So aktivieren und verwenden Sie Airplay auf dem Mac

AirPlay ist ein leistungsstarkes Tool innerhalb des Apple-Ökosystems. es ermöglicht Apple-Geräten, besser zu interagieren. So können Sie Inhalte von Ihrem Macbook auf einen kompatiblen Fernseher oder Lautsprecher streamen. Und jetzt mit

Aber haben Sie Schwierigkeiten, AirPlay auf Ihrem Mac optimal zu nutzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie eine umfassende Anleitung zum Aktivieren und Verwenden von Airplay auf dem Mac.

Was ist AirPlay?

AirPlay ist das drahtlose Streaming-Protokoll von Apple, mit dem Benutzer Bildschirme spiegeln, Videos, Fotos und Musik von einem Apple-Gerät auf ein anderes kompatibles Gerät streamen können. Zum Beispiel von Ihrem iPhone zu Apple TV.

AirPlay 2 – Und wenn Ihr Fernseher oder Lautsprecher AirPlay 2 (die neueste Version) unterstützt, können Sie auch Audio an mehrere Lautsprecher in mehreren Räumen streamen.

Die Magie von macOS Monterey – Apple hat die AirPlay-Fähigkeit weiter verbessert und eine Art Einbahnstraße geschaffen. Mit macOS Monterey können Sie jetzt Inhalte vom Mac und auf dem Mac streamen.

Was ist AirPlay auf dem Mac?

Das bedeutet, dass Sie AirPlay verwenden können, um Songs/Videos von einem anderen Apple-Gerät auf Ihrem Mac zu streamen oder sogar den Bildschirm des Geräts auf dem Mac freizugeben.

Ordentlich, oder? Lassen Sie uns also weitermachen und lernen, wie Sie AirPlay auf Ihrem Mac oder auf Ihrem Mac aktivieren und verwenden!

So streamen Sie Inhalte vom Mac über AirPlay auf ein anderes Gerät

Dank Airplay und Airplay 2 können Sie den Bildschirm Ihres Macs spiegeln oder Videos, Fotos, Musik oder andere Medieninhalte auf jeden kompatiblen Fernseher oder Lautsprecher streamen. Aber bevor ich teile, wie, wollen wir sehen, ob Ihr Mac und Ihr Gerät AirPlay unterstützen oder nicht.

Kompatible Geräte

  • Macs – Alle 2011 veröffentlichten Macs; Macs mit macOS Mojave und höher oder iTunes 12.8 und höher unterstützen AirPlay 2.
  • Fernseher – Apple TV (4K, HD und Gen. 2 und 3) sowie einige Modelle von LG, Samsung, Sony. Sehen Sie sich hier die vollständige Liste an.
  • Lautsprecher – Apple HomePod, Sonos One (Gen 2), Bose Home Speaker 500 und mehr. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach den besten AirPlay 2-Lautsprechern benötigen, sehen Sie sich diese Liste an.

Notiz:

  • Um herauszufinden, ob Ihr aktuelles Gerät oder eines, das Sie kaufen möchten, AirPlay unterstützt oder nicht, suchen Sie nach einem dieser Symbole auf der Packung oder der Online-Beschreibung.

    AirPlay unterstützte Gerätesymbole

  • Das AirPlay-Symbol zum Spiegeln von Bildschirmen oder zum Streamen von Videos unterscheidet sich vom AirPlay-Symbol für Musik.

Spiegeln Sie den Mac-Bildschirm mit AirPlay

  1. Gehen Sie oben links zu Apple-Logo.
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen → Anzeigen.

    Klicken Sie auf Anzeige in den Systemeinstellungen auf dem Mac

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Anzeige auf das Dropdown-Menü AirPlay und wählen Sie eine verfügbare Anzeige aus.

    Klicken Sie auf dem Mac auf das Dropdown-Menü AirPlay

  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den auf Ihrem Fernseher angezeigten Passcode ein, um die Kopplung zu ermöglichen.
  5. Optional: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Spiegelungsoptionen in der Menüleiste anzeigen, wenn auf der Registerkarte Anzeige verfügbar, um das AirPlay-Symbol anzuzeigen, wenn sich ein kompatibler Fernseher in der Nähe befindet.

Um die Spiegelungsoptionen wie Integriertes Display spiegeln oder Als separates Display verwenden zu steuern oder zwischen verschiedenen Geräten zu wechseln, klicken Sie auf das AirPlay-Symbol in der Menüleiste und wählen Sie eine entsprechende Option aus.

Um die Bildschirmspiegelung zu deaktivieren, klicken Sie erneut auf das AirPlay-Symbol und wählen Sie Airplay deaktivieren.

