So aktivieren Sie Post- und Story-Benachrichtigungen auf Instagram für iPhone

Wenn Sie mehreren Personen auf Instagram folgen, kann es leicht sein, ein Update zu verpassen, egal ob es sich um eine Story, einen Beitrag oder ein IGTV-Video Ihrer Favoriten handelt. Obwohl Sie den Feed nicht verwalten können, ist hier ein praktischer Trick: Sie können Post- und Story-Benachrichtigungen auf Instagram aktivieren oder deaktivieren, damit jemandes Konto über die neuesten Posts auf dem Laufenden bleibt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Zeit optimal nutzen können.

So aktivieren Sie Benachrichtigungen für Instagram-Posts, -Storys und IGTV auf dem iPhone

  1. Öffne das Profil des Instagram-Benutzers, für den du Benachrichtigungen aktivieren / deaktivieren möchtest.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Glockensymbol.
  3. Schalten Sie den Schalter neben Post, Story, IGTV nach Ihren Wünschen ein.
  4. Um die Benachrichtigungshäufigkeit für Live-Videos anzupassen, tippen Sie darauf und wählen Sie eine entsprechende Option aus.

Aktivieren Sie die Instagram-Post- oder Story-Benachrichtigungen einer Person

Sobald dies erledigt ist, werden Sie benachrichtigt, sobald der jeweilige Benutzer einen Beitrag, eine Geschichte, ein IGTV-Video teilt oder live geht.

Sie können auch Benachrichtigungen für einen Beitrag aus dem Instagram-Feed aktivieren. Tippen Sie oben rechts auf das Dreipunktsymbol und wählen Sie Post-Benachrichtigungen aktivieren.

Aktivieren Sie Benachrichtigungen für einen Beitrag aus dem Instagram-Feed

Wurden Sie mitgerissen, und jetzt erhalten Sie zu viele Benachrichtigungen? Mach dir keine Sorgen; Der umgekehrte Vorgang ist auch ziemlich einfach! Befolgen Sie einfach die obigen Schritte und schalten Sie aus.

Hinweis: Sie können Benachrichtigungen für den Beitrag oder die Story einer Person nur über die mobile App bearbeiten / verwalten. Obwohl Sie mit dem Webbrowser Benachrichtigungseinstellungen für erste Beiträge / Storys festlegen können, zählt die Anzahl der IGTV-Ansichten, Live-Videos und mehr.

Um die Instagram-Benachrichtigung über einen Webbrowser zu bearbeiten, klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilfoto → Wählen Sie Einstellungen → Push-Benachrichtigungen → Wählen Sie eine bevorzugte Option.

Bearbeiten Sie die Instagram-Benachrichtigungseinstellungen über den Webbrowser

So pausieren Sie alle Instagram-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Wenn Sie darüber nachdenken, kann es entmutigend sein, Beiträge und Story-Benachrichtigungen für jeden Instagram-Benutzer einzeln ein- oder auszuschalten. Ich wünschte, die Plattform würde eine einfachere Lösung finden.

Bis dahin können Sie den folgenden Trick ausprobieren, um eine fokussierte, störungsfreie Instagram-Entgiftung zu erhalten, wann immer Sie sie benötigen.

  1. Starten Sie Instagram und besuchen Sie Ihr Profil.
  2. Tippen Sie hier oben rechts auf das Hamburger-Symbol (drei Zeilen).
  3. Wählen Sie Einstellungen gefolgt von Benachrichtigungen.Gehen Sie zu Einstellungen und dann zu Benachrichtigungen in Instagram vom iPhone

  4. Schalten Sie Pause All ein und wählen Sie das Timing.

    Schalten Sie den Schalter Pause All ein und wählen Sie das Timing in Instagram

Instagram bietet bis zu 8 Stunden Ruhezeit. Wenn Sie mehr benötigen, gehen Sie zu iPhone-Einstellungen → Benachrichtigungen → Instagram → Schalten Sie den Schalter neben Benachrichtigungen zulassen so lange aus, wie Sie möchten.

Deaktivieren Sie Instagram-Benachrichtigungen in den iPhone-Einstellungen

Wenn Sie bereit sind, dem Benachrichtigungsteam erneut beizutreten, schalten Sie einfach den Schalter ein.

Haben Sie weitere Fragen? Gehen Sie unseren FAQ-Bereich durch.

FAQs

Was sind die Post / Story-Benachrichtigungen auf Instagram? Was passiert, wenn Sie es aktivieren?

Betrachten Sie es als Instagram-Version des Glockensymbols von YouTube. Wenn diese Option aktiviert ist, erhalten Sie sofort eine Push-Benachrichtigung, wenn jemand einen Beitrag, eine Story, IGTV hochlädt oder wenn er live ist.

Wird ein Benutzer benachrichtigt, wenn Sie Benachrichtigungen für seinen Beitrag oder seine Artikel aktivieren?

Nein, der Benutzer ist nicht mit diesen Daten vertraut, selbst wenn er über ein Geschäftskonto verfügt. Der einzige Vorteil dieser Einstellung ist, dass Sie den Beitrag oder die Geschichte nicht verpassen.

Wie können Sie herausfinden, wer Push-Benachrichtigungen für Ihre Posts oder Storys aktiviert hat?

Da Instagram diese Daten nicht weitergibt, gibt es keinen todsicheren Weg, dies zu wissen. Sie können sich jedoch eine ungefähre Vorstellung machen, indem Sie das Verhalten des Followers beobachten. Jemand, der normalerweise als erster alle Beiträge mag oder kommentiert, könnte derjenige sein.

Sollte ich meine Follower bitten, Post- und Story-Benachrichtigungen für mein Konto zu aktivieren?

Ein wesentlicher Vorteil ist, dass Follower wichtige Beiträge wie Werbegeschenke oder andere Ankündigungen nicht verpassen. Darüber hinaus wird das Engagement gesteigert, da sich die Benutzer langsam an Ihren Veröffentlichungsplan anpassen.

Also ja, wenn Sie eine Marke oder Dienstleistungen aufbauen / bewerben, sollten Sie Ihre Follower ermutigen, die Post-Benachrichtigung zu aktivieren.

Wenn Sie noch Fragen haben, schießen Sie diese im Kommentarbereich unten.

Hier sind einige Instagram-Anleitungen, die man unbedingt lesen muss:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *