So ändern Sie den Gerätenamen auf dem Galaxy S6

Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge über Bluetooth verbinden, wird ein Name für Ihr Gerät angezeigt, wenn Android 6.0 Marshmallow ausgeführt wird. Dies ist auch der Fall, wenn Sie Ihr Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge an den Computer anschließen und der Name Ihres Geräts “Samsung Galaxy S6” oder “Samsung Galaxy S6 Edge” anzeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass der generische Name für Ihr Smartphone angezeigt wird, können Sie den Namen Ihres Geräts, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, anpassen und ändern. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie den Namen des Geräts auf dem Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge mit Android Marshmallow 6.0 ändern können.

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie sich unbedingt das Samsung-Gerät ansehen kabelloses Ladepad, externer tragbarer Akku, und das Samsung Gear VR (Virtual Reality) für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Samsung-Gerät.

So ändern Sie den Gerätenamen unter Android 6.0:

  1. Schalten Sie das Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge ein
  2. Gehen Sie vom Startbildschirm aus zum Menü
  3. Wählen Sie unter Einstellungen
  4. Durchsuchen und wählen Sie Geräteinformationen
  5. Suchen Sie dann nach “Gerätename” und wählen Sie ihn aus
  6. Ein Fenster wird geöffnet, in dem Sie den Namen Ihres Samsung Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge ändern können.

Nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben, wird der neue Name auf anderen Bluetooth-Geräten angezeigt, die Sie verbinden möchten oder mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.