Videos oder Fotos vom Mac auf ein anderes Gerät streamen

  1. Öffnen Sie das Video in einer unterstützten App oder spielen Sie es in einem Browser ab.
  2. Klicken Sie auf das AirPlay-Symbol.
  3. Wählen Sie das Gerät aus dem Dropdown-Menü aus.
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Code auf Ihrem Fernseher in das Popup-Fenster ein.

Um die Übertragung zu beenden, klicken Sie erneut auf das AirPlay-Symbol → AirPlay deaktivieren.

Musik vom Mac streamen

  1. Starten Sie Apple Music oder Podcasts oder eine beliebige AirPlay-fähige App.
  2. Wählen Sie den Song/die Playlist aus und klicken Sie auf das AirPlay-Symbol.
  3. Wählen Sie das Gerät für AirPlay aus.
    Die Wiedergabe auf diesem Gerät wird automatisch gestartet.

Beim Streamen von Musik können Sie AirPlay auf mehrere Geräte übertragen. Aktivieren oder deaktivieren Sie im Dropdown-Menü Geräte, um AirPlay auf einem bestimmten Gerät abzuspielen oder zu stoppen. Sie können auch die Lautstärke für jedes Gerät anpassen, verschieben Sie den Schieberegler entsprechend.

So streamen Sie Inhalte von anderen Geräten mit AirPlay auf den Mac

Die neuesten AirPlay-to-Mac-Funktionen bieten Ihnen drei wichtige Vorteile für macOS Monterey-Benutzer:

  • AirPlay-Inhalte auf den Mac – Streamen Sie Videos, Fotos, Musik und zeigen oder bearbeiten Sie Keynote-Präsentationen von jedem anderen Apple-Gerät auf Ihren Mac. Das Tolle ist, dass die Geräte nicht dieselbe Apple-ID teilen müssen.
  • Spiegel-Display – Erweitern oder erweitern Sie den Bildschirm Ihres iPhone/iPad auf dem Mac und verwenden Sie ihn als sekundären Bildschirm.
  • Mac in einen AirPlay 2-Lautsprecher umwandeln – Streamen Sie Musik, Podcasts, Audioromane und mehr auf Ihren Mac und verwenden Sie ihn als sekundären Lautsprecher für Multiroom-Audio.

So streamen Sie Inhalte von anderen Geräten mit AirPlay auf den Mac

Kompatible Geräte

Mac

  1. MacBook Pro (2018 und höher)
  2. MacBook Air (2018 und höher)
  3. iMac (2019 und höher)
  4. iMac Pro 92017)
  5. Mac Mini (2020 und höher)
  6. MacPro (2019)

Andere Geräte

  1. iPhone 7 und höher
  2. iPad Pro (2. Generation und höher)
  3. iPad Air (3. Generation und höher)
  4. iPad (6. und neuer)
  5. iPad mini (5. Generation und höher)

Notiz:

  • Diese Funktion funktioniert nur mit macOS Monterey oder höher.
  • Ältere iPhone-, iPad- und Mac-Modelle können auch Inhalte über AirPlay teilen, jedoch mit niedrigerer Auflösung.
    Dazu müssen Sie den Abschnitt Freigabeeinstellungen aufrufen und die Einstellung AirPlay zulassen für auf Jeder oder Jeder im selben Netzwerk festlegen.

AirPlay funktioniert nicht? Probieren Sie diese Hacks aus

Stellen Sie in erster Linie sicher, dass Ihr Gerät mit AirPlay kompatibel ist. Wenn das sortiert ist, sind hier einige Tricks, die das Problem beheben könnten:

  • Bringen Sie Ihren Mac näher an das andere Gerät, um sicherzustellen, dass eine stabile Verbindung hergestellt werden kann.
  • Stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Wenn Sie HomePod oder Apple TV verwenden, überprüfen Sie die Zugriffsbeschränkung und entfernen Sie die Sperre, falls aktiviert.
  • Fahren Sie den Mac und das andere Gerät herunter und starten Sie sie dann neu.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Geräte mit dem neuesten Betriebssystem ausgestattet sind.

Als stolzes, übermäßig nachsichtiges Mitglied des Apple-Ökosystems glaube ich, dass AirPlay normalerweise unterschätzt wird. Es wird oft als Streaming-Funktion übersehen. Aber dank der neuesten macOS-Iteration können Benutzer die wahre Leistung von AirPlay erkennen.

Was denkst du über AirPlay? Auf einer Skala von 1-10, wie sehr würden Sie die Funktion bewerten?

Liebte die neue macOS-Funktion? Dann könnten Ihnen auch diese Artikel gefallen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *