So ändern Sie den Safari-Hintergrund auf dem Mac in 5 einfachen Schritten

macOS Big Sur bringt viele aufregende Anpassungsoptionen in Safari. Jetzt können Sie das Aussehen an Ihren Arbeitsstil und Ihre Vorlieben anpassen, vom Ändern des Startseitenhintergrunds bis hin zum Anpassen von Favoriten, Siri-Vorschlag, Leseliste, iCloud-Tabs usw. Ähnlich wie Hintergrundbilder kann ein großartiges Hintergrundbild Ihnen helfen, in den Groove zu kommen . Apple hat freundlicherweise einige passende Safari-Hintergründe angeboten, oder Sie können einen benutzerdefinierten auswählen.

Oh ja! Ob eine Farbbombe oder etwas Subtiles oder ein Familienfoto, Sie können alles als Hintergrund für Safari festlegen. So gehen Sie vor:

So legen Sie einen benutzerdefinierten Hintergrund in Safari auf dem Mac fest

  1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem Mac und klicken Sie unten rechts auf dem Startbildschirm auf das Symbol mit den drei Umschaltern.

    Klicken Sie in Safari auf dem Mac auf das Symbol mit den drei Umschaltern, auf dem Macos Big Sur ausgeführt wird

  2. Ein Symbolmenü wird angezeigt, scrollen Sie durch die Standardhintergrundoptionen oder klicken Sie auf “+”, um ein benutzerdefiniertes hinzuzufügen.

    Klicken Sie auf das Plus-Symbol im Popup-Menü in Safari auf dem Mac

  3. Durchsuchen Sie die Ordner und wählen Sie das Bild aus, das Sie als Hintergrund in Safari festlegen möchten
  4. Klicken Sie auf ein Bild, um eine durchscheinende Vorschau als Hintergrund anzuzeigen
  5. Wenn Sie die Auswahl getroffen haben, klicken Sie zur Bestätigung auf Auswählen.

    Wählen Sie das Bild aus und klicken Sie auf Wählen Sie einen benutzerdefinierten Hintergrund in Safari in Macos Big Sur

Und so einfach ist es, ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild für die Safari-Startseite festzulegen. Dies mag zwar eine kleine Änderung sein, aber es verleiht Ihrer Safari sicherlich Charakter.

benutzerdefinierter Hintergrund in Safari in Macos Big Sur eingestellt

Notiz: Wenn Sie den benutzerdefinierten Safari-Hintergrund ändern möchten, müssen Sie zuerst den vorhandenen löschen. Öffnen Sie die Safari-Startseite → Drei-Kipp-Symbol → klicken Sie auf das „x“ und tippen Sie dann auf „+“, um ein neues hinzuzufügen.

Klicken Sie auf x, um den vorhandenen Safari-Hintergrund in Macos Big Sur zu entfernen

Aber was ist, wenn Sie eine einfache Jane bevorzugen, keine Safari-Startseite im Hintergrund? Deaktivieren Sie die Einstellung ebenso einfach, öffnen Sie Safari → Drei-Toggle-Symbol → deaktivieren Sie die Option Hintergrundbild.

Deaktivieren Sie den Hintergrund von Safari in Macos Big Sur

Abmeldung

Safari hat ein Facelifting bekommen und eine anpassbare Startseite ist der Anfang. Apples Standardbrowser enthält jetzt unglaubliche Funktionen wie Favicons in der Registerkarte, Website-Vorschauen, integrierte Übersetzungstools, bessere Passwortüberwachung und sogar ein Datenschutzberichtstool.

Ehrlich gesagt, denken wir, dass diese intelligenten Ergänzungen zu Safari ausreichen, um Benutzer zu einem Upgrade auf das neueste macOS zu verleiten. Was sind Ihre Ansichten, teilen Sie sie uns im Kommentarbereich unten mit

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *