So aktualisieren Sie Ihr iCloud-Konto von jedem Gerät auf iCloud+

Apples iCloud+ ist ein kostenpflichtiger Cloud-Speicher, der mit iOS 15 mit 3 Plänen eingeführt wurde: 50 GB, 200 GB und 2 TB. Neben der Erhöhung Ihres Backup-Speichers auf all Ihren Apple-Geräten bietet iCloud+ Ihnen auch Zugriff auf die Funktion Hide my Email.

Außerdem reicht der Standard-iCloud-Plan für einige aus, viele würden irgendwann keinen Speicherplatz mehr haben. Infolgedessen sehen Sie möglicherweise häufig ein Popup mit der Aufschrift „Der iCloud-Speicher ist voll.’ In solchen Fällen müssen Sie auf Ihrem iPhone, iPad, Mac oder Windows-PC auf Apple iCloud+ aktualisieren. Sie fragen sich, wie und was der Prozess ist? Weiter lesen!

Was passiert, wenn Sie den iCloud-Speicherplan ändern?

  • Beim Upgrade: Der von Ihnen erworbene Speicherplatz wird auf allen Ihren Geräten mit derselben Apple-ID geteilt. Es spielt also keine Rolle, mit welchem ​​Gerät Sie ursprünglich einen Speicherplan gekauft haben. Wenn Sie sich für einen 200-GB- oder 2-TB-Plan entscheiden, können Sie ihn sogar über die Familienfreigabe mit Ihrer Familie teilen.
  • Wenn Sie ein Downgrade durchführen: Wenn Sie ein Downgrade auf einen günstigeren oder kostenlosen Plan durchführen und die bereits gespeicherten Daten die Kapazität des neuen Plans überschreiten, werden einige davon nicht in iCloud hochgeladen.

So aktualisieren Sie auf iPhone und iPad auf iCloud+

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie oben in der App “Einstellungen” auf Ihren Namen.
  3. Wählen Sie iCloud aus.
  4. Tippen Sie auf Speicher verwalten.

    Tippen Sie auf dem iPhone auf Speicher von iCloud verwalten

  5. Wählen Sie Speicherplan ändern.
  6. Wählen Sie einen Plan und tippen Sie auf Upgrade auf iCloud+.

    Upgrade auf iCloud+ auf dem iPhone

  7. Tippen Sie auf Abonnieren, um auf iCloud+ zu aktualisieren.
  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple-ID an und tippen Sie auf Anmelden, um ein Upgrade durchzuführen.

Führen Sie diese Schritte unter iOS 14 oder früheren Versionen aus:

  1. Einstellungen öffnen.
  2. Tippen Sie oben auf Ihren Namen.
  3. Wählen Sie iCloud aus.
  4. Tippen Sie auf Speicher verwalten.
  5. Wählen Sie Upgrade.
  6. Geben Sie zur Bestätigung Ihr Apple-ID-Passwort ein und tippen Sie auf Kaufen.

Upgrade auf iCloud+ auf deinem Mac

  1. Klicken Sie oben links auf das Apple-Symbol → Systemeinstellungen.

    Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf dem Mac

  2. Gehen Sie zu Apple-ID → iCloud.
  3. Klicken Sie auf Speicherplan verwalten und ändern (oder Mehr Speicher kaufen).

    Klicken Sie auf dem Mac in der unteren Ecke auf Verwalten

  4. Wählen Sie nun einen Plan aus und klicken Sie auf Weiter.

    Aktualisieren Sie iCloud plus auf Ihrem Mac

  5. Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein.

So ändern Sie den iCloud-Speicherplan auf Ihrem Windows-PC

  1. Gehe zu iCloud.com und melden Sie sich an, falls noch nicht geschehen.
  2. Klicken Sie auf Speicher → Speicherplan ändern.
  3. Wählen Sie nun einen Plan aus und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie zur Bestätigung Ihr Apple-ID-Passwort ein → klicken Sie auf Kaufen.

Das ist es! So können Sie über Ihr iPhone, iPad, Mac und Windows-Gerät auf iCloud+ aktualisieren.

Aber lohnt sich das iCloud+-Upgrade?

Wenig Speicherplatz auf Ihrem Gerät kann die Laufruhe beeinträchtigen. Daher ist es immer hilfreich, Ihren Backup-Speicherplatz zu erweitern, um Ihren lokalen Speicher freizugeben. Darüber hinaus hilft, wie bereits erwähnt, ein Upgrade auf iCloud+, wenn Sie Dateien auf einem beliebigen Gerät verwalten möchten.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *