So aktivieren Sie die iCloud Music Library in iTunes

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, verwenden Sie wahrscheinlich iTunes zum Verwalten Ihrer Musikbibliothek. Alles ist in Ordnung, solange Sie sich auf demselben Computer befinden, auf dem die gesamte lokale Musik gespeichert ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn Sie zu einem anderen Computer wechseln, da Sie auf keinem anderen Computer Zugriff auf Ihre lokalen Musikdateien haben. Angenommen, Sie planen, nach dem Verkauf des aktuellen Computers einen neuen Computer zu kaufen, oder Sie haben mehrere Computer zu Hause. Wie können Sie auf all Ihren Geräten auf diese lokalen Musikdateien zugreifen? Dank der iCloud Music Library ist die Antwort ganz einfach. Mit dieser Funktion können Benutzer ihre lokalen Musikdateien in der Cloud speichern und überall auf jedem Computer mit iTunes darauf zugreifen, indem sie sich einfach bei ihrem Apple-Konto anmelden. Interessiert viel? Schauen wir uns ohne weiteres an, wie Sie die iCloud-Musikbibliothek in iTunes aktivieren:

Aktivieren Sie die iCloud Music Library in iTunes

Öffnen Sie einfach iTunes auf dem Computer, auf dem die gesamte lokale Musik in der Bibliothek gespeichert ist, und führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies im Handumdrehen zu erledigen:

  • Gehen Sie zu Konto im oberen Menü direkt unter dem Lautstärkeregler und klicken Sie auf “Anmelden”.

  • Nun werden Sie aufgefordert, Ihre Apple ID und Ihr Passwort einzugeben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Anmelden”.

  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Option “Bearbeiten” direkt unter den Mediensteuerelementen und gehen Sie zu “Einstellungen”.

  • Jetzt müssen Sie das Kontrollkästchen direkt neben “iCloud Music Library” aktivieren und auf “OK” klicken.

  • Sie werden jetzt feststellen, dass iTunes derzeit Ihre gesamte iTunes-Mediathek einschließlich lokaler Musikdateien in Apples iCloud hochlädt. Abhängig von Ihrer Internetverbindung und der Anzahl der Titel, die Sie in Ihrer Bibliothek haben, variiert die Upload-Zeit.

  • Nun, das ist so ziemlich der ganze Prozess. Begeben Sie sich jetzt auf einen anderen Computer mit installiertem iTunes und wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte. Sie werden feststellen, dass die iCloud Music Library alle Songs mit Ihrem neuen Computer synchronisiert.

Das war ganz einfach, oder? Von nun an müssen Sie sich nicht einmal mehr um den Wechsel zu einem anderen Computer kümmern, nur um Ihre iTunes-Musikbibliothek zu behalten.

Aktivieren Sie die iCloud Music Library in iOS

Genau wie iTunes können Sie auch die iCloud-Musikbibliothek auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren. Gehen Sie einfach auf Ihrem iOS-Gerät zu “Einstellungen” und gehen Sie zum Abschnitt “Musik”. Hier werden Sie sofort den Schalter zum Aktivieren / Deaktivieren der iCloud Music Library bemerken. Auf diese Weise können Sie mit iCloud auf Musik in Ihrer Bibliothek zugreifen, einschließlich der Wiedergabelisten von Apple Music. Beachten Sie, dass Änderungen, die Sie an Ihrer iCloud-Bibliothek vornehmen, auf allen Ihren Geräten synchronisiert werden.

SIEHE AUCH: So planen Sie Textnachrichten auf dem iPhone

Aktivieren Sie die iCloud Music Library, um über alle Geräte auf Musik zuzugreifen

Wenn Sie mehrere Computer verwenden oder planen, Ihren vorhandenen Computer zu verkaufen, ist die Aktivierung der iCloud-Musikbibliothek ein Wunder, da Sie auf jedem Computer, von dem aus Sie auf iTunes zugreifen, einfach auf Ihre gesamte Musikbibliothek zugreifen können, indem Sie sich einfach anmelden zu Ihrem Apple-Konto. Es wird so sein, als hätten Sie Ihren Primärcomputer nie verlassen. Jede einzelne Änderung, die Sie an Ihrer iCloud-Musikbibliothek vornehmen, wird mit all Ihren Geräten synchronisiert, sodass auch diesbezüglich keine Bedenken bestehen. Habt ihr die iCloud-Musikbibliothek aktiviert und darauf zugegriffen? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Funktion mit, indem Sie Ihre wertvollen Meinungen im Kommentarbereich unten festhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *