Unlock-Effekts und der Animation geändert. Wir bevorzugen Aquarell.
  • Zusätzliche Informationen – Ermöglicht das Hinzufügen oder Entfernen von Wetter- und Schrittzählerinformationen zum Sperrbildschirm.

So ändern Sie Android 6.0 Sperrbildschirm Hintergrundbild

Wie beim Galaxy S5 ähnelt der Vorgang beim Ändern des Galaxy S6-Hintergrundbilds. Sie müssen lediglich eine leere Stelle auf dem Startbildschirm gedrückt halten. Dadurch wird der Bearbeitungsmodus aufgerufen, in dem Sie Widgets hinzufügen, Homescreen-Einstellungen ändern und auch das Hintergrundbild ändern können. Wählen Sie “Hintergrund” und dann “Bildschirm sperren”.

<

p class=”p1″>Standardmäßig verfügt das Samsung Galaxy S6 über verschiedene Hintergrundoptionen für den Sperrbildschirm. Sie können jedoch jederzeit „mehr Bilder“ auswählen und aus jedem Bild auswählen, das Sie mit Ihrem Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge mit Android 6.0 Marshmallow aufgenommen haben. Wenn Sie das gewünschte Bild gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Hintergrundbild festlegen.

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=h5NsZwGSUqE[/embedyt]

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.